Michael Zöllner - Der Brief des Grenzers

Der Brief des Grenzers

0 Bewertungen

Verlag: VERRAI-VERLAG

Bindung: Taschenbuch

ISBN: 9783946834984

Termin: 2020

  • "Der Brief des Grenzers"


    Hallo,

    hier möchte ich euch ganz kurz mein erstes Buch vorstellen.







    Ihr seid Tilo, ein junger germanischer Waffenschmied, der nach dem Tode seines Vaters die Schmiede übernommen hat und dort sein Handwerk meisterlich auszuführen versteht. Doch wie es so oft kommt, werden die eigenen Pläne vom Schicksal neu geschrieben, so auch bei Tilo.

    Eine Tragödie im engsten Bekanntenkreis, der Verlust seiner Heimat und die ewige Liebe zu seiner Minna treiben ihn rastlos durch sein Leben in der römischen Legion, in der er ebenfalls Zeuge weiterer dramatischer Ereignisse wird...



    Das Buch habe ich begonnen, nachdem ich die Zwischenprüfung zum Industriemeister Metall abgelegt hatte. In der schweren Abendschulzeit in der es eigentlich nur noch um Schlafen, Arbeiten und Lernen ging, suchte ich im Schreiben etwas Ruhe zu finden. Und so war es auch. Die Freude am Schreiben wuchs, Rechergearbeiten brachten Zerstreuung mit sich und jetzt ist der Meisterbrief und das Buch fertig. Damit aber nicht genug, denn die Fortsetzung kommt mit Sicherheit, da dem eigentlichen "Brief des Grenzers" noch eine eigene Geschichte schuldig geblieben ist ; ) .


    Tilo ist eine frei erfundene Person, sein Germanisches Umfeld allerdings gut recherchiert und verknüpft mit vielen eigenen Erfahrungen. Da der Hauptteil des Buches allerdings nicht in "Germanien" spielt, fließt viel geschichtliches Detail aus dem Buch "Der jüdische Krieg" von "Flavius Josephus" einem Zeitzeugen und jüdischen Heeresführer ein.



    Sollte es mir gelungen sein, sie für mein Buch zu begeistern, wünsche ich ihnen so viel Freude und Spannung beim Lesen, wie ich beim schreiben hatte.

    Soweit von mir.


    Mit freundlichem Gruß,

    M. Zöllner https://www.facebook.com/michael.zollner.3576 ISBN: 978-3-946834-98-4 Der Brief des Grenzers

  • Hallo Almar und herzlich Willkommen bei uns im BücherTreff :winken:


    Ich habe deine Buchvorstellung hier im Autorenbereich in einen eigenen Thread gesetzt und die ISBN eingetragen, denn hier gehören sie in dieser Form hin. :wink:

    viele Grüße vom Squirrel

    :study: Chloe Benjamin - Die Unsterblichen

    :study: Ocean Vuong - Auf Erden sind wir kurz grandios


  • Schade, dass man weder beim Verlag noch bei Amazon einen Blick ins Buch bekommt. Ich finde es immer sinnvoll, wenigstens vorher hineinzulesen, bevor ich mir ein Buch kaufe.

    "deine beschreiebung alleine lässt vermuten, dass es sich um schmöckerroman einzigartiger klasse handelt, nämlich übertriebenem bullshid, der mit der wirklichkeit keinene hinreichenden effekt auf die wirklichkeit erstreckt." (Simon Stiegler)

    Stimmt! Ich schreibe spannende Unterhaltungsliteratur, die den Leser aus der Wirklichkeit entführt, bis zum Ende gelesen wird und bei der der Leser am Ende fragt: Wann erscheint der nächste Band? Schreiben will halt gelernt sein