Roald Dahl - Küßchen, Küßchen / Kiss, Kiss!

... Und noch ein Küsschen!

4.3 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen

Band 2 der

Verlag: Rowohlt Taschenbuch

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 272

ISBN: 9783499109898

Termin: Januar 1976

Klappentext / Inhaltsangabe: Weitere ungewöhnliche Geschichten Die Küsschen-Reihe Roald Dahl wurde mit seiner ersten Sammlung makabrer Musenküsse weltberühmt als ein Meister des schwarzen Humors. Diese Folge lustvoller Gruselgeschichten enthält ein gesteigertes Quantum der begehrten Lesedroge. Vierzehn Ampullen werden Dahl-Süchtige in heiterste Stimmung versetzen, Novizen zu Hörigen machen.
Weiterlesen
  • ### Inhalt ###

    Roald Dahl erzählt 11 Kurzgeschichten:

    Die Wirtin - Eine Wirtin, in deren Gaststube kein junger Mann einen Fuß setzen sollte.

    William und Mary - Ein Mann, der auch nach seinem Tod seine Frau im Auge hat.

    Der Weg zum Himmel - Eine Frau, die unter der Gehässigkeit ihres Mannes leidet.

    Des Pfarrers Freude - Ein „Geistlicher", der Antikware liebt, sie sich oft geschickt beschafft, doch diesmal nicht.

    Mrs. Bixby und der Mantel des Obersten - Die treulose Mrs. Bixby erhält den besten Denkzettel ever

    Gelée Royale - Der gesunde Honigextrakt lässt Babys gedeihen, manchmal auf ungewöhnliche Weise

    Georgy Porgy - Ein Priester, der vor Frauen flüchtet, und zwar in ihr Innerstes

    Genesis und Katastrophe - Hitlers Babys wollen einfach nicht wachsen

    Edward der Eroberer - Liszt lässt grüßen, äh miauen

    Schwein - Ein Einfaltspinsel, ein Meisterkoch, ein Schwein?

    Der Weltmeister - Ich liebe Fasane, Hilfe, wo kommen die ganzen Fasane her?


    ### Positives ###

    Die zwölf Kurzgeschichten erzählen ungewöhnliche Geschichten mit schaurigem Touch. Die Länge reicht von drei Seiten bis 20 Seiten. Der Schreibstil ist solide, man bleibt am Ball. Als Unterhaltung für zwischendurch taugen sie.


    ### Negatives ###

    Die Geschichten sind alles in allem etwas lauwarm, fantastisch, um nicht zu sagen an den Haaren herbeigezogen. Ich habe die Taschebuchversion und die Schrift ist bei dieser Variante sehr klein, was mir nicht so gut gefällt.


    ### Fazit ###

    Kurzgeschichten zum Schmunzeln für zwischendurch.

    Ein Scherz, ein lachend Wort entscheidet oft die größten Sachen treffender und besser, als Ernst und Schärfe. -- Horaz

  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „Roald Dahl - Küßchen, Küßchen“ zu „Roald Dahl - Küßchen, Küßchen / Kiss, Kiss!“ geändert.