Die Ergebnisse der Leserlieblinge-Wahl im BücherTreff

Emily Skye - Der Drache mit den Silbernen Hörnern

Die geheime Drachenschule: Der Drache mi...

4.3 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen

Band 2 der

Verlag: Baumhaus

Bindung: Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 240

ISBN: 9783833905810

Termin: Neuerscheinung März 2019

Klappentext / Inhaltsangabe: Henry ist überglücklich. Nach den Startschwierigkeiten auf Sieben Feuer hat er endlich seinen eigenen Drachen gefunden und ein magisches Band zu ihm geknüpft. Auch wenn die Ausbildung zum Drachenreiter kein Zuckerschlecken ist, sind er und Phönix ein eingespieltes Team. Doch plötzlich hört Henry noch eine andere Stimme in seinem Kopf: Ein fremder Drache bittet ihn um Hilfe. Er ist in einem Verlies eingesperrt, aus dem er ohne ihn nicht entkommen kann. Was hat es damit auf sich? Und können Henry und seine Freunde den Drachen befreien?
Weiterlesen
  • „Ich hoffe, du hast das Geheimnis wenigstens für dich behalten.“


    Henry und sein Drache Phönix sind ein tolles Team. Der junge Grind ist so wissbegierig, dass er seinen Drachenreiter immer wieder auf eine harte Probe stellt. Aber Henry erklärt ihm vieles und so ist Phönix nicht nur sein Drache, sondern auch sein Freund geworden.


    Der Unterricht in der Wolkenburg ist vielschichtig, aber Henry ist oftmals mit seinen Gedanken gar nicht bei der Sache. So fragt er dann Arthur, der ihm dann gern weiterhilft. Die sechs Erstklässler haben sich zusammengerauft, auch wenn es nicht immer ganz stimmig zugeht, verstehen sie sich doch ganz gut.


    Dann wird Henry und Phönix bei einem morgendlichen Flug eine Frisbee-Scheibe zum Verhängnis. Der kleine Grind schnellt hinterher und fängt ihn dann, aber ist es keine Frisbee-Scheibe, sondern ein Scorer. So erfährt Henry von dieser Sportart und ist sofort Feuer und Flamme. Das ist genau sein Ding und so gründet er eine Mannschaft und schon bald findet das erste Spiel gegen einen schweren Gegner statt. Wie gefährlich Drachenball ist, erfährt Henry dann am eigenen Leib.


    Als Henry dann von einem anderen Drachen träumt, der silberne Hörner hat, ist er erst unsicher, aber er glaubt an sich und erzählt Arthur davon. Der belesene Erstklässler weiß genau, um was für ein Tier es sich handelt. Nun ist die Neugierde der Sechs geweckt und sie begeben sich in ein aufregendes, aber auch sehr gefährliches Abenteuer.


    Fazit:


    Die Autorin Emily Skye nimmt mich erneut mit in ein Abenteuer auf Sieben Feuer. Sofort bin ich bei ihr und habe die Dracheninsel vor meinem inneren Auge.


    Der Schreibstil ist toll und lässt sich so flüssig lesen, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann, bis die Geschichte ausgelesen ist. In diesem Teil fallen mir allerdings viele Ähnlichkeiten zur Harry Potter Reihe auf. Das stört allerdings nur am Rande, denn hier wird eine andere magische Geschichte erzählt.


    Spannung gibt es genug und ich mache mir Sorgen, dass die Erstklässler sich vielleicht doch zu viel zugetraut haben. Aber sie halten zusammen wie Pech und Schwefel, genau so können die sie jeden Gegner besiegen und triumphieren nicht nur beim Drachenball.


    Die Charaktere sind mir schon im ersten Band ans Herz gewachsen. Ich mag sie alle Sechs sehr gerne und kann so mit ihnen lachen, leiden und fliegen. Mein Kopfkino läuft auf Hochtouren. Alle Protagonisten sind so bildhaft beschrieben. dass ich sie mir gut vorstellen kann.


    Hier kommen von mir erneut verdiente 5 Sterne und eine ganz klare Leseempfehlung nicht nur für junge Leser, auch Erwachsene werden, so wie ich, begeistert sein. :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

    Antoine de Saint-Exupéry. Aus: Der kleine Prinz

  • Squirrel

    Hat den Titel des Themas von „Emily Skye - Die geheime Drachenschule - Der Drache mit den Silbernen Hörnern“ zu „Emily Skye - Der Drache mit den Silbernen Hörnern“ geändert.
  • ginnykatze Bitte lass die Reihentitel aus der Titelzeile raus. Die Reiheninformationen werden automatisch in die Buchinfo oberhalb des Threads eingebunden. Danke :wink:

    viele Grüße vom Squirrel

    :study: Siegfried Lenz - Arnes Nachlaß