Dolores Mey - Sommer im Gutshof zum Glück

Sommer im Gutshof zum Glück

0 Bewertungen

Verlag: dp Digital Publishers

Bindung: E-Book

Seitenzahl: 449

eISBN: 9783960878643

Termin: August 2019

Anzeige

  • Sommer im Gutshof zum Glück ist ein Roman von Dolores Mey. Es ist eine klasssiche Liebesgeschichte. Das Cover passt sehr gut zum Thema und zeigt ein wunderschöne Idylle. Sarah hat ihr Studium als Lehrerin abgeschlossen und hat eine Stelle als Gymnasiallehrerin für nach den Sommerferien bekommen. Sarah und ihr Freund Daniel haben einen Urlaub in Spanien gebucht. Da Daniel aber ein Job Angebot aus der USA bekommen hat und er beruflich aufsteigen kann, storniert er die Reise und bucht auch für Sarah ein Ticket für die USA. Sarah ist total überrumpelt und stellt die Beziehung zu Daniel in Frage. Sarah ist sehr enttäuscht. Rike, ihre Mitbewohnerin, bietet ihr an, sie als Erzieherin auf einem Gutshof zu vertreten, für 6 Wochen. Sarah gefällt das Leben auf dem Gutshof und lernt dort auch den Juniochef Hendrik kennen. Die zwei kommen sich langsam näher und entwickeln Gefühle füreinander. Leider wird dieses Glück durch Exfreundinnen von Hendrik und das Einmischen seiner Mutter getrübt. Hendriks Mutter hat bestimmte Vorstellungen von der zukünftigen Frau von Hendrik. So gibt es einige Probleme zu bewältigen. Aber zum guten Schluss gibt es ein Happy End und auch für alle anderen löst sich alles in Wohlgefallen auf. In die Charaktere der Personen kann man sich sehr gut hineinversetzen. Ebenso werden die Familienmitglieder, Freunde, Bekannte, Mitarbeiter und die Landschaft sehr gut dargestellt und man fühlt sich so, als wäre man selbst auf diesem Gutshof. Der Schreibstil ist flüssig und locker. Das Buch lässt sich sehr schnell lesen. Es ist ein klassischer und romantischer Liebesroman, der den anstrengenden Alltag für ein paar Stunden vergessen lässt.

    :love:

  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „Dolores Mey Sommer im Gutshof zum Glück“ zu „Dolores Mey - Sommer im Gutshof zum Glück“ geändert.

Anzeige