Ladina Bordoli - The Hunters Bride

Anzeige

  • Obwohl bei Valerio und Hanna die Hochzeitsvorbereitungen laufen, treten auch Spannungen zwischen ihnen auf. Da kommt ein Auftrag gerade recht. In der Wüste Gobi sind mysteriöse Geräusche zu hören. Und was sie dort entdecken, benötigt mehr als 2 Schatzjäger, sodass Eleonor und Kevin nachkommen, was die Stimmung noch mehr anheizt.

    Das Cover ist passend zur Reihe und wieder gut gemacht.

    Auch der Schreibstil ist in diesem Abschlussband wieder ausgezeichnet. Die Charaktere und Orte werden gut beschrieben, die Protagonisten entwickeln sich von Buch zu Buch weiter.

    Klar hätte man einiges ausführlicher schreiben können. Nichtsdestotrotz bietet auch der letzte Band wieder Abenteuer und Romance in einem in einem genialen Mix.

    Fazit: Würdiger Abschluss der Reihe, die man auch noch fortsetzen könnte. 5 von 5 Sternen

Anzeige