Wolfgang Hohlbein, Marc Hillefeld - Die Wolf-Gäng-Das Buch zum Film

Die Wolf-Gäng

5 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

Begleitbuch der

Verlag: arsEdition

Bindung: Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 160

ISBN: 9783845834986

Termin: Dezember 2019

  • Über den Autor (Amazon)

    Wolfgang Hohlbein, am 15. August 1953 in Weimar geboren, lebt mit seiner Frau Heike und seinen sechs Kindern, umgeben von einer Schar Katzen, Hunde und anderer Haustiere, in der Nähe von Neuss. Mitte der fünfziger Jahre kam Hohlbeins Familie in den Westen und schlug ihr Domizil in Krefeld auf. In Krefeld absolvierte Wolfgang Hohlbein seine Schule und später eine Ausbildung zum Industriekaufmann. Zeitweise hielt er sich durch Nebenjobs, wie etwa als Nachtwächter, über Wasser. Wolfgang Hohlbein ist ein Erzähler, es reizt ihn nicht nur die Lust am Fabulieren, sondern auch das freie Spiel mit ungewöhnlichen Ideen und fantastischen Einfällen.

    Er ist ein Workaholic, der in der Zeit von Mitternacht bis in die frühen Morgenstunden arbeitet. Sieben Tage in der Woche legt er selbst in seinen seltenen Urlauben kaum den Stift aus der Hand. "So ist das eben, wenn man das große Glück hat, aus seinem Hobby einen Beruf machen zu können", bemerkt er selbst dazu.

    Laut einer Aufstellung in Focus (Nr. 40, November 2006) liegt die Gesamtauflage von Wolfgang Hohlbein bei 35 Millionen Exemplaren. Er ist damit "einer der erfolgreichsten deutschen Autoren der Gegenwart". Der Wegbereiter neuer deutscher Phantastik und Fantasy wurde bislang in 34 Sprachen übersetzt. Er hat bereits 160 Romane verfasst, den überwiegenden Teil alleine, etliche Kinder- und Jugendbücher gemeinsam mit seiner Frau Heike und einige wenige Erwachsenenromane mit Co-Autoren.

    Zahlreiche Preise und Auszeichnungen hat Wolfgang Hohlbein erhalten. Vom "Preis der Leseratten" 1983 bis zum "Bester Autor National" Deutscher Phantastik-Preis 2004, dem "Sondermann-Preis" auf der Buchmesse 2005 und dem "Nyctalus" im November 2005.

    Inzwischen fördert Hohlbein auf verschiedene Weise selbst Nachwuchstalente. Die Nachwuchsförderung liegt ihm besonders am Herzen. "Wer in seiner schreiberischen Karriere am Anfang steht, tut sich oft sehr schwer, einen Verlag zu finden", weiß Hohlbein aus eigener Erfahrung.


    Produktinformation (Amazon)

    Format: Kindle Ausgabe

    Dateigröße: 10454 KB

    Seitenzahl der Print-Ausgabe: 160 Seiten

    Verlag: arsEdition; Auflage: 1. (13. Dezember 2019)

    Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

    Sprache: Deutsch

    ASIN: B07XRRVSHP


    Zwei Freunde für Vlad

    Barnabas ist mit seinem Sohn Vlad nach Crailsfelden gezogen. Vlad soll dort in eine besondere Schule gehen, die magischste Schule der Welt. Er ist ein Vampir, kann allerdings kein Blut sehen, Faye ist eine Fee hat jedoch Flugangst und Wolf ist ein Werwolf mit einer Tierhaarallergie. Damit werden die drei auf der Penner-Akademie gründlich ausgelacht. Denn dort wimmelt es nur so von magischen Wesen. So schließen die drei Freundschaft und erspüren ein Geheimnis, das alle Menschen in groß0e Gefahr bringt!


    Meine Meinung

    Leider habe ich weder das Buch, nach welchem der Film gedreht wurde, gelesen, noch dem Film gesehen. Ich kann also nicht sagen, ob es buchgerecht verfilmt wurde. Jedoch hat mich dieses Buch fasziniert. Ich konnte es durch den angenehmen Schreibstil leicht und flüssig lesen und hatte auch keine Unklarheiten im Text. In der Geschichte war ich schnell drinnen und konnte mich auch gut in die Protagonisten hineinversetzen. In Vlad, dem es gar nicht gefallen hatte, seine alte Schule verlassen zu müssen, weil sich sein Vater in den Kopf gesetzt hatte, nach Crailsfelden zu ziehen, das zudem am Ende der Welt lag und nicht leicht zu finden war. Zum Glück fand er ja noch zwei Freunde, die, wie er, Probleme mit ihren magischen Fähigkeiten hatten. Und zusammen beschlossen sie, den anderen, in der Hauptsache der ‚Schweinebande‘ die Stirn zu bieten. Dass sie einen noch viel schlimmeren Gegner haben würden, das merkten sie erst danach. Wolfgang Hohlbein, von dem die Vorlage zu dem Film stammt, hat auch hier wieder eine spannende Geschichte geschrieben und die Spannung hielt sich bis zum Ende. Und genau an diesem Ende befinden sich in dem Buch Bilder aus dem Film mit Untertiteln. Zu sagen ist noch, dass es zwar ein Buch für Kinder ab 10 Jahren ist, es aber auch Erwachsenen Spaß machen kann, es zu lesen. Mir hat es Spaß gemacht, dieses Buch sehr gut gefallen und schöne und unterhaltsame Lesestunden beschert. Deshalb spreche ich eine Leseempfehlung aus und vergebe die volle Bewertungszahl.

    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Liebe Grüße
    Lerchie



    _______________________
    nur wer aufgibt, hat schon verloren

  • Du kannst den Film noch gar nicht gesehen haben. Der kommt erst am 23.01.2020 ins Kino. Hier gibt es aber einen Trailer: https://www.imdb.com/video/vi1…d=tt9208214&ref_=tt_ov_vi

    Ds stimmt natürlich, war ein Versehen meinerseits. Mal sehen, vielleicht komme ich ja mal wieder ins Kino. Die Bücher interessieren mich auch. Mal sehen... Danke für den LInk zum Trailer.

    Liebe Grüße
    Lerchie



    _______________________
    nur wer aufgibt, hat schon verloren

  • Die Bücher interessieren mich auch. Mal sehen...

    Dass die Original-Bücher nicht mehr neu lieferbar sind, hat mich auch verwundert. So alt sind sie ja auch nicht. Wieso verschenken Autor und Verlag die Chance, die durch den Film angefeuert nicht nochmal zu vermarkten?

    (Meine Rezension zum "Buch zum Film" findet sich übrigens auf meinem Blog: https://rezicenter.blog/2019/1…-gaeng-das-buch-zum-film/)