Bücherwichteln im BücherTreff

In 365 Tagen durch das Jahr 2019 / 4. Quartal

Anzeige

  • 274. Ein Buch, das du gerade liest


    Letzten Monat begonnen und ich bin bei glaub ich 14%. Aber auf jeden Fall total fesselnd und liest sich total schnell und locker. Ich muss sagen, bis jetzt gefällt es mir sogar besser als der Elisabeth Roman. Irgendwie finde ich den Soldatenkönig richtig erfrischend:totlach:und den kleinen Friedrich und seine Schwester Wilhelmine hab ich in mein Herz geschlossen:love:

  • 274. Ein Buch, das du gerade liest


    Ich lese zurzeit zwei Bücher nebeneinander. In diesem hier, dem zweiten Band der ursprünglichen Labyrinth-Trilogie, bin ich bereits kurz vor dem großen Finale und werde es daher in Kürze beenden können.

    :study: Brandon Sanderson - Elantris

    :study: Andreas Brandhorst - Das Arkonadia-Rätsel

  • 274. Ein Buch, das du gerade liest


    Bildungslücken in Sachen japanischer Literatur schließen. (Meine Ausgabe ist übrigens nicht mit der verlinkten, rezensierten Ausgabe deckungsgleich und enthält nur sechs statt 17 Geschichten.)

    "Selber lesen macht kluch."


    If you're going to say what you want to say, you're going to hear what you don't want to hear.
    Roberto Bolaño

  • Liebe ibikat , vielen Dank für die wieder mal ganz tollen Fragen, selbstverständlich geht der Dank auch an alle Helferlein. :friends:


    274. Ein Buch, das du gerade liest

    1. (Ø)

      Verlag: Gulliver von Beltz & Gelberg


    People were created to be loved.Things were created to be used. The reason the world is in chaos is because things are being loved and people are being used.



    :musik:


  • irgendjemand hier fand es langweilig

    Ich glaube, die Frage ist eher: Wer fand es nicht langweilig. Die vielen :bewertung1von5::bewertung1von5:- bis :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:-Bewertungen sprechen wohl für sich.

    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)


    Bücher sind auch Lebensmittel. (Martin Walser)



  • Vielen Dank für die neuen Quartalsfragen ibikat und Helfer.

    274. Ein Buch, das du gerade liest

    Ich bin aktuell bei der Hälfte angelangt.

    Don Winslow schreibt wieder sehr gut über den mexikanisch-amerikanischen Drogenkampf, diesmal liegt der Fokus, wie der Titel bereits andeutet, auf den Verflechtungen und Revierkämpfen der verschiedenen Drogenbanden in Mexiko.

    Es packt und überzeugt mich jedoch noch nicht ganz so sehr wie Teil 1 der Trilogie.

    1. (Ø)

      Verlag: Droemer TB


    Nele Neuhaus - Im Wald


    2019
    Gelesene Bücher: 45

    Gelesene Seiten: 20.499

    (Januar 5/2.616 ; Februar 4/1.842 ; März 4/1.560 ; April 3/1.497 ; Mai 5/1.641 ; Juni 5/2.028 ; Juli 6/2.511 ; August 2/1.353 ; September 3/1.512 ; Oktober 4/2.284 ; November 3/1.343)


    2018 : 47 / 22.388 ; 2017 : 50 / 24.667 ; 2016 : 56 / 25.723 ; 2015 : 61 / 27.175 ; 2014 : 73 / 31.730 ; 2013 : 75 / 33.510

  • 274. Ein Buch, das du gerade liest


    Teil 3 der "Eisernen Druiden"-Reihe. Nach wie vor gefallen mir die Bücher sehr gut und ich habe bereits wieder über 5o% des Buches gelesen. Eigentlich würde ich gern danach eine kleine Druiden-Pause einlegen, um mal wieder was anderes zu lesen, aber ich fürchte, dass daraus nichts wird, weil mich die Reihe nach wie vor sehr fesselt.8-[:lechz:

      /l、
    ゙(゚、 。 7
     l、゙ ~ヽ
     じしf_, )ノ  *mau*

  • ich fürchte, dass daraus nichts wird, weil mich die Reihe nach wie vor sehr fesselt. 8-[:lechz:

    Ging mir genauso....

    :study: Lyndal Roper: Der Mensch Martin Luther

    :montag: Volker Reinhardt: Pontifex



    Man sollte Gott nicht nach dieser Welt beurteilen, das war nur ein Versuch, der nicht gelungen ist, aber es muß ein Meister sein, der solche Schnitzer macht (Van Gogh, zitiert von Harald Lesch)

    Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut! (Karl Valentin)

  • 274. Ein Buch, das du gerade liest

    Um ehrlich zu sein: eigentlich habe ich es gerade ausgelesen. Und muss es erst einmal abklingen lassen. Dieses Buch bringt einem Nahe, was eigentlich so weit weg erscheint: das Auseinanderbrechen von Venezuela. Ich musste mir dazu die Reportagen in den Mediatheken anschauen, um das Beschriebene glauben zu können, leider scheint es sehr authentisch zu sein...

    :study:Über Liebe und Magie-John Burnside

    :study:Sprechen wir über Eulen und Diabetes- David Sedaris

    No two persons ever read the same book (Edmund Wilson)

  • Ich glaube irgendjemand hier fand es langweilig... Du Emili ?

    Stimmt, Annett, :winken: ich habe es dir gegenüber erwähnt. Ich fand "6 Uhr 41" gähnend langweilig :sleep: Da wollte ich unbedingt was von Blondel lesen, das ging aber ganz schön daneben... :-, Bin gespannt, was du noch dazu berichtest.


    Letzten Monat begonnen und ich bin bei glaub ich 14%. Aber auf jeden Fall total fesselnd und liest sich total schnell und locker. Ich muss sagen, bis jetzt gefällt es mir sogar besser als der Elisabeth Roman

    Mir hat "Friedrich der Große" Biographie auch besser gefallen als "Elisabeth I". Fand ich irgendwie lebendiger. Viel Spaß dir noch:winken:

    2019: Bücher: 151/Seiten: 61 897
    2018: Bücher: 224/Seiten: 89 626
    ------------------------------

    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Bergmann, Renate - Über Topflappen freut sich ja jeder: Weihnachten mit der Online-Omi
    Etzold, Veit - Seelenangst

  • 274. Ein Buch, das du gerade liest


    Ich lese im Moment (unter anderem) immernoch dieses Buch hier.

    In letzter Zeit komme ich leider nicht so viel zum Schmökern, aber jetzt wo der Herbst richtig losgeht, ändert sich das hoffentlich wieder :study::montag:

    Würdest du die Reihe/das Buch empfehlen? Ich habe den ersten noch rumliegen; vielleicht wird es mit Empfehlung eher gelesen als ohne :lol:

    Auf jeden Fall! Ich bin zu ungefähr 3/4 durch und bisher finde ich es echt super. Ich wollte gern ein englisches Buch lesen, damit mein Englisch nach Ende des Studiums nicht sofort komplett einrostet. Dadurch komme ich natürlich langsamer voran, als wenn ich die Übersetzung lesen würde, aber mit den ganzen Flüchen und Schimpfwörtern kommt es mir so einfach viel authentischer vor :lol: Ich habe auch schon überlegt, ob ich es irgendwann nochmal auf Deutsch lesen will, einfach weil manche Stellen doch nicht so ganz klar sind, wenn man unkonzentriert einfach drüber liest, aber wenn ich mit dem ersten Teil durch bin, werde ich auf jeden Fall erstmal den zweiten und dritten Band noch im Original lesen!

    'Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen.' :study: - George Bernard Shaw

  • 274. Ein Buch, das du gerade liest

    U.a. habe ich dieses gerade heute morgen angefangen, kann aber noch nichts dazu sagen. Die Meinungen zu diesem Buch sind ja sehr unterschiedlich, einige finden es gut, andere total langweilig. Ich werde mich also mal überraschen lassen

  • 274. Ein Buch, das du gerade liest


    "Charmant, witzig, einzigartig" steht hinten auf dem Buch...charmant und witzig finde ich es bisher nicht. Einzigartig :-k ....auch nicht. Eher eigenartig (und wenig glaubwürdig), dass eine 12-jährige denkt und redet wie eine 70-jährige. Aber mal sehen, worauf die Geschichte hinausläuft und ob ich mich doch am Ende den begeisterten Stimmen anschließen kann.

    "We need to sit on the rim of the well of darkness and fish for fallen light with patience" - Pablo Neruda




  • Liebe ibikat , vielen Dank für deine Mühe und auch lieben Dank an alle Helfer und Fragenlieferanten :friends:Ich freue mich, dass es diesen Thread gibt. :bounce:

    Ich mich auch :flower:.

  • 274. Ein Buch, das du gerade liest

    Judith Kellermann, die neue Mandantin von Anwältin Rachel Eisenberg, wird verdächtigt, ihren Lebensgefährten aus Eifersucht in die Luft gesprengt zu haben. Für die Reste des verwendeten Sprengstoffs, die bei ihr gefunden werden, liefert sie jedoch eine abenteuerliche Erklärung: Ein geheimnisvoller Ex-Soldat soll den Mord begangen und die Beweise manipuliert haben. Doch der Mann ist seit der Tat verschwunden. Niemand scheint ihn zu kennen. Existiert er nur in ihrer Phantasie? Falls nicht: Wer ist der Unbekannte und was treibt ihn an?

    Michael Schwarzmaier spielt auch im zweiten Fall der Eisenberg-Reihe seine Stärken voll aus: Dynamik, Coolness und perfektes Timing.


    Weil das Buch, das ich gerade lese schon genannt wurde, weiche ich mal auf mein aktuelles Hörbuch aus.

    Gefällt mir sehr gut, wie auch schon der erste Teil.

    Die ruhige und doch spannende Erzählweise mit dem hintersinnigen Humor sind genau nach meinem Geschmack - und Michael Schwarzmaiers Art zu lesen mag ich total.

  • 274. Ein Buch, das du gerade liest

    :thumleft:


    Danke ibikat & Team für die tollen neuen Fragen :pray:

    :love: "Bloß nicht aufgeben", sagte der Samen und suchte sich seinen Platz zwischen den Pflastersteinen. -Ottilia Maag

  • Vielen Dank ibikat und allen Helfern für die tollen neuen Aufgaben.


    274. Ein Buch, das du gerade liest


    Ich habe mein Buch gestern beendet und fange heute mit diesem an.

    Gelesene Bücher 2019: 23
    Seiten:
    9.158


    Ich :study: gerade
    :


    :montag: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - J. K. Rowling 93%

    .:study: Die Farbe von Schmerz - A.L. Kahnau 74 / 448 Seiten

Anzeige