Wahl der besten Bücher im BücherTreff

Simon Hart und Lilly Nielitz-Hart - Reise Know-How CityTrip London

  • Buchdetails

    Titel: Reise Know-How CityTrip London: Reisefüh...


    Verlag: Reise Know-How-Verlag Peter Rump GmbH

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 156

    ISBN: 9783831731695

    Termin: Neuerscheinung Januar 2019

  • Bewertung

    5 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

  • Inhaltsangabe zu "Reise Know-How CityTrip London: Reisefüh..."

    Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der britischen Hauptstadt selbstständig zu entdecken: - Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet - Faszinierende Architektur zwischen mittelalterlichen Gemäuern und postmodernen Wolkenkratzern - Vier abwechslungsreiche Stadtspaziergänge durch die interessantesten Viertel - Erlebnisvorschläge für einen Kurztrip nach London - Shoppingtipps vom traditionellen Markt bis zu hippen Vintage-Geschäften - Die besten Lokale der Stadt und allerlei Wissenswertes über die britische Küche - Tipps für die Abend- und Nachtgestaltung: vom Theater bis zum angesagten Klub - London zum Träumen und Entspannen: Hyde Park, Regent’s Park, St. James’s Park und Royal Botanic Gardens - Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen - Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ... - Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ... - Kleine Sprachhilfe Englisch mit den wichtigsten Vokabeln für den Reisealltag - Faltplan zum Herausnehmen Dazu: kostenlose Web-App für Smartphone, Tablet und PC mit Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf der Stadtspaziergänge, seitenbezogenen Updates nach Redaktionsschluss sowie einem Mini-Audiotrainer Englisch. +++ CityTrip - die aktuellen Stadtführer von Reise Know-How, mit über 160 Städtezielen die weltweit umfangreichste Kollektion. Fundiert, übersichtlich, praktisch.
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

  • Der kompakte Reiseführer "London" von Reise Know How hat 156 Seiten, eine flexible aber stabile Bindung und ist somit ideal, um ihn auf Reisen stets in der Hand(tasche) dabei zu haben. Der Reiseführer bietet außer vielen Informationen auch einen großen Faltplan zum Herausnehmen, einen Stadtplan des westlichen Zentrums im vorderen Teil der Klappbroschur sowie einen Stadtplan des östlichen Zentrums im hinteren Teil der Klappbroschur. Auch ein U-Bahn-Plan ist auf den letzten Seiten enthalten, somit hat man die wichtigsten Karten stets zur Hand ohne mit einem großen Faltplan hantieren zu müssen. Zusätzlich gibt es noch eine kostenlose Web-App für Smartphone, Tablet und PC.



    Aufbau des Reiseführers:

    • elf "nicht verpassen!"-Tipps in einer komprimierten Übersicht zu Beginn des Reiseführers
    • London entdecken
    • 76 Tipps nach bestimmten Bezirken (z.B. Westminster und Trafalgar, Soho, Covent Garden und Strand, City of London, Docklands, East End etc.)
    • London erleben (Tipps für Kunst- und Museumsfreunde, Genießer, am Abend, Shoppingfans, etc.)
    • London verstehen
    • Praktische Reisetipps nebst Literaturtipps, Unterkünften, Notfälle, Transportmöglichkeiten usw.
    • Anhang


    Ich liebe, liebe, liebe London! Da der letzte Besuch jedoch bereits Jahre zurückliegt, habe ich mir für einen geplanten 5 Tage-Urlaub, den City Trip London zugelegt, da ich bei Städtetrips bisher immer glücklich mit diesen Reiseführern war. Ich muss mich nämlich doch erst wieder einmal in der Metropole zurechtfinden und da auch diese Stadt nie/selten schläft, war es eine gute Idee sich über die aktuellen Sehenswürdigkeiten zu informieren. Klar, Big Ben steht immer noch, genauso die Tower Bridge, aber es kommt doch immer mal wieder etwas Neues hinzu.


    Die Größe von ca. 11 x 2 x 19 cm ist ideal, da es nicht zu groß oder zu schwer ist, aber trotzdem viel Platz für Informationen bietet. Außerdem weiß ich, dass diese Reiseführer viel aushalten, denn die Klappbroschur ist recht flexibel, aber die Bindung sehr stabil, so dass sich bisher trotz intensiver Nutzung nie Seiten gelöst haben.


    Für die Vorbereitung auf die Reise habe ich mich, wie immer bei den City Trips, auf die ausgewählten Sehenswürdigkeiten konzentriert, in diesem Fall sind es sogar 76 Tipps, meistens mit Adresse, den naheliegenden U-Bahnstationen, Öffnungszeiten und Preisen. Alle Tipps sind durch ein Nummernsystem leicht in den Karten wiederzufinden, da zusätzlich immer noch das Planquadrat mitangegeben wird. Ich habe daher einfach auf dem Plan und der Karte im vorderen Teil der Klappbroschur alle für mich wichtigen Ziele markiert und geschaut, was wir während unseres Aufenthaltes alles sehen möchten und wie wir sinnvolle Tagestouren zusammenstellen können. Man kann nämlich entweder vorgeschlagenen Spaziergängen folgen oder sich ganz schnell und einfach individuelle Routen zusammenstellen.


    Zu allen Sehenswürdigkeiten gibt es übrigens auch Informationen z.B. über die Entstehung eines Bauwerks oder die aktuelle Bedeutung. Außerdem wurden zahlreiche Farbfotos integriert.



    Fazit: Unsere Reise ist nun leider erst einmal wegen Corona ausgefallen. Sobald Reisen aber wieder möglich sind, werden wir hoffentlich zeitnah wieder London besuchen – eine meiner Lieblingsstädte. Der CityTrip ist vollgepackt mit Informationen und Tipps. Daher erscheint er beim Lesen vielleicht nicht „so gemütlich“ wie andere Reiseführer, aber ich bin lieber gut informiert und muss mich trotzdem nicht mit einem schweren Schinken in der Stadt quälen. Wer es lieber noch ausführlicher mag, der kann sich mal den Reise Know-How Reiseführer London (CityTrip PLUS) mit über 300 Seiten anschauen.


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

Anzeige