Lotte Römer - Dünenliebe

Dünenliebe

4.5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen

Band 3 der

Verlag: Montlake Romance

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 256

ISBN: 9782496703078

Termin: Neuerscheinung Januar 2020

  • Mit dem Roman "Dünenliebe" erzählt die #1 Kindle-Bestsellerautorin Lotte Römer eine humorvolle, romantische Liebesgeschichte zwischen Strand, Meer und Robben. Nach Jahren auf Reisen packt Katja plötzlich das Heimweh nach Norderney. In einer Seehundstation will sie einen beruflichen Neuanfang wagen. Alles wäre wunderbar, wenn da nicht ihr Chef Malte wäre. Genau der Malte, der einst der Grund gewesen war, warum sie der Insel den Rücken gekehrt hatte.


    Allerdings hat der Naturschützer von heute nicht mehr viel mit dem Typen gemein, der sie in der Schule gemobbt hat. Es passiert, was Katja nie für möglich gehalten hätte: Sie verliebt sich in Malte, der ihre Gefühle zu ihrer Überraschung zu erwidern scheint. Doch dann, als die Robben in ernsthafte Gefahr geraten, enttäuscht er sie zutiefst. Was steckt hinter seinem Verhalten? Hat ihre Liebe auch dann eine Chance, wenn Malte sein wahres Gesicht zeigt?

    Wenn man das hübsche Cover betrachtet, fühlt man sich gleich mitten in den Strandurlaub versetzt. Man blickt direkt auf zwei schlichte Liegestuhle aus Holz, auf denen man sich am liebsten niederlassen und die warmen Sonnenstrahlen genießen möchtet Der aussagekräftige Titel verspricht eine schöne Liebesgeschichte und bringt die absolute Wohlfühl-Atmosphäre auf den Punkt.

    Bei dem Roman "Dünenliebe" handelt es sich bereits um den 3. Teil der LIebe auf Norderney-Reihe, die auf der ostfriesischen Insel Norderney spielt. Jedes Buch ist in sich abgeschlossen, und es sind keine Vorkenntnisse der zuvor erzählten Geschichten notwendig. Das Geschehen wird in stetem Wechsel aus zwei Perspektiven erzählt, nämlich aus der Sicht von Malte und von Katja, den zwei Protagonisten dieses Romans. Ihre Charaktere sind lebensecht und realistisch dargestellt. Sie sind keine glatten perfekten Menschen, sondern besitzen viele positive und negative Eigenschaften. Katja ist Yoga-Lehrerin und als Reise-Bloggerin auf der ganzen Welt unterwegs gewesen, bis sie das Heimweh auf ihre Heimatinsel zurückgeführt hat. Malte hingegen lebt auf dem Festland, ist Tierarzt und betreibt eine Seehundstation. Auf den ersten Blick scheinen sie nicht viel gemeinsam zu haben, doch sie werden durch ihre große Liebe zu den Tieren (Robben) und ihren tatkräftigen Einsatz für das Naturschutzgebiet auf Norderney geeint. Katja und Malte sind liebenswerte Menschen, die mit ihrer Vergangenheit hadern. Es fällt leicht, sich auf sie einzulassen und ihre zaghaften Annäherungsversuche in der Station zu verfolgen. Ihr Verhältnis zueinander ist getrübt, die schlimmen Ereignisse in der Vergangenheit machen einen neuen Anfang schwer. Dennoch lernen Katja und Malte eine wichtige Lektion im Leben: Für die Liebe muss man über den eigenen Schatten springen.

    Auf Norderney bin ich noch niemals gewesen. Dank der wunderschönen Beschreibungen von Lotte Römer habe ich mich binnen weniger Minuten auf diese Insel träumen können. Nicht nur die Schauplätze des Geschehens standen deutlich vor meinen Augen, sondern ich hatte bisweilen das Gefühl, an dem herrlichen Strand entlang zu laufen und die reine Luft zu atmen. Wahrscheinlich bin ich süchtig nach dieser Nordsee-Insel geworden. Auf jeden Fall hat Lotte Römer einen humorvollen, unterhaltsamen Roman geschaffen, der mir pures Lesevergnügen vor einer malerischen Kulisse bereitet hat. Von mir gibt es eine dicke Empfehlung. Ihr dürft nicht vergessen, ihn in eure Strandtasche zu packen, wenn ihr das nächste Mal auf diese Insel fahrt!

  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „Lotte Römer: Dünenliebe“ zu „Lotte Römer - Dünenliebe“ geändert.