In 366 Büchern durch das Jahr 2020 / 1. Quartal

  • 61. Ein Buch, das du gerade liest


    Das Weltbild-Exemplar, da ich nicht bis zum "normalen" Erscheinungstermin im August 2020 warten wollte.............

    Klappentext:

    Der Fitnesstrainer Trey Ziegler war in bester körperlicher Verfassung –, wenn man von dem Küchenmesser in seiner schön gebräunten Brust absieht. Lieutenant Eve Dallas übernimmt die Ermittlung – und sie muss nicht lang recherchieren, bis sie auf eine ganz Reihe von Frauen aufmerksam wird, die von ihm geliebt und verlassen wurden: Trey war der Inbegriff eines Machos. Während Eve eine lange Liste an potenziellen Feinden bearbeitet, muss sie ihre Abneigung gegen das Opfer verdrängen, um das Geheimnis seines Todes zu entschlüsseln – und schließlich den kaltblütigen Mörder zu stoppen …

  • 61. Ein Buch das du gerade liest


    Nach einem vernichtenden Angriff auf ihre Heimat schließen sich zahlreiche Überlebende der Verteidigungsstreitmacht der plötzlich aaufgetauchten Verbündeten an, um zu bewahren, was von der Erde noch übrig ist. Unter ihnen ist auch Lillja Winter, die sich unversehens inmitten eines grauenvollen Krieges wiederfindet, in dem die Grenzen zwischen Freund und Feins zusehends verschwimmen.

    :study: John Irving -- Das Hotel New Hampshire

    :study: Jason Dark -- Collection 2

  • 61. Ein Buch, das du gerade liest


    Das habe ich gerade angefangen für die Monatschallenge im März.


    In Tagebucheinträgen, Briefen, Überwachungskameraaufnahmen, Tonaufzeichnungen und verschlüsselten Nachrichten wird eine außergewöhnliche Geschichte erzählt, die für Gänsehaut sorgt, die Tradition der Geisterhausgeschichten aber auf eine völlig neue Ebene führt. Einige Monate nachdem der letzte der Wells Söhne aus seinem Schlafzimmerfenster im Axton House – leider vergaß er, es vorher zu öffnen – gesprungen ist, bezieht ein eigenartiges europäisches Pärchen das verlassene Anwesen. A. ist 23 und entpuppt sich als der unvorhergesehene Erbe. Niamh ist eine stumme jugendliche Punkerin, die er selbst als seine Gefährtin oder Beschützerin beschreibt. Dass das Anwesen von Geistern heimgesucht werden soll, macht die beiden nur noch neugieriger auf ihr neues, bequemes – da reiches – Leben. Aber die Geister, die in diesem Haus herumspuken, sind bei weitem nicht das dunkelste Geheimnis von Axton House. Und nicht das mörderischste

  • 61. Ein Buch, das du gerade liest


    Unter anderem dieses hier und es gefällt mir richtig gut :thumleft: Weitere Bücher von Frau Popescu warten geduldig in meinem Regal :lechz:

    Gelesene Bücher 2020: 16
    Hörbuch: 1 (50 Min)
    Seiten: 6.001
    Seiten


    Ich :study: gerade
    :


    Sehnsuchtsbisse - Chloe Neill 45%

    Plötzlich Banshee - Nina MacKay 12 / 400 Seiten

  • 61. Ein Buch, das du gerade liest

    Hier bin ich schon in der Hälfte und langsam habe ich eine Ahnung wie alles zusammenhängt. Die Handlung ist sehr komplex, liest sich aber gut weg.

    Sub: 5412:twisted: (Start 2020: 5403)

    gelesen 2020: 32

    gelesen 2019: 90 / 1 abgebrochen / 36631 Seiten

    gelesen 2018: 80 / 2 abgebrochen / 32745 Seiten

    gelesen 2017: 86 / 4 abgebrochen / 33551 Seiten


    :montag: Frank Goldammer - Juni 53

    :study: Bernard Minier - Wolfsbeute

    Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.

  • 61. Ein Buch, das du gerade liest

    Gestern erneut begonnen, nachdem ich es erstmal zur Seite legen musste.

    Zitat von Amazon

    Wie würdest du leben, wenn du wüsstest, an welchem Tag du stirbst? Sommer 1969: Wie ein Lauffeuer spricht sich in der New Yorker Lower East Side herum, dass eine Wahrsagerin im Viertel eingetroffen ist, die jedem Menschen den Tag seines Todes vorhersagen kann. Neugierig machen sich die vier Geschwister Gold auf den Weg. Nichtsahnend, dass dieses Wissen für jeden von ihnen auf unterschiedliche Weise zum Verhängnis wird. Simon, den Jüngsten, zieht es Anfang der 1980-er Jahre nach San Francisco, wo er nach Liebe sucht und alle Vorsicht über Bord wirft. Klara, verwundbar und träumerisch, wird als Zauberkünstlerin zur Grenzgängerin zwischen Realität und Illusion. Daniel findet nach 9/11 Sicherheit als Arzt bei der Army. Varya wiederum widmet sich der Altersforschung und lotet die Grenzen des Lebens aus. Doch um welchen Preis?

    viele Grüße vom Squirrel

    :study: Irène Némirovsky - Meistererzählungen


  • 61. Ein Buch, das du gerade liest


    Dieses Buch lese ich gerade und werde damit auch heute noch fertig.


    Kurzbeschreibung

    Nathaniel Hunter gilt als der beste Jäger und Fährtensucher der Welt. Als eine unbekannte, mysteriöse Kreatur eine blutige Spur durch die unwirtliche Wildnis Alaskas hinter sich herzieht, wendet sich das Militär hilfesuchend an ihn. Er soll das Monstrum finden und zur Strecke bringen.
    Doch als die Kreatur sich den ersten bewohnten Ortschaften nähert, wird Hunter schnell klar, dass es sich hier um kein gewöhnliches Tier handelt. Diese Bestie ist schneller und kräftiger als jedes Tier, das er bislang aufspüren musste, und sie scheint den Blutdurst und die Instinkte der gefährlichsten Raubtiere aller Zeiten in sich zu vereinen – und eine auf beängstigende Weise beinahe menschliche Intelligenz zu besitzen.
    Eine Kreatur, die sich vielleicht nicht mehr aufhalten lässt …

    :study:   Susan Stoker - Die Rettung von Rayne


    2020: 21 Bücher/ 8.171 Seiten

    SUB: 30

                                       

  • 61. Ein Buch, das du gerade liest


    U.a. dieses hier. Irgendwie packt mich derzeit kein Buch so richtig und ich lese mal hier und mal da rein.

    Es trat der Tod mit raschen Schritten in unser friedlich - stilles Haus.
    Ganz unverhofft aus meinen Herzen riss er mein ganzes Glück heraus.

  • 61. Ein Buch, das du gerade liest

    Inhalt:

    In dem maritimen Lichterhaven hat Thorsten ein Zuhause gefunden. Gemeinsam mit seinem Halbbruder baut er in der Familienwerft hochwertige Holzboote - und erfüllt sich damit einen lang gehegten Traum. Alles, was ihm jetzt noch zu seinem Glück fehlt ist ein Date mit Martina. Doch seit ihrer ersten Begegnung weiß er: Er wird kämpfen müssen, wenn er diese umwerfende Frau für sich gewinnen will. Aber er scheint einen Verbündeten zu haben. Martinas vierbeiniger Begleiter, der ungarische Hirtenhund Capone, schafft es irgendwie immer wieder, dass die beiden sich wie zufällig treffen

    :study: Lesen ist für den Geist das, was Gymnastik für den Körper ist. :study:
    (Joseph Addison)

  • 61. Ein Buch, das du gerade liest

    Ich mache gerade eine spannende Expedition mit Douglas Adams zu einigen Arten gefährdeter Tiere dieser Erde. Das Buch wurde 1985-1988 recherchiert und geschrieben, mittlerweile sind leider einige Arten tatsächlich ausgestorben. Der fröhliche Stil Douglas Adams‘ steht in krassem Gegensatz zum ernsten Thema.



    P.S. das Biografie-Rätsel ist dank Tiniii wieder auferstanden. Neue mitratende sind herzlich eingeladen! Hier entlang

    Nicht jeder, der das Wort ergreift, findet ergreifende Worte :-,


    (frei nach Topsy Küppers)


  • 61. Ein Buch, das du gerade liest


    Da bin ich bei, gut über die Mitte hinaus und es ist wirklich gut! Leider hatte ich die letzte Zeit wenig Möglichkeit zum Lesen. Aber jetzt werde ich in unser Lesezimmer gehen und weiter machen!!! Es ist gerade sehr spannend!!!

    Liebe Grüße, Ute



    :study: Christa von Bernuth : Damals warst Du still (Monats-Challenge)


    2019 gelesene Bücher : 80

    2020 gelesene Bücher : 27


    9 "bezwungene" Reihen (wenn auch nur vorerst, die Autoren/Autorinnen schreiben noch):wink:

  • 61. Ein Buch, das du gerade liest

    Bei mir ist das aktuell - Der lange Krieg - Teil 2 einer 5 bändigen Serie von Terry Pratchett und Stephen Baxter.

    Bis jetzt gefällt mir die Serie sehr gut.


    Amazon: "Die Lange Erde: eine unendliche Abfolge von Welten, der unseren ähnlich und von Menschen unbewohnt – bis eine geniale Erfindung es der Menschheit ermöglichte sie zu betreten. Wo einst der Pionier Joshua unbekannte Welten erforschte, sind neue Siedlungen entstanden, verbunden durch eine gewaltige Flotte von Luftschiffen. Doch Unruhen deuten sich an: Millionen „Schritte“ von der alten Erde entfernt, liegt das neue Amerika, das nach Unabhängigkeit verlangt. Und auch die alten Wesen der Langen Erde begehren auf gegen die menschliche Dominanz. Kann der als Retter herbeigerufene Joshua den Krieg der Welten verhindern – einen Krieg, wie ihn noch nie jemand gesehen hat?"