Wahl der besten Bücher im BücherTreff

Simon Zimpfer, Sebastian Frenzel, Sabrina Sgoda - Von Wikingern und Runenmagie

  • Buchdetails

    Titel: Escape Adventures: Von Wikingern und Run...


    Band 11 der

    Verlag: Frech

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 48

    ISBN: 9783772449307

    Termin: Neuerscheinung Oktober 2019

  • Bewertung

    3.5 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

  • Inhaltsangabe zu "Escape Adventures: Von Wikingern und Run..."

    Das Escape-Room-Spiel mit grimmigen Wikingern und geheimnisvoller Magie. Lasst euch von einer alten Welt verzaubern, entziffert magische Runen, beschützt die heiligen Tiere und nehmt euch vor dem Zwist der nordischen Götter in Acht! Odin, Thor und Loki sind nur wenige der Heiligen, welchen die Wikinger huldigen. Und irgendjemand oder irgendetwas scheint das kriegerische Volk gegeneinander aufzuhetzen. Könnt ihr das Rätsel lösen, die XXL-Mystery-Map nutzen und den Exit aus diesem Abenteuer finden? Dieses Abenteuer eignet sich perfekt für Einsteiger oder einen ersten Spieleabend für Escape-Room-Neulinge. Und Liebhaber können sich auf einen entspannten Spieleabend mit einer magischen Geschichte und herausfordernden aber gut lösbaren Rätseln freuen. Spielt alleine oder mit Freunden und löst alle Rätsel, bevor die Zeit abgelaufen ist. Das Buch wird geknickt, zerrissen und beklebt! Merkwürdige Gegenstände bringen euch an die Grenzen eures Verstandes. Doch wer um die Ecke denken kann, gewinnt! Worauf wartet ihr noch? Das perfekte Familienspiel und passend für alle Altersgruppen. Schwierigkeitsgrad: Leicht – perfekt für Einsteiger oder einen entspannten Spieleabend Spieler: 1–4 Spieldauer: 90–120 Minuten Von 10–99 Jahren
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

  • Kurzmeinung

    SaintGermain
    Optische Aufmachung zwar gut, die Rätsel und einiges andere leider nicht.

Anzeige

  • Du wirst über einen Zeitstrudel zu den Wikingern gezogen (zusammen mit anderen Spielern). Um in deine Zeit zurückzukehren musst du Aufgaben lösen, um den Wikingern zu helfen.

    Meine Frau und ich lieben Escape-/Exit-Spiele. Viele davon sind auch richtig gut gemacht. Hier besorgte ich mir darum die ganze Reihe von Escape Adventures, da die Aufmachung der Bücher echt gut ist. Es wird auch eine richtige Geschichte erzählt, was leider bei vielen Escape-Books nicht so ist. Auch die Zeichnungen sind sehr gut gelungen.

    Die Idee, wie man die erarbeiteten Zahlen ummünzt, um weiterzukommen, finde ich sehr gut. Und eben auch die Geschichte an sich.

    Am Ende des Buches gibt es Tipps und eben auch die Lösung. Auch die Spielanleitung ist gut verständlich geschrieben.

    Negativ fiel gleich mal auf, dass man (wie auch bei anderen Escape-Books/-Spielen üblich, Seiten zerschneiden oder herausreißen muss. Hier wären Perforationslinien eine große Hilfe. Leider wurden diese aber nicht gemacht.

    Die Tipps am Ende nützen (v.a. die Tipps der Kategorie 1) kaum bis gar nicht. So bekam man mit den Tipps der Kategorie 2 auch gleich eine von 3 Lösungsziffern. Wie das Rätsel aber selbst zu lösen ist, ist oft nicht wirklich nachvollziehbar.

    Die Qualität der Rätsel schwankt zwischen den Noten 1 - 5.

    Dafür dass das Buch in die Kategorie 1 (leicht) von 3 Schwierigkeitsstufen und für Kinder ab 10 Jahren geeignet sein soll, sind einige Rätsel sehr schwer. So konnten meine Frau und ich einige trotz Übung bei Escape-Spielen (oder auch -Rooms) nicht (ganz) lösen.

    Ich bin gespannt, ob wir uns beim nächsten Spiel aus der Serie leichter tun.

    Fazit: Optische Aufmachung zwar gut, die Rätsel und einiges andere leider nicht. 3,5 von 5 Sternen

Anzeige