191. Lesenacht am Samstag, den 4. April 2020

Anzeige

  • :huhu: Liebe Lesenächtler,


    wieder naht der erste Samstag im Monat und so wird es Zeit für die


    BücherTreff Lesenacht
    am Samstag, den 4. April 2020


    Los geht es um 20.00 Uhr. :D
    Wie bei den bisherigen Lesenächten auch, kann jeder für sich selbst entscheiden, welches Buch er an diesem Abend lesen möchte, ganz gleich ob ein Neues begonnen oder die momentane Lektüre fortgesetzt wird. Wichtig ist nur, dass jeder Teilnehmer sein Buch hier im Thread kurz vorstellt und uns im Laufe des Abends über das Buch und seinen Leseabend berichtet. So kann erzählt werden wie das Buch gefällt, wo ihr lest, ob ihr dabei etwas Leckeres esst und trinkt usw.


    Auch kann sich im Chat getroffen und über Lesefortschritte etc. ausgetauscht werden.
    Chatzeiten sind 23.00h, 1.00h und wer es noch schafft um 3.00h.



    Ich wünsche euch tolle Buchgespräche und einen gemütlichen Leseabend in diesem Thread! :study:


    Liebe Grüße :winken:


    Mario

  • Ich habe das Wochenende tatsächlich frei, wie ich gerade in meinem Dienstplan gesehen habe und freue mich daher schon wieder sehr auf die Lesenacht:bounce::bounce::bounce:

      /l、
    ゙(゚、 。 7
     l、゙ ~ヽ
     じしf_, )ノ  *mau*

  • Hallo ihr Lieben,

    bisher war ich erst bei einer Lesenacht dabei. Dies dürfte jedoch mindestens 7-8 Jahre her sein :pale:

    Welches Buch ich lesen werde, kann ich noch gar nicht sagen. Auswahl gibt es auf jeden Fall genug :-,
    ich freue mich sehr auf denn 4.4.

    Bis dahin...

    Lg Nanni :winken:

    :study:   Tolino: Carlendar Girl April - Audrey Carlan   

    :study:   Buch: Fieber - Louise Voss/Mark Edwards

    :study:   Kindle: Evil Lover - Laura Winter

    :musik: Handy: Das kleine Café in Kopenhagen - Julia Caplin

    :musik: Auto: Ein ganz neues Leben - Jojo Moyes

    :musik: Gassi: Aprilgewitter - Iny Lorentz


  • Guten Morgen


    Ich denke, ich werde auch dabei sein!:lechz:

    So wie es aussieht schaffe ich es heute oder morgen mein tolles Maria Callas Buch zu Ende lesen und dann werde ich mit einem weiteren Tudor Buch von Philippa Gregory weiter machen:lechz::king::queen::jocolor:

  • Ich versuche mal ob ich es diesmal schaffe dabei zu sein, denn ich habe da ja auch noch Urlaub.

    :study:

    Stiefkind von S. K. Tremayne S. 0 von 400

    Harry Potter und der Feuerkelch Band 4 von Joanne K. Rowling S. 80 von 704



    Bücher: 30 = 2018

    Bücher: 24 = 2019

  • Hallo zusammen,


    ich bin neu in diesem Forum und würde mich gern an der Lesenacht beteiligen. Es ist wunderbar, dass es so etwas gibt - gerade in diesen schwierigen Zeiten.

    Lesen möchte ich an diesem Abend den Roman "Rebecca" von Daphne du Maurier. Vielleicht ist dieser Schauer-Schmöker schon etwas angestaubt, aber er scheint mir zur Nachtstimmung gut zu passen und wartet schon lange in meinem Regal. Ich bin jedenfalls gespannt - und freue mich aufs Lesen, Leckereien und auf euch!


    VG& BG

    Hollie

  • Hallo Hollie, willkommen im BücherTreff und viel Spaß hier. Wir freuen uns, dass du da bist. :winken:


    Ein Tipp möchte ich dir gleich zu Beginn mit auf den Weg geben. Wenn du bei einem neuen Post unterhalb auf den Reiter "Buch" klickst und dann in das Feld die ISBN des Buchs einträgst (z.B. bei Amazon stehen die ISBN immer dabei), dann erscheint das Buch in deinem Beitrag so wie jetzt bei mir. So können wir alle schnell erkennen um welches Buch es dir geht und uns ggfs. auch näher darüber informieren.


    Dann wünsche ich dir ganz viel Spaß bei deiner ersten Lesenacht im BücherTreff. :)

  • Ich bin auch wieder dabei. Beim Lesestoff bin ich mir noch unschlüssig.

    :study: David Morell: Der Eisenbahnmörder

    :montag: Leonhard Horowski: Das Europa der Könige


    Man sollte Gott nicht nach dieser Welt beurteilen, das war nur ein Versuch, der nicht gelungen ist, aber es muß ein Meister sein, der solche Schnitzer macht (Van Gogh, zitiert von Harald Lesch)

    Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut! (Karl Valentin)

  • Ich bin heute Abend auch dabei. Ich bin noch unsicher was ich lesen werde. Ich freue mich schon sehr. Bis später

    Ein Wort, ein Buch, ein Autor sind nichts als einzelne Wassertropfen. Alle zusammen ergeben den Strom, der alles hinwegreist und den keine Kraft zurückfließen lassen kann. Adalbert de Chamisso

    :study:Brumm- Helmut Barz

    :study:Harry Potter und der Feuerkelch - J.K. Rowling

    :study:Das andere Geschlecht - Simone de Beauvoir

    :study:Meine Reise zum Tadsch Mahal

    :musik:Die kleine Bäckerei in Brooklyn - Sophie Caplin und Julie Caplin

    :study:Testleserin für einen bis dato unveröffentlichten Roman von Anette Schaumlöffel

  • Ich hoffe, dass ich heute abend hier ein einigermaßen ruhiges Plätzchen finde. Sohn und Mann zuhause, Lesenacht ging immer dann am besten, wenn beide unterwegs waren.

    :study::musik::montag:


    Und wenn mir alle Königskronen für meine Bücher und meine Freude am Lesen angeboten wären: Ich würde sie ausschlagen.
    François Fénelon

  • Ich bin heute abend auch dabei! Sitze ja alleine hier und es wird dann die sechste Lesenacht diese Woche :wink:

    :study: Das Herz ist ein einsamer Jäger - Carson McCullers
    :study: Der Zauberberg - Thomas Mann


    Veritas temporis filia - Die Wahrheit, eine Tochter der Zeit

    (Aulus Gellius)

  • :huhu:,


    nun hat es sich auch geklärt, was ich lesen werde. Geworden ist es mein Wichtelgeschenk von meinem grandiosen Wichtelpapa Gaymax.


    Klappentext von der Verlagsseite


    Dresden im November 1944: Die Bevölkerung leidet unter den immer bedrohlicher werdenden Kriegsumständen – da wird die grausam zugerichtete Leiche einer Krankenschwester gefunden. Schnell heißt es: Das war der Angstmann, der nachts durch die Stadt schleicht. Kriminalinspektor Max Heller hat bei der fieberhaften Suche nach dem Täter mit dem Kriegschaos zu kämpfen – aber auch mit seinem linientreuen Vorgesetzten. Und die Hoffnung, der Frauenmörder sei bei dem katastrophalen Bombenangriff im Februar 1945 umgekommen, zerschlägt sich.


    Ich hab richtig Lust auf den Krimi.

    Liebe Grüße von der buechereule :winken:

    Im Lesesessel

    Kein Schiff trägt uns besser in ferne Länder als ein Buch!
    (Emily Dickinson)


    Mein Buchblog: Wörterkatze
    aktueller Beitrag:


    2020 (B/S): 120/33.157 SuB: 2.940 (B/E/H: 2.002/891/47)

  • Die Entscheidung ist gefallen: Ich lese mein aktuelles Buch zu Ende und werde dann wahrscheinlich zu "Das Europa der Könige" wechseln. Da stecke ich immer noch im Kapitel über Malplaquet fest. Bin ja sogar kein Schlachten-Fan :roll: Duell, Turnier oder Einzelkampf sind gut geschildert ok, aber Schlachten...mäh.

    :study: David Morell: Der Eisenbahnmörder

    :montag: Leonhard Horowski: Das Europa der Könige


    Man sollte Gott nicht nach dieser Welt beurteilen, das war nur ein Versuch, der nicht gelungen ist, aber es muß ein Meister sein, der solche Schnitzer macht (Van Gogh, zitiert von Harald Lesch)

    Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut! (Karl Valentin)

  • Ui, eine Lesenacht. Das passt mir heute, glaube ich, gut in den Kram. :winken: Ich bin gespannt, was ihr alle lest.


    Ich habe gestern (zum 2. Mal) mit "Drachenbeinthron" begonnen. Das hatte ich 2015 schon mal versucht, aber dann kam mir die Familiengesundheit massiv dazwischen, so dass ich null Kopf für anspruchsvollere Bücher hatte. :pale: Nun will ich aber mit großen Schritten tief in die Geschichte finden, damit ich neugierig bin, was passiert und mir die Charaktere ans Herz wachsen. :study: Aktuell bin ich auf Seite 55.


    Der Bauch ist voll mit Bandnudeln in Blattspinat-Sahnesoße mit Parmesan. Der Kerl kocht immer so herrlich. :love: Die Tochter beschäftigt sich selbst und der Drops baut LEGO, wo er mich sicher noch 2-3 Mal zum Teile suchen ruft bevor ich ihn auch ins Bett scheuche. :totlach:


    Ich wünsche uns allen viiiel Spaß! :tanzen:

    Mein SuB 43 Bücher - 20.164 Seiten :study: Ich lese: "Höllenkrone" von James Rollins

    :arrow: 2020: 16 Bücher - 7.826 Seiten :arrow: 2019: 29 Bücher - 12.823 Seiten :arrow: 2018: 35 Bücher - 12.880 Seiten

    :arrow: 2017: 25 Bücher - 8.036 Seiten :arrow: 2016: 36 Bücher - 12.370 Seiten :arrow: 2015: 40 Bücher - 16.203 Seiten

Anzeige