Ich bin keine Super-Mom - Seiten 1-80

  • Kurzmeinung

    Jasminh86
    Amüsante Unterhaltung für Normalo-Muttis!

Anzeige

  • Ich freue mich sehr dass die Leserunde zustande kommt. Ich denke die meisten von uns können zusätzlich zum Buch auch noch eigene Erfahrungen einbringen und darauf bin ich schon sehr gespannt. :D Ist ja doch immer sehr interessant wie es andere machen und was man schon so erlebt hat.

    Danke dass ich mitmachen darf! :D

    "I'm one with the force, the force is with me..." - Chirrut Imwe (Star Wars: Rogue One)

    俺は、お前を裏切らない - Ich werde dich nicht verraten

  • Guten Morgen

    Ich freue mich auf die Leserunde, meine erste seit Ewigkeiten.

    Ich bin mal gespannt ob ich aus Erzieher Sicht etwas dazu sagen kann. Und ansonsten als werdende Mama :uups:

    SuB: 18 Print / 10 Ebooks (Start 2020: 51/59)


    2020

    :study: 34/ 11392 (+ 2 abgebr.)

    :musik:21/ 11972 (+ 1 abgebr.)



    2019: 55 / 16541 (abgebr. 2)

    2018: 38 / 13265 (abgebr. 5)

    2017: 16 / 7571 (abgebr. 2)
    2016: 29 / 7832
    2015: 40 / 8916 (abgebr. 1)

  • Guten Morgen

    Ich freue mich auf die Leserunde, meine erste seit Ewigkeiten.

    Ich bin mal gespannt ob ich aus Erzieher Sicht etwas dazu sagen kann. Und ansonsten als werdende Mama :uups:

    Uiiii.....herzlichen Glückwunsch erst einmal!!! :D Ich hoffe, es geht dir gut!


    Ich freue mich auch schon sehr auf die Leserunde! Wie Canach auch schon erwähnt hat, bin ich auch schon ganz gespannt auf die individuellen Erfahrungen aller Mitleser.


    Bleibt gesund!

  • Uiiii.....herzlichen Glückwunsch erst einmal!!! :D Ich hoffe, es geht dir gut!

    Danke :)

    Ja, es geht mir gut. Gott sei Dank.

    SuB: 18 Print / 10 Ebooks (Start 2020: 51/59)


    2020

    :study: 34/ 11392 (+ 2 abgebr.)

    :musik:21/ 11972 (+ 1 abgebr.)



    2019: 55 / 16541 (abgebr. 2)

    2018: 38 / 13265 (abgebr. 5)

    2017: 16 / 7571 (abgebr. 2)
    2016: 29 / 7832
    2015: 40 / 8916 (abgebr. 1)

  • Ich bin mal gespannt ob ich aus Erzieher Sicht etwas dazu sagen kann. Und ansonsten als werdende Mama :uups:

    Glückwunsch! Das wird bestimmt sehr interessant für dich und für uns dann deine Erzieher-Sicht. :D

    "I'm one with the force, the force is with me..." - Chirrut Imwe (Star Wars: Rogue One)

    俺は、お前を裏切らない - Ich werde dich nicht verraten

  • Ich freue mich auch, dabei zu sein.

    Ich habe einen Sohn (1,5 Jahre) und muss zugeben, dass man sich als Mama leider doch immer wieder mit den anderen Mamas vergleicht und irgendwie fällt dieser Vergleich dann immer negativ aus.

    Wenn ich nur an die vielen Statusbilder bekannter Mamas bei Whatsapp denke, die zeigen, was sie in Corona-Zeiten so alles pädagogisch-wertvolles mit ihren Kleinen zuhause machen...:roll:


    Ich bin mir sicher, hier in der Runde und natürlich auch in dem Buch werden noch viele ähnliche Situationen genannt werden.

  • Ich freue mich auch, dabei zu sein.

    Ich habe einen Sohn (1,5 Jahre) und muss zugeben, dass man sich als Mama leider doch immer wieder mit den anderen Mamas vergleicht und irgendwie fällt dieser Vergleich dann immer negativ aus.

    Wenn ich nur an die vielen Statusbilder bekannter Mamas bei Whatsapp denke, die zeigen, was sie in Corona-Zeiten so alles pädagogisch-wertvolles mit ihren Kleinen zuhause machen...:roll:


    Ich bin mir sicher, hier in der Runde und natürlich auch in dem Buch werden noch viele ähnliche Situationen genannt werden.

    Oh ja. :friends: Wie ich heute schon im Genervt-Thread geschrieben habe, ist es zur Zeit besonders schlimm.

    Ich zitier mich mal selbst:


    Zitat

    Und ein wenig unter Druck gesetzt fühle ich mich gerade auch. Wir bekommen hier einige tolle Oster-Basteltipps von der Kita, die wir mit den Kindern umsetzen sollen. Ist an sich auch toll und nett gemeint. Aber ich habe nichtmal die Hälfte der benötigten Materialien hier. Aber wenn Luca nix davon macht, dann habe ich auch das Gefühl sie verpasst was. Aber man kann ja Bastelkram auch nicht einfach kaufen aktuell und wir haben halt nur etwas andere Sachen da mit denen wir gebastelt haben. Muss die Tage mal schauen was wir umsetzen können. Gibts halt gelbe statt weiße Hasen oder so. *seufz*


    Aber ich hasse es dieses "Schau mal, meine Kinder haben das und das und das gemacht... und deins?" Herzlichen Dank auch! Nein, wir haben bisher keine Eier bemalt und keine Osterhasen gebastelt. Wir haben Drachen aus Steckblumen gebaut, Bilder gemalt, mit Einhörnern gespielt und ich habe dutzende Luftballons mit Gesicht, Haaren und Händchen für Luca bemalt. Aber irgendwie kriege ich das Gefühl das ist nicht genug. Weil alle anderen immer so perfekt tun und wir da nicht mithalten können.

    Wie wir da schon festgestellt haben: Nein, ich mache nicht die ganzen pädagogisch wertvollen oder vorgeschlagenen Sachen mit meiner Kleinen (teilweise auch weil uns gerade die Materialien fehlen und es derzeit nicht so leicht ist an das ranzukommen was man dann bräuchte), wir machen andere Dinge. Und da sie viel baut und dann wieder auseinanderbaut, mache ich gerne Fotos von dem was sie so macht (oder wir gemeinsam). Ist halt anders als bei den anderen Eltern, die gerade so wirken als hätten sie den ganzen Tag nichts anderes zu tun als zu basteln.



    EDIT: Smoke Oh ja, früher war alles anders. Bei mir lief das alles auch noch viel gechillter ab. Und teilweise versuche ich genau das an meine Kleine weiterzugeben. Wir sind schließlich auch glücklich aufgewachsen.

    "I'm one with the force, the force is with me..." - Chirrut Imwe (Star Wars: Rogue One)

    俺は、お前を裏切らない - Ich werde dich nicht verraten

  • Ich bin auch dabei und schon ganz gespannt auf das Buch. :winken: Mein jüngstes Kind ist 11, mal schauen was ich da so alles wiedererkenne.

    Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten. (Albert Einstein)

  • Ich bin auch dabei und schon ganz gespannt auf das Buch. :winken: Mein jüngstes Kind ist 11, mal schauen was ich da so alles wiedererkenne.

    Du kannst uns dann vielleicht allen versichern dass es besser werden wird... oder eben auch nicht. :totlach:

    "I'm one with the force, the force is with me..." - Chirrut Imwe (Star Wars: Rogue One)

    俺は、お前を裏切らない - Ich werde dich nicht verraten

  • Ich bin auch dabei und schon ganz gespannt auf das Buch. :winken: Mein jüngstes Kind ist 11, mal schauen was ich da so alles wiedererkenne.

    Du kannst uns dann vielleicht allen versichern dass es besser werden wird... oder eben auch nicht. :totlach:

    Ja genau, ich warte noch darauf das es besser wird :totlach:. Nein, Spaß, mit meinem drei Mädels hier habe ich schon viel Spaß :love:.

    Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten. (Albert Einstein)

  • Hallo ihr Lieben!

    Ich mache auch seit langer Zeit endlich mal wieder bei einer Leserunde mit! Meine Kinder sind 2 und ein halbes Jahr alt und Nr.3 (Pflegekind) kommt morgen zu uns :pale: Dieses Vergleichen und "guckt mal, wie toll wir sind", gejt mir gehörig auf den Keks. Bei Insta habe ich eine Weile ein paar Elternprofile verfolgt, mittlerweile aber alle gelöscht, weil es mich gestresst hat.

    Ich hoffe, ich kann trotz 3 Kleinkindern hier folgen :)

  • Ich bin auch dabei und schon ganz gespannt auf das Buch. :winken: Mein jüngstes Kind ist 11, mal schauen was ich da so alles wiedererkenne.

    Du kannst uns dann vielleicht allen versichern dass es besser werden wird... oder eben auch nicht. :totlach:

    Das ist unser Wunsch! :thumleft:

    Ob wir so brav waren, dass der in Erfüllung geht?! Das bezweifle ich ja. :totlach:

    Hoffen kann man ja mal...

  • Dieses Vergleichen und "guckt mal, wie toll wir sind", gejt mir gehörig auf den Keks. Bei Insta habe ich eine Weile ein paar Elternprofile verfolgt, mittlerweile aber alle gelöscht, weil es mich gestresst hat.

    Ich hoffe, ich kann trotz 3 Kleinkindern hier folgen :)

    das geht mir derzeit mit YouTube so!

    Mein Junior ist ganz eigensinnig und macht nichts "wie im Elternratgeber". :-k

    Da macht man sich dann ewig Gedanken.

    Die anderen Kinder mampfen mit 8 Monaten alles vom Tisch mit, laufen perfekt alleine mit einem Jahr und sprechen wie ein Wasserfall.


    Hach....und dann ärgere ich mich über mich selbst, weil ich mir nur Gedanken mache. Man kommt aber kaum aus dieser Spirale heraus.


    Die Kanäle nicht mehr anschauen ist das einzig sinnvolle!

  • In dem Alter hat unsere Kleine auch noch alles gefuttert und vor allem gerne Möhrchen. Jetzt ist sie fast 3 1/2 und ein unglaublich schlechter Esser. Man bekommt sie kaum dazu was Vernünftiges zu essen und sie probiert auch nix. Bei ihr ist alles "bwäh!". Aber ich kann sie ja auch nicht zwingen.

    "I'm one with the force, the force is with me..." - Chirrut Imwe (Star Wars: Rogue One)

    俺は、お前を裏切らない - Ich werde dich nicht verraten

  • Mein Buch ist heute angekommen :D

    SuB: 18 Print / 10 Ebooks (Start 2020: 51/59)


    2020

    :study: 34/ 11392 (+ 2 abgebr.)

    :musik:21/ 11972 (+ 1 abgebr.)



    2019: 55 / 16541 (abgebr. 2)

    2018: 38 / 13265 (abgebr. 5)

    2017: 16 / 7571 (abgebr. 2)
    2016: 29 / 7832
    2015: 40 / 8916 (abgebr. 1)

Anzeige