Wahl der besten Bücher im BücherTreff

Quentin Gréban - Wolle und ich

Wolle und ich

2 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

Verlag: Jumbo

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 36

ISBN: 9783833741050

Termin: Neuerscheinung Februar 2020

Klappentext / Inhaltsangabe: Mit Mammut Wolle durch Dick und Dünn Einen besseren Freund als das Mammut Wolle kann man sich nicht vorstellen, denn es ist ein guter Begleiter in jeder Situation. Es kommt mit in den Supermarkt, auf den Rummel und zum Ballettunterricht. Sogar Haare kämmen macht mit ihm Spaß. Ein Buch über Freundschaft und Gemeinsamkeit, das obendrein spielerisch auf die Alltagssituationen der Kleinen eingeht.
Weiterlesen
  • Ein kleines Mädchen und Wolle, das Mammut, sind unzertrennlich. Mit so einem großen Mammut zum Freund ist zwar nicht alles einfach, aber die beiden bekommen es hin, egal ob es Besuche auf dem Jahrmarkt, Einkäufe oder das Balletttanzen sind. Manche glauben zwar nicht, dass Wolle existiert, aber das Mädchen weiß es besser.


    Ich habe schon viele schöne Kleinkinderbücher aus dem Jumbo Verlag gelesen. Leider hat dieses Buch meinen persönlichen Geschmack nicht getroffen. Zum einen finde ich die Illustrationen des Mammuts zwar toll, aber das kleine Mädchen ist meiner Meinung nach grässlich getroffen.


    Außerdem weiß ich leider inhaltlich nicht, welche Botschaft ich aus dem Buch für mein Kind mitnehmen soll. Nach zahlreichen illustrierten Abenteuern der beiden gibt es eine Zeichnung, die zeigt, dass das Mammut eigentlich nur ein kleines Stofftier ist. Für das Mädchen ist es aber ein realer, lebensgroßer Freund. Das habe ich der Geschichte schon entnehmen können, aber es bietet mir keinen Ansatz für ein Gesprach mit meinem Kind darüber.


    Fazit: Dieses Buch war leider nicht „Meins“. Wer die von mir geschilderte Geschichte interessant findet, sollte trotzdem gerne zu dem Buch greifen, aber für uns ist es leider nichts.


    :bewertung1von5::bewertung1von5: