Olga Tokarczuk - Ur und andere Zeiten (ab 06.12.2019)

Anzeige

  • Schade, aber vielleicht kann Rouge dann wieder mit einsteigen.

    Wir sind der Stoff aus dem die Träume sind und unser kleines Leben umfasst ein Schlaf.

    William Shakespeare


    :study:John Burnside - What Light There Is (MLR)

    :study:Joyce Carol Oates - Night, Sleep, Death - The Stars

    :study:Christoph Ransmayr - Atlas eines ängstlichen Mannes

  • Sarange Ja, habe ich auch heute gesehen. Dann rutscht unsere Leserunde wohl auf Ende November.

    ... bzw. Anfang Dezember, damit sich alle in Ruhe das Buch besorgen können. :santa:


    Ich würde jetzt aber erstmal abwarten, ob sich der Termin seitens des Verlags nochmal verschiebt, bevor ich das hier ändern lasse.


    (...) aber vielleicht kann Rouge dann wieder mit einsteigen.

    Ja, das wäre schön. :D

    Lg Sarange :cat:


    :study: Chimamanda Ngozi Adichie - Blauer Hibiskus

    :study: Tilar J. Mazzeo - Irenas Liste oder Das Geheimnis des Apfelbaums

    :musik: Neil Gaiman - Der lächelnde Odd und die Reise nach Asgard




  • Ich habe das Buch schon auf dem Reader, somit spielt es für mich keine Rolle wann wir damit beginnen. Allerdings bedenkt Dezember steht für viele „Weihnacht - Stress pur“ (gilt nicht für mich :wink:)


    taliesin stimmt Bogle zieht sich im Moment, aber “wir schaffen das”:wink:


    Ich habe übrigens,:uups: die ersten Seiten gelesen, musste wissen wie ich mit der Sprache klarkomme - ich darf sagen freut euch auf eine ungewöhnliche, schöne Lektüre.:wink:

  • Jetzt habe ich eine Nachricht bekommen, dass es erst am 03. Dezember erscheint. 8-[:|

    Wir sind der Stoff aus dem die Träume sind und unser kleines Leben umfasst ein Schlaf.

    William Shakespeare


    :study:John Burnside - What Light There Is (MLR)

    :study:Joyce Carol Oates - Night, Sleep, Death - The Stars

    :study:Christoph Ransmayr - Atlas eines ängstlichen Mannes

  • Och menno. :(

    Naja, so wird es wohl tatsächlich ein Nikolausbuch. Ich stelle dann meinen Stiefel vor die Buchhandlung. :santa:

    Lg Sarange :cat:


    :study: Chimamanda Ngozi Adichie - Blauer Hibiskus

    :study: Tilar J. Mazzeo - Irenas Liste oder Das Geheimnis des Apfelbaums

    :musik: Neil Gaiman - Der lächelnde Odd und die Reise nach Asgard




  • Ich war gerade im Augsburger Hugendubel bei einer äußerst kompetenten "Buchhändlerin".

    "Wie heißt die Dame?"

    "Können Sie mir buchstabieren?"

    Und dann schrieb sie "Uhr" statt Ur und gab mir den Bescheid, dass es das Buch nicht gäbe. Leider.

    Ach was waren das für Zeiten, als es noch Buchhändler gab.


    Schließlich bekam sie heraus, dass das Buch am 18.11. beim Verlag zu bestellen sei.

    am 03. Dezember

    Wer bietet mehr?

    Buchhandlungen können erst am 31.12. bestellen. So meine Auskunft.

    :study: John Burnside, What light there ist. (MLR)

    :study: Julia Phillips, Das Verschwinden der Erde.

    :musik: Anne Weber, Annette, ein Heldinnenepos.

  • Wenn das alles so lange dauert und niemand genau weiß wann der Termin ist, könnten wir ja glatt vorher ein anderes Werk

    von ihr dazwischenschieben.................:lol:

    Wir sind der Stoff aus dem die Träume sind und unser kleines Leben umfasst ein Schlaf.

    William Shakespeare


    :study:John Burnside - What Light There Is (MLR)

    :study:Joyce Carol Oates - Night, Sleep, Death - The Stars

    :study:Christoph Ransmayr - Atlas eines ängstlichen Mannes

  • Wenn das alles so lange dauert und niemand genau weiß wann der Termin ist, könnten wir ja glatt vorher ein anderes Werk

    von ihr dazwischenschieben.................:lol:


    An welches denkst du?


    Leider sind auch die "Fledermäuse" verschoben, und von "Taghaus, Nachthaus" kann ich zumindest als Erstlektüre nur dringend abraten. :lol:

    Die "Jakobsbücher" sind mir ehrlich gesagt zu teuer, da warte ich lieber geduldig, bis ich bei der Onleihe dran bin. "Unrast" interessiert mich nicht so besonders... Aber vielleicht haben andere NutzerInnen Lust darauf?

    Lg Sarange :cat:


    :study: Chimamanda Ngozi Adichie - Blauer Hibiskus

    :study: Tilar J. Mazzeo - Irenas Liste oder Das Geheimnis des Apfelbaums

    :musik: Neil Gaiman - Der lächelnde Odd und die Reise nach Asgard




  • An welches denkst du?

    Hatte jetzt kein spezielles im Sinn. Die Fledermäuse habe ich in der englischen Ausgabe und das hat mir recht gut gefallen. Ich habe jetzt noch

    mal geschaut und finde, dass viele Romane deutlich überteuert angeboten werden. Also vergessen wir meine Idee am besten und warten auf

    Ur und andere Zeiten.

    Wir sind der Stoff aus dem die Träume sind und unser kleines Leben umfasst ein Schlaf.

    William Shakespeare


    :study:John Burnside - What Light There Is (MLR)

    :study:Joyce Carol Oates - Night, Sleep, Death - The Stars

    :study:Christoph Ransmayr - Atlas eines ängstlichen Mannes

  • Ich würde ebenfalls gerne warten, denn aus der Onleihe kann ich nur die beiden Bücher "Unrast" und "Die Jakobsbücher" beziehen.


    Unrast das ich zwischendurch lese, weil aus einzelnen Geschichten, ist meiner Ansicht nach nicht geeignet für eine Leserunde. Allerdings ich lese es sehr gerne denn die unterschiedlichen Erzählungen sind interessant, faszinierend und man hat das Gefühl dass alle ein gemeinsames Ziel haben....man muss es nur noch entdecken :wink:


    Das zweite Buch "Die Jakobsbücher" ist mir zu umfangreich für eine Leserunde - (zudem bin ich seit der MLR - Das Foucaultsche Pendel von Umberto Eco - geheilt von solchen anspruchsvollen Büchern :wink:)

  • Ich finde es schön, dass wir mit so unterschiedlichen vorherigen Tokarczuk-Lektüren ("Unrast", "Gesang der Fledermäuse", "Taghaus, Nachthaus" / "Der Schrank"...) in die Leserunde gehen werden - da gibt es bestimmt Interessantes einzubringen. :D

    Lg Sarange :cat:


    :study: Chimamanda Ngozi Adichie - Blauer Hibiskus

    :study: Tilar J. Mazzeo - Irenas Liste oder Das Geheimnis des Apfelbaums

    :musik: Neil Gaiman - Der lächelnde Odd und die Reise nach Asgard




  • dass wir mit so unterschiedlichen vorherigen Tokarczuk-Lektüren

    Ich nicht, ich bin völlig unbedarft.

    Das kann sich, bis "Ur" endlich erscheint, ja noch ändern. Oder auch nicht, vielleicht ist das je nach Lektüre sogar besser? Ich denke inzwischen jedenfalls, dass "Taghaus, Nachthaus" keine optimale Erstbegegnung mit der Autorin war... :lol:

    Lg Sarange :cat:


    :study: Chimamanda Ngozi Adichie - Blauer Hibiskus

    :study: Tilar J. Mazzeo - Irenas Liste oder Das Geheimnis des Apfelbaums

    :musik: Neil Gaiman - Der lächelnde Odd und die Reise nach Asgard




  • Ihr Lieben, ich warte jetzt mal ab, was ihr hier entscheidet oder wann die Leserunde dann starten soll. Im Moment habe ich leider nur wenig Zeit zum Lesen und für das Forum. Und im Dezember wird das bei mir wahrscheinlich wegen der Arbeit auch nicht besser werden. Und für den Dezember plane ich normalerweise keine Leserunden ein, um einfach auch mal ein wenig zur Ruhe zu kommen und mir keinen zusätzlichen Stress zu machen.

    Ich beobachte das Ganze hier einfach mal und würde wenn dann ganz spontan dazu stoßen, je nachdem wie ich Lust und Zeit habe, wenn das okay ist.

  • Rouge Du kannst das Buch ja auch heimlich anlesen und gucken, ob es dich hinreichend fesselt, um trotz des stressigen Dezembers mit in die LR einzusteigen. :friends:


    Ich habe gestern schonmal angefangen, Weihnachtsgeschenke zu kaufen, um den Dezember ein wenig zu entlasten. :lol:

    Lg Sarange :cat:


    :study: Chimamanda Ngozi Adichie - Blauer Hibiskus

    :study: Tilar J. Mazzeo - Irenas Liste oder Das Geheimnis des Apfelbaums

    :musik: Neil Gaiman - Der lächelnde Odd und die Reise nach Asgard




  • Hallo zusammen,

    ich bin durch diesen Thread auf das Buch aufmerksam geworden.

    Ich habe das Buch aus der Bibliothek ausgeliehen und würde mich gern Ende November der Leserunde anschließen.

    Weiß denn jemand, ob sich die neue Auflage (meins ist die 2. Auflage 2000) von der alten unterscheidet?

    Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt.
    (Jorge Luis Borges)

  • Es ist die gleiche Übersetzerin und die Seitenzahlen beider Ausgaben sind gleich (im Katalog der DNB), mit einem Ausreißer einer anderen Bibliothek, der aber ein Tippfehler sein kann, wenn das Buch noch gar nicht erschienen ist.

    :study: -- Bastasic - Fang den Hasen

    :study: -- Michael Maar - Die Schlange im Wolfspelz

    :musik: -- Bardugo - Das 9. Haus - Rearead/Rehear

    "The three most important documents a free society gives are a birth certificate, a passport, and a library card.!" E. L. Doctorow

  • Hallo zusammen,

    ich bin durch diesen Thread auf das Buch aufmerksam geworden.

    Ich habe das Buch aus der Bibliothek ausgeliehen und würde mich gern Ende November der Leserunde anschließen.

    Weiß denn jemand, ob sich die neue Auflage (meins ist die 2. Auflage 2000) von der alten unterscheidet?

    Willkommen! :winken:


    Wir würden allerdings erst Anfang Dezember loslegen, damit sich alle ohne Stress das Buch besorgen können. (Falls es dann auch wirklich mal erscheint... :lol: ) Vielleicht kannst du es ggf. verlängern?

    Lg Sarange :cat:


    :study: Chimamanda Ngozi Adichie - Blauer Hibiskus

    :study: Tilar J. Mazzeo - Irenas Liste oder Das Geheimnis des Apfelbaums

    :musik: Neil Gaiman - Der lächelnde Odd und die Reise nach Asgard




Anzeige