In 366 Büchern durch das Jahr 2020 / 1. Quartal

  • Meine größte Überraschung in den letzten Jahren war dieses. Ich habe es mir ausgeliehen, weil es überall präsent war, habe aber nicht so viel erwartet. Und es war so berührend und traurig und auch lustig. :applause:

    Ich hatte mir überlegt, das Buch wegen des wunderbaren Films, den ich mir angeschaut hatte, zu lesen. Danke für die weitere Bestärkung meines Ansinnens.

    Mach es unbedingt :thumleft:. Mir hat auch der Film sehr gut gefallen.

    2020 gelesen: 9 Bücher / 4252 Seiten


    :study: Der Kindersammler - Sabine Thiesler

    :study: Je größer der Dachschaden, desto besser der Ausblick - Alexandra Potter

  • 45. Welches Buch hat dich überrascht?

    Bei diesem Titel habe ich ein eher klamaukiges Kinderbuch erwartet, aber es war ganz anders. Aber es ist ein eher gefühlvolles Buch, das behutsam mit dem Tod eines Elternteils umgeht und das Ende war auch ziemlich überraschend und ganz ohne Hunor kommt das Buch trotzdem nicht daher, aber der ist passend.


    Als Bens Mutter eines Tages das gute Klopapier gegen billiges, kratziges eintauscht, erkennt er, dass ihre Geldsorgen groß sein müssen. Doch der Siebtklässler hat weit mehr zu verlieren als das gute Klopapier. Wenn er nicht ganz schnell möglichst viel Geld mit dem Verkauf von Schokoriegeln und dem Gewinnen verschiedener Preisausschreiben macht, wird seine Familie aus der Wohnung geworfen. Und auch wenn Ben wirklich gut darin ist, wird es für einen Geldpreis reichen, mit dem er nicht nur die Miete bezahlen sondern auch das Versprechen einhalten kann, das er seinem Vater kurz vor dessen Tod gegeben hat? Schließlich ist es ein selbstgebasteltes Zombie-Hochzeitskleid aus Klopapier, das alles entscheiden könnte.

  • 45. Welches Buch hat dich überrascht?


    Dieses hier lag 6/7 Jahre auf dem SUB und ich hatte mit einer leichten Chick Lit Lektüre gerechnet, die sich als tiefer gehendes Familien Portrait zweier Frauen (Mutter und Tochter ) entpuppte.:shock: Hat mir sehr gut gefallen.

    Es stammt aus den 80er und auch der Stil passt zu dieser Zeit.

    Das Cover und der Titel haben rein gar nichts mit der Geschichte zu tun](*,)#-o

  • 45. Welches Buch hat dich überrascht?


    Dieser Reisebericht hat mich überrascht. Das heißt, weniger überrascht als entsetzt. Ich war in keiner Region der USA öfter unterwegs als im Süden. Wie weitflächig prekäres Leben dort verbreitet ist, hätte ich nicht gedacht. Der Autor ist Reiseschriftsteller und hat erst im Alter sein eigenes Land bereist. Ihn hat es sehr getroffen, was er an vielen Orten vorgefunden hat. Trotzdem ist das kein trauriges oder pessimistisches Buch.

    1. (Ø)

      Verlag: Penguin Books Ltd


    signed/eigenmelody

    So long and thanks for all the fish (Douglas Adams)

  • 45. Welches Buch hat dich überrascht?


    Die mir absolut fremde japanische Mentalität und die daraus resultierenden stellenweise unverständlichen Handlungen der Protagonisten ließen mich das Buch damals mit lediglich 2,5 Sternen bewerten.

    Überraschenderweise lässt mich das Buch aber bis heute nicht los. :shock:

    Normalerweise vergesse ich Romane, die mich nicht fesseln konnten, innerhalb weniger Tage. Dieses nicht. :scratch: Es bleibt mir also nichts weiter übrig, als demnächst einen Re-read zu starten. :wink:

    1. 64

      (Ø)

      Verlag: Atrium-Verlag AG


  • Das Cover und der Titel haben rein gar nichts mit der Geschichte zu tun ](*,)#-o

    Ist bei Susan Elizabeth Phillips leider öfter so! :scratch:

    Und das haben die Bücher wirklich nicht verdient! :( Wie schon öfter gesagt, stimmt auch hier :


    Innen besser als Außen !

    ✨We´re all Stories in the End. Just make it a good one. - The Doctor


    🦔Der Igel ist in jedem Fall besser dran! - Terry Pratchett 🦔

  • 45. Welches Buch hat dich überrascht?

    Dieses hier definitiv, aber trauriger Weise...


    Jeder zweite Mord bleibt unentdeckt. Diese Kurzmeldung aus dem Jahr 1998 ließ Sabine Rückert keine Ruhe: Monatelang recherchierte sie merkwürdige Todesfälle, sie sprach mit Richtern und Ärzten, Kriminalisten, Hinterbliebenen und Tätern. Und schließlich musste sie die alarmierende Nachricht bestätigen: Mörder haben es leicht bei uns - denn Tote haben keine Lobby, sie interessieren nicht mehr. Ein aufrüttelndes Buch über die Misere der Rechtssicherheit in Deutschland.

    Liebe Grüße von Tanni


    :montag: Ich lese gerade:



    2020 gelesen: 12

    Januar = 07 | Februar = 05

    2019 gelesen: 50

  • 45. Welches Buch hat dich überrascht?

    Haben die doch heimlich still und leise ein (Fach-)Buch über kulturelle Ideen und Geschichten der Science Fiction veröffentlicht.

    Sowas interessiert mich, und ich muss dringend ein bisschen meinen SuB abarbeiten, damit ich das in Ruhe lesen kann.

    Statistik 2020: Bücher: 1 <:~:> PR-Classics: 19 <:~:> ATLAN: 49/850 <:~:> Perry-Rhodan: 3053/3053
    Perry Rhodan EA Aufholgjagd: akt. Stand: 699 / 2874 << 2015: 73 << 2016: 215 << 2017: 159 << 2018: 152 << 2019: 79 << 2020: 19

    :study:: Stephen King - ES (~60%) // Demetria-Zyklus (~16%)

    "Das Buch ist die Axt für das gefrorene Meer in uns." -Franz Kafka

  • 45. Welches Buch hat dich überrascht? :-s

    Ich hatte mir eine Jules Verne Gesamtausgabe geholt und eines der Bücher hat mich echt überrascht. :thumleft:


    Kurzgefasst :


    Ein verhinderter Selbstmörder beauftragt für seine Tötung einen Killer, den er dann, aller Sorgen plötzlich ledig geworden, wieder loswerden muss

    (Inhalt Wikipedia)

    ✨We´re all Stories in the End. Just make it a good one. - The Doctor


    🦔Der Igel ist in jedem Fall besser dran! - Terry Pratchett 🦔

  • 45. Welches Buch hat dich überrascht?

    Angenehm überrascht mich die italienische Familiensaga, die ich im Moment lese, "Alle, ausser mir" von Francesca Melandri. SO interessant und spannend habe ich sie mir eigentlich nicht vorgestellt, schreibe ich nach 17 % Gelesenem.

  • 45. Welches Buch hat dich überrascht?

    Das war dieses hier. Es begann wie klassische Jugendfantasy und entwickelte sich gegen Ende hin ziemlich gesellschaftskritisch, da es unter anderem die Grauen des Zweiten Japanisch-Chinesischen Krieges verklausuliert anspricht. Ganz schön heftig, aber leider Realität.

  • 45. Welches Buch hat dich überrascht?

    Die kürzlich verstorbene Gudrun Pausewang habe ich wegen "Die Wolke" und "Die Kinder Schewenborn" nur als Verfasserin von anspruchsvollen Kinderbüchern mit Sendungsbewusstsein abgelegt. Dass sie aber auch gehobenen Nonsense und herrlich einfallsreichen Kinderquatsch schreiben kann, hat mich doch sehr überrascht. Was für eine tolle Geschichtenerfinderin! Die Räuber-Grapsch-Geschichten sind von einer herrlichen, selbstbewussten, hierarchiekritischen und kindgerechten Anarchie, was sich etwa Astrid Lindgren ja viel zu selten getraut hat. Also unbedingt Gudrun Pausewang lesen! Im "großen Buch von Räuber Grapsch" sind die ersten vier Grapschromane enthalten. Wie ich jetzt erst gesehen habe, hat sie die Reihe später sogar noch fortgesetzt.

    William Least Heat Moon "Blue Highways" (330/575)

    Stephen King "In einer kleinen Stadt" (215/696)


    Jahresbeste: Sh. Jackson (2020), Lieberman (2019), Ferris (2018), Cather (2017), Tomine (2016), Raymond (2015), Agee (2014), Kesey (2013), Nisbet & R. Ford (2012) :king:
    Gelesen: 15 (2020), 80 (2019), 145 (2018), 119 (2017), 180 (2016), 156 (2015), 77 (2014), 58 (2013), 39 (2012)
    Letzter Buchkauf: Lewis-Stempel "Im Wald" (17.2.)

  • 45. Welches Buch hat dich überrascht?


    Der Abschlussband dieser Reihe, ...wer die Reihe gelesen hat, der weiß warum ich so überrascht war.


    Kurzbeschreibung: Dieses ist die Kurzbeschreibung von Band 1, um nicht schon zu viel zu verraten.


    Altruan – die Selbstlosen. Candor – die Freimütigen. Ken – die Wissenden. Amite – die Friedfertigen. Und Ferox – die Furchtlosen. In fünf Fraktionen wurde die Welt nach dem letzten großen Krieg aufgeteilt, und für eine davon muss sich Beatrice entscheiden. Doch der geheime Eignungstest, den sie wie alle Sechzehnjährigen durchläuft, zeigt ein gefährliches Ergebnis: Sie ist eine Unbestimmte – und Unbestimmte gelten als Gefahr für die Gemeinschaft. Beatrice sucht Schutz bei den wagemutigen Ferox, stellt sich der harten Aufnahmeprüfung. Und gerät ausgerechnet hier ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben bedroht, sondern auch das all derer, die sie liebt …

    "Quelle Amazon"


    Dieses ist Band 3/3 der "Die Bestimmung Reihe von Veronica Roth" :(

  • 45. Welches Buch hat dich überrascht?


    Das war unter anderem dieses.. Dieser Thriller wird mir noch lange im Gedächtnis bleiben.. Ich weiß nicht ob ich jemals einen Thriller gelesen habe der so extrem spannend war wie Black Memory. :applause:

    Gelesene Bücher 2020: 4
    Seiten:
    1605 Seiten


    Ich :study: gerade
    :


    :montag: Jeffery Deaver - Todeszimmer 51%

    :montag: Chloe Neill - Eiskalte Bisse 23%

  • 45. Welches Buch hat dich überrascht?

    Ich nehme auch eines, das mich negativ überrascht hat.

    Von dieser Autorin habe ich schon einige historische Romane gelesen, die mir ausnahmslos gut bis sehr gut gefallen haben.

    Das verlinkte Buch habe ich ziemlich bald erst mal unterbrochen, ein bisschen quer gelesen (in der Hoffnung, es würde vielleicht irgendwann besser) und dann abgebrochen und verschenkt. Die Sprache und den Erzählstil mochte ich hier überhaupt nicht, plakativ und schwülstig :-?.

    Seltsam, finde ich. Ob das an meiner Wahrnehmung liegt, an der Autorin, die anders geschrieben hat, oder an einer schlechten Übersetzung :-k.


  • 45. Welches Buch hat dich überrascht?


    Meine Kollegin hat mich vor einiger Zeit dazu überredet, mich mal aus meiner Lesekomfortzone zu wagen und mir viele Liebesschmonzetten empfohlen.

    Inzwischen frage ich immer sie, wenn ich was Leichtes, Lockeres mit Happy End zum Lesen brauche. "Kein Rockstar für eine Nacht" war mein erster, vollständig durchgelesener Erotikroman und - ja - ich habe danach die ganze Reihe verschlungen.


    Jetzt müsste ich mich nur noch für Science-Fiction erwärmen und dann habe ich in jedem Genre irgendein Lieblingsbuch ;-)

    "Die Kaffeemaschine läuft. Sportlicher wird's heute nicht."

  • 45. Welches Buch hat dich überrascht?

    Dieses wohl eher unbekannte Buch, dass ich irgendwie in die Fantasyecke vorsortiert hatte und das sich dann als die wundervollste Abenteuergeschichte entpuppt hat, die ich je gelesen habe. Dazu kamen ganz viele tolle Charaktere. Die Geschichte ist einfach toll. Und die Fortsetzung wartet schon :love:.

    :study: J.M. Soedher - Heidenmauer

    :musik: John Grisham - Die Jury


    Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen. (Friedrich Nietzsche)


    :study: Gelesen 2020 : 24 Bücher /

    :musik:02 Hörbücher
    :study: Gelesen 2019 : 127 Bücher / :musik:22 Hörbücher