Die Ergebnisse der Leserlieblinge-Wahl im BücherTreff

Charlie Mackesy - Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd / The Boy, the Mole, the Fox and the Horse

Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und d...

5 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

Verlag: List Hardcover

Bindung: Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 128

ISBN: 9783471360217

Termin: Neuerscheinung Februar 2020

  • Sie sind definitiv ein ungewöhnlicher Trupp: Ein Junge, ein Maulwurf, ein Fuchs und ein Pferd. Aber sie haben sich gefunden, weil sie sich gebraucht haben und einander guttun. Alle fühlen sich von der Welt im Stich gelassen und daher sehr einsam. Doch zusammen finden sie heraus, dass es viel Schönes auf der Welt gibt, dass sie sich gegenseitig Kraft spenden können und die Unterstützung der anderen dabei hilft, wieder an sich selbst zu glauben.


    Ich habe dieses Buch als Überraschungspost erhalten und bin so froh darüber, denn im Buchladen hätte ich wahrscheinlich daran vorbeigeschaut. Deshalb möchte ich es unbedingt empfehlen, denn es ist einfach nur zauberhaft und zurecht ein Nr. 1 Bestseller in den USA und in UK.


    Theoretisch kann man das Buch in 30 Minuten „durchhaben“, denn es gibt sehr viele Zeichnungen und wenig Text, so dass es sehr schnell gelesen ist. Genauso gut, kann man damit aber auch Wochen verbringen und die einzelnen Bilder und Textpassagen in Ruhe genießen und vor allem wirken lassen.


    Dadurch, dass ein Kind und Tiere erzählen wirkt es leise, unschuldig und einfach nur aufrichtig ehrlich. Trotzdem ist es unglaublich kraftvoll und berührt bis tief in die Seele. Es beinhaltet Weisheiten, ruft dazu auf sich auf die Menschlichkeit zurückzubesinnen und es verleiht Hoffnung und erwärmt das Herz, wie zB.: „Eine unserer größten Freiheiten liegt darin, wie wir auf Dinge reagieren.“ Oder „„Was willst du werden, wenn du groß bist?“ „Freundlich“, sagte der Junge.“ Ich könnte ewig weiter zitieren, da es so wunderschöne Texte in diesem Buch gibt. Dazu noch schöne Zeichnungen, teilweise schwarz-weiß, teilweise koloriert.


    Fazit: Das Buch ist wirklich bezaubernd und berührend. Man kann sich darin verlieren und gleichzeitig wiederfinden. Ideal als Geschenk, aber auch für sich selbst.

    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „Charlie Mackesy - Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd“ zu „Charlie Mackesy - Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd / The Boy, the Mole, the Fox and the Horse“ geändert.