Susanna Gernhäuser - Bauernhoftiere

  • Kurzmeinung

    Scalymausi
    Gute Idee, aber in der Umsetzung nicht ganz überzeugend
  • Kurzmeinung

    Jasminh86
    Tolles Kleinkinderbuch mit schönen Illustrationen und klarem Sound
  • 🐖Mein junior zum Hören - Bauernhoftiere🐑

    Die "Wieso,Weshalb,Warum -Reihe "ist bei uns seit Jahren sehr beliebt.

    Auch sind wir grosse Fans von den Ravensburgerbüchern,deswegen hat mich dieses tolle Kleinkinderbuch von Ursula Weller (Illustrationen)und Susanna Gernhäuser(Text)sehr neugierig gemacht.

    Das stabile Buch aus Pappe eignet sich für Kinder von zwei bis vier Jahre,da Kinder in diesem Alter noch gerne etwas ruppig mit den Büchern umgehen.

    Das Cover ist liebevoll gestaltet und für die Altersgruppe sehr ansprechend,hier bekommen die Kleinen direkt Lust, auf eine Entdeckungsreise zu gehen.Die zwei Kühe und Hühner erregen sofort die Aufmerksamkeit der Kinder.

    Kurze und leicht zu verstehende Texte erwarten Vorleser und deren kleinen Zuhörer.

    Wichtige,interessante und kindgerechte Beschreibungen über Schweine ,Schafe,Kühe,Ziegen und Hühner werden mit tollen und farbenfrohen Illustrationen beschrieben,die Inhalte sind sehr gut auf die aktuelle Sichtweise meiner Tochter ausgelegt,da sie mit 20 Monaten alle Tiere des Buches kennt und es deswegen doppelt interessant ist.

    Auf jeder Doppelseite ertönt beim Öffnen einer Klappe ein Sound vom dargestellten Tier .

    Die weiteren Klappen vermitteln spielerisches Wissen und die Bilder sind sehr klar.Sie wecken den Spaß am Entdecken und können die Entwicklung des Wortschatzes unterstützen.

    Was ich auch gut finde,die Illustrationen sind recht einfach gehalten und weniger detailreich,so heben sich die einzelnen Zeichnungen gut ab und können auch von Kleinkindern einfach erfasst werden.

    Das Buch enthält Knopfbatterien und die Sounds in diesem Buch werden durch Licht ausgelöst.

    Unterschiedliche Lichtverhältnisse können zu Schwankungen in der Funktionalität führen.

    Meine Tochter ist begeistert und ihr gefällt das Buch.

    Also schliesse ich mich ihr an.

    1. (Ø)

      Verlag: Ravensburger Verlag GmbH


  • Mario

    Hat den Titel des Themas von „Susanna Gernhäuser-Mein junior zum Hören - Bauernhoftiere“ zu „Susanna Gernhäuser - Bauernhoftiere“ geändert.
  • Mario

    Hat das Label Kinder-/Jugendbuch hinzugefügt
  • Dieses Buch musste ich sofort mit meinem kleinen Sohn (fast 15 Monate) sofort anfangen, als es angekommen ist. Es ist auf den ersten Blick ziemlich dick, was daran liegt, dass für die „Laute“ natürlich Batterien integriert sein müssen.


    Insgesamt sind es 10 Seiten auf denen es etwas zu entdecken gibt. Ein wenig schade fand ich es, dass es nur nur 5 verschiedene Tierarten waren. Vielleicht hätte man auch die „Jungtiere“ jeder einzelnen Rasse noch etwas hervorheben können oder auch noch Tiere wie Katzen oder Hunde hinzufügen können, die man ja auch auf den meisten Bauernhöfen findet.


    Die Illustrationen sind wirklich sehr schön gemacht und auch die Klappbilder gefallen meinem Sohn sehr gut. Es macht ihm jede Menge Spaß diese auf- und zuzuklappen. Die Informationen zu den einzelnen Tieren hat er in seinem Alter natürlich noch nicht verstanden, aber das wird mit zunehmendem Alter bestimmt noch kommen. Ich fand diese Informationen jedenfalls sehr gut für kleine Kinder, es ist nicht zu viel und auch sehr verständlich beschrieben.


    Die Klappen mit dem Sound sind eine wirklich tolle Idee, jedoch funktionieren diese wirklich nur, wenn das Licht genau auf die Linse fällt. Wenn ein wenig Schatten diese verdeckt funktioniert es leider nicht immer. Wenn man das weiß, achtet man natürlich darauf, dass man sich mit seinem Kind genau so hinsetzt, damit es funktioniert. Am Anfang hatte ich jedoch erst die Befürchtung, dass es gar nicht mehr klappt.


    Ich finde es ist ein schön illustriertes Buch mit interessanten Informationen für kleine Kinder ab 2 Jahren. Gewünscht hätte ich mir noch ein wenig mehr Tiervielfalt und auch noch mehr Tierlaute. Vielleicht hätte man auch den Mechanismus etwas anders gestalten können, indem man das Geräusch auslöst indem die Klappe aufgemacht wird und es nicht mit dieser kleinen Linse und dem Licht zusammenhängen lässt.


    Bewertung: :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    "Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel. Und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen."
    (Walt Disney)