Eric O'Grey & Mark Dagostino – Peety: Ein Hund auf Rezept / Walking with Peety

Peety

5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen

Verlag: Eden Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH

Bindung: Broschiert

Seitenzahl: 272

ISBN: 9783959102551

Termin: Dezember 2019

  • Kurzmeinung

    Tanni
    Eine sehr rührende Geschichte von einem dicken Mann der sterben möchte und einem dicken depressiven Hund. Highlight.
  • Kurzmeinung

    Jasminh86
    Eine tolle Geschichte zwischen Mensch und Hund
  • Zwei dicke Freunde spazieren zurück ins Leben 🐕

    "Peety,ein Hund auf Rezept "von Eric O'Grey mit Mark Dagostino und dem Verlag Eden books ist eine richtig schöne und motivierende Biografie des Autors.

    Sein Schreibstil ist flüssig, klar,oft humorvoll,ehrlich und sehr real .

    Er beschreibt seinen Lebenswandel so real und voller Elan , ich konnte mich als Leserin sehr gut in die Geschichte hineinversetzen .

    Seine Liebe zu seinem Hund Peety ist so wunderbar schön beschrieben,hier liest man sehr deutlich,dass sich zwei gesucht und gefunden haben...

    Das Cover mit dem süssen und freundlichen Hundeblick hat meine Aufmerksamkeit sofort erregt.

    Dieses Buch ist sehr gefühlvoll und wahr,gerade ich als Hundeliebhaberin war von der ersten bis zur letzten Seite fasziniert von der" dicken " Freundschaft.

    Hier wird bestätigt,dass Tiere einen grossen Einfluss auf die Gesundheit der Menschen haben.

    Und da Hunde ja bekanntlich die treusten Begleiter und Freunde von uns Menschen sind wird hier nochmal deutlich bestätigt.

    Das Buch ist eine wahre Geschichte und hier handelt es sich sehr viel um Peety und das abnehmen. Beide gehen einen gemeinsamen Weg in eine gesündere und hoffnungsvollere Zukunft.

    Ich erfuhr einiges über die vegane Lebensweise,

    was ebenfalls sehr interessant war.

    Toll ist auch am Ende das Feedback nach zwei Jahren,indem Eric weiterhin seine Ernährungs und Bewegungsgewohnheiten pflegt.

    Er fühlt sich geistig und körperlich fit,nimmt keine Medikamente mehr und geht mit Peety durch dick und dünn.

    Vorher war er stark übergewichtig,seine Gesundheit war nicht gut und Depressionen nahmen Besitz von ihm.

    Bis seine Ärztin Alarm schlug und ihn ins Tierheim schickte,wo der ebenfalls übergewichtige Mischlingshund Peety auf ihn wartete.

    Zusammen schweißen sie immer mehr zusammen und kommen dank Ernährungsumstellung,viel Bewegung und eine riesen Portion gegenseitiger liebe wieder auf die Beine.

    Ein tolles rührendes Buch!

    1. Peety

      (Ø)

      Verlag: Eden Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH


  • Squirrel

    Hat den Titel des Themas von „Eric O'Grey -Peety,Ein Hund auf Rezept“ zu „Eric O'Grey & Mark Dagostino – Peety: Ein Hund auf Rezept“ geändert.
  • Squirrel

    Hat den Titel des Themas von „Eric O'Grey & Mark Dagostino – Peety: Ein Hund auf Rezept“ zu „Eric O'Grey & Mark Dagostino – Peety: Ein Hund auf Rezept / Walking with Peety“ geändert.