In 366 Büchern durch das Jahr 2020 / 2. Quartal

  • Auch von mir ein großes Dankeschön an ibikat und alle fleißigen Helfer:applause::friends:

    92. Ein Buch, das du zur Zeit liest

    Klappentext :

    London 1882. Nach dem Tod ihres Vaters begibt sich die junge March Middleton in die Obhut ihres Patenonkels: Sidney Grice, Englands berühmtester Detektiv, der vor einem neuen Rätsel steht. Eine Frau ist brutal ermordet worden, der einzige Verdächtige ist ihr Ehemann.

    Mit jeder neuen Wendung des Falls ist Sidney stärker von der Schuld des Ehemanns überzeugt und March von seiner Unschuld. In die dunkelsten Ecken des East End führen die Ermittlungen die junge Frau mit dem Faible für Gin und den bärbeißigen Spötter mit dem Glasauge. Wer von ihnen wird wohl recht behalten?


    Gefällt mir bisher ganz gut:thumleft:

    ✨We´re all Stories in the End. Just make it a good one. - The Doctor


    🦔Der Igel ist in jedem Fall besser dran! - Terry Pratchett 🦔

  • Vielen Dank, liebe ibikat für die neuen Fragen. :thumleft:

    92. Ein Buch, das du zur Zeit liest

    Eine autorenbegleitete Leserunde mit Tyrell


    Gerade begonnen für unsere Leserunde.

    Ich auch ... gerade angefangen. :wink:

    "Die wahrhaft menschliche Qualität besteht nicht aus Intelligenz, sondern aus Phantasie." - Terry Pratchett


    :study:

    Ryan Gattis - In den Strassen die Wut


    :bewertung1von5: 2020: 20 :bewertung1von5:

  • Auch von mir ein Dankeschön an ibikat & Helferlein!


    92. Ein Buch, das du zur Zeit liest


    Ich habe mir dank sunny-girl und ihrer Erwähnung im Gute eBooks günstig-Thread :friends: die Reihe um Kommissar Dühnfort runtergeladen, hinter der ich schon länger her gewesen bin und bin gerade beim 2. Band :D. Der mir übrigens - genau wie der erste Band - sehr gut gefällt :thumleft:.

    Nun kannte ich Orlandos große Liebe. Es war eine einfache Liebe: Wenn er die Seiten umblätterte, konnte er sich an jeden Ort der Welt versetzen lassen, weg von der harten Realität.
    Lucinda Riley, Die Schattenschwester


    Der Himmel gewährt uns nur ein einziges Leben, aber durch Bücher erleben wir Tausende.

    Jay Kristoff, Nevernight - Das Spiel

  • 92. Ein Buch, das Du zur Zeit liest

    Ich lese es in kleinen Häppchen, und es müßte mich lange begleiten...:

  • 92. Ein Buch, das Du zur Zeit liest

    Zitat

    Zwei Mordfälle in ein und derselben Nacht erschüttern Edinburgh: Zuerst wird inmitten eines Rockfestivals ein junger Besucher erstochen, und dem Täter gelingt es, in der Menge unterzutauchen. Dann wird nur wenige Stunden später die Leiche einer Krankenschwester entdeckt. Es gibt keine verwertbaren forensischen Spuren, doch eine Gemeinsamkeit: Beide Opfer werden von ihren Mitmenschen als "gute Seelen" beschrieben ― und beide mussten unter besonders grausamen Umständen sterben. Detective Callanach steht vor dem Beginn einer Mordserie, die ihm das Blut in den Adern gefrieren lässt ...

    Vielen Dank liebe ibikat für Deine Mühe und auch all Deinen Helferlein.

    Mein lieber Mann, da sind diesmal interessante und auch schwere Fragen dabei.

    "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler"
    (Philippe Djian
    )


    2019:

    gekauft: 18 /gelesen: 17 / abgebrochen 1 / SuB 255

    Letzter Buchkauf :27.12.2019 (1)

    2020

    gekauft: 15/ gelesen: 9 / aussortiert 16 / SuB 244

    Letzter Buchkauf: 29.06.2020 (1)


    :arrow:

  • Auch schließe mich den Dankeswünschen an ibikat und Co. an!


    92. Ein Buch, das du zur Zeit liest


    Mit diesem Buch aus der Onleihe werde ich heute (vermutlich in der Mittagspause) beginnen. Da ich aktuell "The young Pope" schaue, passt das thematisch sehr gut.

    :study: Dan Simmons - Die Hyperion-Gesänge (Band 2: Sturz von Hyperion)

    :study: Ulf Schiewe - Der Attentäter

    :musik:Chevy Stevens - That night. Für immer schuldig

    :pale:
    Start-SUB 2020: 215

    aktueller SUB: 219
    gelesene Bücher 2019: 18

    gelesene Bücher 2020: 13

  • 92. Ein Buch, das du zur Zeit liest

    Teil 1 "Blind" war schon klasse und nun ist ganz frisch Teil 2 erschienen und ich muss ihn natürlich lesen. :lechz:


    Der blinde Nathaniel und sein kleiner Patensohn Silas geben ein merkwürdiges Paar ab – doch seit dem Tag, an dem Nathaniel Silas' Mutter das Leben rettete, sind sie unzertrennlich. Jeden Monat besuchen sie gemeinsam die Komastation des Berner Spitals, doch heute stimmt etwas nicht. Eine fremde Frau liegt in dem Bett, in dem vier Jahre lang Silas' Mutter lag. Der Oberarzt behauptet, sie sei gestorben. Doch es gibt kein Grab, keinen Totenschein, keine Antworten auf Nathaniels Fragen. Als seine gute Freundin, die Journalistin Milla Nova, herausfindet, dass in der Schweiz mehrere Komapatienten verschollen sind, wittert sie einen Skandal. Dann tauchen Leichen am Ufer der Aare auf, die alles in einem anderen Licht erscheinen lassen. Nathaniel wird klar: Die verschwundene Patientin lebt – doch sie schwebt in tödlicher Gefahr ...

    Das klingt ja gut, habe mir die beiden Bände gleich gekauft, danke. :D

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

  • 92. Ein Buch, das du zur Zeit liest


    Mit großer Begeisterung Julian Barnes Roman über Dmitri Schostakowitsch

    Darum geht es: Im Mai 1937 wartet ein Mann jede Nacht neben dem Fahrstuhl seiner Leningrader Wohnung darauf, dass Stalins Schergen kommen und ihn abholen. Der Mann ist der Komponist Schostakowitsch, und er wartet am Lift, um seiner Familie den Anblick seiner Verhaftung zu ersparen.

    Die Gunst der Mächtigen zu erlangen, hat zwei Seiten: Stalin, der sich plötzlich für seine Musik zu interessieren scheint, verlässt noch in der Pause die Aufführung seiner Oper »Lady Macbeth von Mzensk«. Fortan ist Schostakowitsch ein zum Abschuss freigegebener Mann. Durch Glück entgeht er der Säuberung, doch was bedeutet es für einen Künstler, keine Entscheidung frei treffen zu können? In welchem Verhältnis stehen Kunst und Unterdrückung, Diktatur und Kreativität zueinander, und ist es verwerflich, wenn man sich der Macht beugt, um künstlerisch arbeiten zu können?

    Im neuen Roman von Julian Barnes wird das von Repressionen geprägte Leben von Schostakowitsch in meisterhafter Knappheit dargestellt – ein großartiger Künstlerroman, der die Frage der Integrität stellt und traurige Aktualität genießt.

  • 92. Ein Buch, das du zur Zeit liest

    Wirklich ein schönes Buch, ich bin schon fast durch :)

    Statistik 2020: Bücher: 9 <:~:> PR-Classics: 19 <:~:> ATLAN: 49/850 <:~:> Perry-Rhodan: 3072/3072
    Perry Rhodan EA Aufholgjagd: akt. Stand: 699 / 2874 << 2015: 73 << 2016: 215 << 2017: 159 << 2018: 152 << 2019: 79 << 2020: 19

    :study:: Elea Brandt - Sand & Wind 15% <:~:> NEBULAR XL2 35%

    "Ich mag lange romantische Spaziergänge durch Buchläden". -Goodreads

  • 92. Ein Buch, das du zur Zeit liest


    :winken:


    2o19 gelesen: 30 Bücher

    2o2o gelesen: 15 Bücher



    "Lesen ist wahrscheinlich die netteste Art,
    seine Nase in die Angelegenheiten anderer Leute zu stecken."


    "Bücher sind eine höchst ergötzliche Gesellschaft.

    Wenn man einen Raum mit vielen Büchern betritt

    - man braucht sie gar nicht zur Hand zu nehmen -

    ist es, als würden sie zu einem sprechen, einen willkommen heißen."

    ~ William & Gladstone ~

  • 92. Ein Buch, das du zurzeit liest


    Ich lese zurzeit mal wieder was von Ursula Poznanski. :)


    Kurzbeschreibung (Amazon)

    Ohne Erinnerung an die letzten zwei Tage streift die Studentin Nika durch Siena. Sie vermisst ihr Handy, ihre Schlüssel und ihren Pass. Mitbewohnerin Jennifer ist ebenfalls verschwunden. Dafür steckt in Nikas Hosentasche ein Zettel mit mysteriösen Botschaften und Anweisungen.

    Das Blut ist nicht deines.
    Du weißt, wo das Wasser am dunkelsten ist.
    Halte dich fern von Adler und Einhorn ...

    Welchen Sinn soll das ergeben? Und was, zum Teufel, ist geschehen zwischen Samstagabend und Dienstagmorgen?

    :study: Brian Lee Durfee - Das Pechschwarze Herz (MLR)

    :study: Ursula Poznanski - Fünf

  • 92. Ein Buch, das du zurzeit liest


    >>> mal wieder Thariot <<<


    Kurzbeschreibung:
    Ein Schiff. Eine Hoffnung. Ein Feind, den niemand sieht. Der neue Space-Thriller von Science-Fiction-Bestseller-Autor Thariot – packend und visionär.

    Die USS London ist ein interstellares Siedlungsschiff auf dem Weg zu einer neuen Welt. Die Reisezeit beträgt 109 Jahre, das Ziel liegt 50 Lichtjahre entfernt. Die Fracht: drei Millionen befruchtete menschliche Embryos und sieben Millionen Tiere. Die Besatzung besteht aus 490 Personen, die sich im Kälteschlaf abwechseln.
    Alles läuft nach Plan. Bis der Ärztin Jazmin Harper auffällt, dass immer mehr Besatzungsmitglieder psychische Probleme bekommen. Gleichzeitig stößt der Ingenieur Denis Jagberg auf Anzeichen, dass das Schiff deutlich älter ist als gedacht. Beiden ist schnell klar, dass irgendetwas nicht stimmt, doch bevor sie der Sache auf den Grund gehen können, kommt es zur Katastrophe…

    "Quelle Amazon" :)

  • 92. Ein Buch, das du zur Zeit liest

    Ich lese Band 6 der Krimireihe um Ingrid Nyström und Stina Forss.


    Fast bei der Hälfte des Buches angelangt ist es mir diesmal noch ein kleines bißchen zu langatmig, aber so langsam zeigen sich ein paar Zusammenhänge und generell mag ich bei dieser Reihe das nicht immer ständig ein Ermittler urplötzlich geniale Einfälle hat wie es in amerikanischen Krimis/Thrillern sehr häufig vorkommt. Auch die Entwicklung der Hauptfiguren erfolgt behutsam und nachvollziehbar.

    1. (Ø)

      Verlag: KiWi-Taschenbuch


    Klüpfel/Kobr - Draußen


    2020
    Gelesene Bücher: 26

    Gelesene Seiten: 12.552

    (Januar 5/3.168 ; Februar 4/2.184 ; März 3/1.533 ; April 5/2.323 ; Mai 3/1.296 ; Juni 4/1.365)


    2019 : 48 / 21.610 ; 2018 : 47 / 22.388 ; 2017 : 50 / 24.667 ; 2016 : 56 / 25.723 ; 2015 : 61 / 27.175 ; 2014 : 73 / 31.730 ; 2013 : 75 / 33.510

  • 92. Ein Buch, das du zurzeit liest

    Das ist mein aktuelles Buch


    Kurzbeschreibung

    Ein mehr als verlockendes Angebot: 65 Quadratmeter mit Balkon und Badewanne für lächerliche 200 Euro. Und dafür nichts weiter als jeden Tag einen Rundgang durch das alte, fast leerstehende Haus. Einmal täglich nachsehen, ob alle Türen geschlossen und alle Fenster intakt sind, ob kein Müll herumliegt und die Lichter funktionieren.  Als Lena zusammen mit ihrer Lebensgefährtin die Hauswache in dem heruntergekommenen Gebäude übernimmt, das seine früheren Bewohner „Das Herbsthaus“ nannten, da ahnt sie nicht, dass ihr eine Begegnung mit etwas bevorsteht, das nach den Gesetzen der Vernunft nicht sein kann … nicht sein darf.




    Vielen lieben Dank an ibikat und Helferlein für Eure Mühe. Ich freue mich schon auf die neuen Aufgaben und Fragen. :winken:

    1. (Ø)

      Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform


    :study: Stephan Ludwig - Zorn-Vom Lieben und Sterben


    2020: 25 Bücher/ 9.551 Seiten

    SUB: 30