Wahl der besten Bücher im BücherTreff

Zwei Horrorbücher die ich empfehlen würde

  • Einmal vorweg: Da ich nicht weiß, ob dieser Post in die Horror oder in die Allgemeine Rubrik gehört, entscheide ich mich mal für die Allgemeine


    Die Bücher die ich hier in diesem Post empfehlen möchte sind Retrum 1 und 2

    Die beiden Bücher wurden von Francesc Miralles, einem spanischen Autor/Autoren (bin mir nicht sicher) geschrieben


    Ich denke dass diese beiden Bücher eher für Jugendliche geeignet sind, da es hin und wieder um typische Probleme von Jugendlichen geht


    Da es leider schon einige Zeit zurückliegt, kann ich den Inhalt der Bücher nur so wiedergeben, wie ich mich erinnere. Ich werde aber unten nochmal die Buchbeschreibungen erwähnen/einfügen


    In beiden Büchern geht es um eine Gruppe Jugendlicher, die sich immer wieder auf einem Friedhof verabreden um bestimmte "Rituale" zu vollbringen. Jeder dieser Jugendlichen hat seine eigene interessante Persönlichkeit und Interessen. Hauptsächlich geht es aber auch darum, wie der Hauptcharakter den Tod seines Bruders verarbeiten soll. Romantik spielt in diesem Buch aber auch eine bestimmte Rolle, denn der Hauptcharakter verliebt sich in ein Mitglied dieser Gruppe


    Das ist die Buchbeschreibung von Retrum 1:

    Nach dem Tod seines Bruders verschließt sich Christian vor der Welt und verbringt seine Zeit am liebsten auf dem Friedhof. So lernt er Alexia, Robert und Lorena kennen. Sie nennen sich 'Retrum', kleiden sich schwarz und übernachten regelmäßig auf Friedhöfen, um mit den Toten in Kontakt zu treten. Christian ist fasziniert von der geheimnisvollen Aura, die Alexia umgibt. Als er sich der Clique anschließt ahnt er nicht, dass er damit das Tor zu einer unheilvollen Schattenwelt öffnet.

    Ein dicht gewebter, atemberaubend atmosphärischer Gothic-Roman, der den Leser in seinen Bann zieht und erst mit der letzten Seite wieder freigibt.


    Und das ist die Beschreibung von Retrum - Der Schwarze Schnee (Retrum 2):

    Düster, schwarz, gothic - das vereint Christian und die anderen drei Mitglieder von Retrum. Doch um sie herum geschieht Seltsames - ein zweiter Gothic-Clan, der sich satanistischer Symbole bedient, möchte Retrum schaden. Alba, die Anführerin des neuen Clans, ist eifersüchtig auf Christians Beziehung mit Alexia und sinnt auf Rache.


    Mich hat die Geschichte der beiden Bücher wirklich gefesselt und waren für mich auch die ersten Horror Bücher die ich gelesen habe



    Vielen Dank fürs Lesen



  • -> Hier kannst du Sterne für die Bücher vergeben, dich an den Rezensionsthread dranhängen - und alle anderen sehen gleich das Cover dazu.

    1. (Ø)

      Verlag: Gulliver von Beltz & Gelberg


    :study: -- Irving - Letzte Nacht in Twisted River

    :study: -- Tom Blass - Die Nordsee

    :musik: -- Bardugo - Das neunte Haus


    "The three most important documents a free society gives are a birth certificate, a passport, and a library card.!" E. L. Doctorow


    --------------

    Reihen: dt. Titel später ergänzt:

    Kate Penrose
    Ben Kitto
    03. Kalt flüstern die Wellen (2019=Ersch.jahr d. Originals) Burnt Island--978-3596700011