Wahl der besten Bücher im BücherTreff

Jenny Colgan - Wo das Glück zu Hause ist / The Bookshop on the Corner

Wo das Glück zu Hause ist: Happy Ever Af...

4.2 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen

Band 1 der

Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH

Bindung: Audible Hörbuch

Laufzeit: 00:11:17h

ASIN: B084JDK4XR

Termin: Neuerscheinung März 2020

  • Kurzmeinung

    Cocolina
    Leider nicht ganz überzeugend für mich
  • Kurzmeinung

    Scalymausi
    Ein wundervoller Wohlfühlroman ganz besonders für die, die Bücher lieben
  • Darum geht’s:

    Nina lebt zusammen mit ihrer Mitbewohnerin und Freundin in Birmingham und arbeitet in der Bibliothek. Nun steht die Schließung der Bibliothek und Nina muss sich entscheiden, was sie mit ihrem weiteren Leben anstellen möchte. Entweder sie versucht einen der wenigen freien Stellen in dem neuen Medienzentrum zu ergattern oder sie verwirklicht ihren großen Traum von einer eigenen Buchhandlung. Da Nina ein richtiger Bücherwurm ist und Bücher über alles liebt, scheint ihr letzteres die bessere Wahl zu sein. Doch um ihren Traum zu erfüllen muss sie ihr Leben in Birmingham aufgeben. Kurzerhand kauft sie sich einen „kleinen“ Bus und versucht ihre Bücher in den schottischen Highlands an den Mann zu bringen. Dort lernt sie nicht nur die Bewohner besser kennen, sondern auch sich selbst. Doch ist das schon das Happy End?



    Meine Meinung:

    Schon als ich den Klappentext gelesen habe wusste ich: „Ich muss dieses Buch haben!“ Ich liebe es, wenn es in einem Buch um Bücher geht und vor allem, wenn die Protagonistin so eine „Bücherverrückte“ ist wie Nina hier. Als ich dann auch noch gesehen habe, dass eine meiner liebsten Hörbuchsprecherinnen dieses Buch vertont, war es um mich geschehen. Vanida Karun hat es wieder einmal geschafft dieser Geschichte richtig „Leben“ einzuhauchen. Ich denke zwar, dass mich die Geschichte genauso begeistert hätte, wenn ich sie selbst gelesen hätte, aber diese Vertonung war einfach noch mal das „Krönchen“ auf dem Ganzen.


    Diese Geschichte hat einfach so viel zu bieten. Es ist nicht nur Nina's Geschichte, die hier erzählt wird, sondern auch das Leben von einigen anderen Charakteren wird hier näher beleuchtet. Die Autorin schafft es so viel Gefühl zu vermitteln. Schon allein das Setting hat mich umgehauen. Ich war selbst leider noch nie in Schottland, aber dieses Idylle wie Jenny Colgan das beschrieben hat, bringt mich sehr in Versuchung dieses Land ganz oben auf meine Reiseliste zu setzen.


    Auch die Charaktere sind wundervoll beschrieben, ganz besonders natürlich die Protagonistin Nina, aber auch die Nebencharaktere. Nina entwickelt sich im Laufe der Geschichte vom schüchternen Bücherwurm zu einer immer mehr an Selbstbewusstsein gewinnenden Frau. Das ganze aber in einem realen Tempo, sodass man ihr diese Entwicklung auch abnimmt.


    Ich kann dieses Buch nur empfehlen, sowohl für alle Bücherwürmer da Draußen, aber auch an die die es gerne werden würden. Man sagt meist, das Lesen sei ein einsames Hobby, aber nach diesem Buch sehe ich das doch etwas anders. Ich bin schon sehr gespannt auf den nächsten Teil diese Reihe und vergebe volle :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: für dieses tolle Buch.

    "Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel. Und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen."
    (Walt Disney)









  • Squirrel

    Hat den Titel des Themas von „Jenny Colgan - Wo das Glück zu Hause ist“ zu „Jenny Colgan - Wo das Glück zu Hause ist / The Bookshop on the Corner“ geändert.