Bücherwichteln im BücherTreff

Annette Moser - Glöckchen, das Weihnachtspony. Das Wunder vom Nordpol

Glöckchen, das Weihnachtspony - Das Wund...

5 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

Verlag: Loewe Verlag GmbH

Bindung: Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 136

ISBN: 9783743203402

Termin: September 2019

Anzeige

  • Glöckchen lebt mit seiner Rentierfamilie am Nordpol. Diese wird vom Weihnachtsmann auserkoren seinen Schlitten zu ziehen, denn Rentiere können fliegen, der Weihnachtsmann muss es ihnen nur beibringen. Alle erwarten seine Ankunft sehnlichst – vor allem Glöckchen, der unbedingt fliegen möchte. Doch dann kommt etwas heraus, was lange verschwiegen wurde: Glöckchen ist gar kein Rentier, sondern ein Pony und kann somit nicht fliegen. Da hilft nur noch ein Weihnachtswunder.


    Annette Moser entführt Kinder ab acht Jahren an den Nordpol, wo viele Tiere leben. Einige sind tollpatschig, witzig oder frech, aber alle sind liebenswert. In dieser heilen Welt wächst Glöckchen heran, nichts ahnend, dass er anders ist, als der Rest seiner Familie. Als er erfährt, dass er „nur“ ein Pony ist, sitzt der Schock zunächst tief, aber Glöckchen erholt sich schnell davon. Es ist in Ordnung „anders“ zu sein. Trotzdem ist es seine Familie und er gehört dazu. Aber nicht fliegen zu können, das deprimiert ihn wirklich. Zum Glück liegt das Wunder von Weihnachten zum Greifen nahe.


    Ich finde es toll, dass diese Botschaft „anders sein und trotzdem dazuzugehören“, kindgerecht in diesem Buch präsentiert wird. Außerdem zeigt die Autorin auch, dass man vergeben können sollte. Die Geschichte ist oft humorvoll, lässt sich sehr gut lesen und versprüht weihnachtliche Magie. Ich dachte, es wäre ein abgeschlossenes Buch, aber es scheint eine Kinderbuchreihe zu sein. Daher können wir gespannt sein, was mit Glöckchen in der Zukunft noch passieren wird.


    Das Buch ist toll für Erstleser, denn es hat eine große Schrift, viele farbige Illustrationen und eine fesselnde Geschichte. Die Zeichnungen stammen übrigens von Marina Krämer und gefallen mir sehr gut.


    Fazit: Ein weihnachtliches Buch für Kinder ab acht Jahren, das tolle Werte vermittelt, humorvoll ist und schön illustriert wurde.


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „Annette Moser - Glöckchen, das Weihnachtspony - Das Wunder vom Nordpol“ zu „Annette Moser - Glöckchen, das Weihnachtspony. Das Wunder vom Nordpol“ geändert.

Anzeige