Die Ergebnisse der Leserlieblinge-Wahl im BücherTreff

Christopher Görlich - Reise Know-How CityTrip Hannover

Reise Know-How CityTrip Hannover: Reisef...

5 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

Verlag: Reise Know-How-Verlag Peter Rump GmbH

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 144

ISBN: 9783831732869

Termin: Neuerscheinung Mai 2019

  • Der kompakte Reiseführer "Hannover" von Reise Know How hat 144 Seiten, eine flexible aber stabile Bindung und ist somit ideal, um ihn auf Reisen stets in der Hand(tasche) dabei zu haben. Der Reiseführer bietet außer vielen Informationen auch einen großen Faltplan zum Herausnehmen, einen Stadtplan des Zentrums im vorderen Teil der Klappbroschur sowie eine größere Übersichtskarte mit Stadtteilen im hinteren Teil. Damit hat man die wichtigsten Karten stets zur Hand ohne mit einem großen Faltplan hantieren zu müssen. Zusätzlich gibt es eine kostenlose Web-App für Smartphone, Tablet und PC.


    Aufbau des Reiseführers:

    • zehn "nicht verpassen!"-Tipps in einer komprimierten Übersicht zu Beginn des Reiseführers
    • Inhaltsverzeichnis mit Zeichenerklärung
    • Tipps nach bestimmten Themen
      • Hannover entdecken (Zentrum, Altstadt, Calenberger Neustadt, Rund um den Maschsee, Herrenhäuser Gärten - 42 Sightseeing Tipps)
      • Hannover erleben
      • Hannover verstehen
    • Praktische Reisetipps nebst Literaturtipps, Unterkünften, Stadtrundgänge, Transportmöglichkeiten usw.
    • Anhang


    Praxistest:

    Ich habe den Reiseführer für einen 2 Tage Städtetrip während eines Adventswochenendes genutzt. Neben zahlreichen Weihnachtsmärkten wollte ich dabei auch gleich etwas Sightseeing betreiben. Der Reiseführer hat mit den Maßen von ca. 11x19 cm eine ideale Größe, um ihn in der Handtasche zu transportieren. Die Klappbroschur ist recht flexibel, aber die Bindung sehr stabil, so dass man sich keine Sorgen macht muss, dass das Buch nach dem Gebrauch "zerfetzt" aussieht.

    Wie immer habe ich mich hauptsächlich mit den 42 Sightseeing-Tipps beschäftigt. Dort habe ihr mir die für uns spannenden Ideen markiert. Auf den Karten sind die Sehenswürdigkeiten ebenfalls mit einem Nummernsystem gekennzeichnet, so dass man sich auch dort die Orte markieren und später schnell im Reiseführer die dazu gehörenden Informationen wiederfinden kann. Das System des CityTrip Reiseführers ist so einfach, dass ich es einfach liebe damit zu arbeiten.


    Bei den Sehenswürdigkeiten sind jeweils die Adressen, Öffnungszeiten und Preise festgehalten, außerdem gibt es des Öfteren ein Farbfoto zur Veranschaulichung.

    Fazit: Ich liebe die CityTrip Reiseführer und auch dieser hat mich nicht enttäuscht. Die Weihnachtsmärkte (der eigentliche Grund unserer Reise) waren super, aber Dank des Reiseführers haben wir noch viel mehr von Hannover gesehen.


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: