Welche Bücher habt ihr im August 2019 gelesen?

Anzeige

  • :huhu: Liebe BücherTreffler,


    hier wieder die Monatsfrage:
    Welche Bücher habt ihr im August gelesen und wie beurteilt ihr sie? :study:


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: ausgezeichnet
    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: sehr gut
    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: gut
    :bewertung1von5: :bewertung1von5: weniger gut
    :bewertung1von5: schlecht


    Es gilt: Falls ihr mit eurem aktuellen Buch noch nicht soweit seid, um eine endgültige Beurteilung abzugeben, dann wartet bitte mit der Antwort!


    Liebe Grüße :winken:


    Mario

  • Da ich definitiv bis Samstag kein Buch mehr schaffe, kommt hier meine Leseliste für August.


    I:bewertung1von5::bewertung1von5:

    :study:Der schwarze Tod von Cambridge - Susanna Gregory (hier muss ich keinen weiteren Teil mehr lesen)

    :montag:Das Inselhaus - Leonora Christine Skov (von diesem Buch war ich sehr enttäuscht,sehr langatmig und ohne Spannung)


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    :montag:Heute wirst du sterben - Tammy Cohen (sehr langatmig, erst in der 2. Hälfte kam Bewegung rein, werde aber dem 2. Teil der Serie eine Chance geben)


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    :study:Schmerzlos - Meg Gardiner (wie immer ein spannender Thriller)

    :musik:Der Geruch der Angst - Iris Johannsen


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    :study:Der Club Dumas - Arturo Perez Reveste (Das Buch fand ich genau so gut wie der Film)

    :montag:Engelsstimme - Petra Richartz


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    :montag:Tage des Sturms - Iny Lorentz :love:

    :montag:Todeskäfig - Ellison Cooper :thumleft: (allerdings nichts für schwache Nerven)

    :montag:Die Angst schläft nie - Rachel Caine:thumleft: (da freu ich mich schon auf den 2. Teil der Serie)

  • Ich werde auch kein Buch mehr beenden und kann daher meine Liste posten.

    Es war ein Monat mit vielen guten, aber wenigen sehr guten Romanen. Eine schöne Überraschung bot "Das Mädchen mit dem Perlenohrring", das ich ohne große Erwartungen einfach aus einer Laune heraus bei NetGalley angefragt hatte - und darin mein Monatshighlight gefunden habe. :D

    Mit den Sachbüchern bin ich zufrieden; bei den Kinderbüchern (kursiv gesetzt) lief es insgesamt eher mittelmäßig.



    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:


    Tracy Chevalier; Das Mädchen mit dem Perlenohrring; Monatshighlight --> Rezi

    Kent Haruf; Lied der Weite --> Leseeindruck



    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:


    Eve Harris; Die Hochzeit der Chani Kaufman --> Rezi

    Margery Sharp; Die vollkommene Lady --> Rezi

    Agatha Christie; Vier Frauen und ein Mord --> Rezi

    Fred Vargas; Das Orakel von Port-Nicolas; Reread

    Axel Gutjahr; Das große Buch der Hühnerhaltung im eigenen Garten --> Rezi

    Nicola Schmidt; Erziehen ohne Schimpfen. Alltagsstrategien für eine artgerechte Erziehung --> Leseeindruck

    Britta Teckentrup; Der Baum der Jahreszeiten



    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:


    Pija Lindenbaum; Franziska und die dussligen Schafe

    Barbro Lindgren / Olof Landström; Benny passt auf

    Kirsten Boie; Thabo. Detektiv & Gentleman: Der Nashorn-Fall

    Nina Müller; Kuschelflosse. Das unheimlich geheime Zauber-Riff



    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:


    Philip Waechter / Moni Port; Der Krakeeler

    Christine Nöstlinger; Die feuerrote Friederike --> Rezi

    Lg Sarange :cat:


    :study: Frances Brody - Mord braucht keine Bühne (Kate Shackleton Band 2)

    :montag: Helen Macdonald - Abendflüge

    :montag: John Lewis-Stempel - Ein Stück Land: Mein Leben mit Pflanzen und Tieren / ders. - Im Wald: Mein Jahr im Cockshutt Wood

  • Diesen Monat habe ich mehr gehört als gelesen und sternemäßig war fast alles dabei.


    Von "Im Tal des Fuchses" war ich irgendwie enttäuscht, der Klappentext hat einen spannenden Thriller erwarten lassen, was ich bekam, war bis weit über die Hälfte eher ein Roman mit viel psychologischem Geplänkel und null Spannung. Ganz uninteressant war es dennoch nicht, aber ich hatte eben etwas ganz anderes erwartet.

    Auch von "Die Schwester" hatte ich mehr erwartet, die Auflösung war sowas von abstrus und unrealistisch - ich konnte nur den Kopf schütteln! Leider waren auch keine angenehmen Charaktere dabei.

    "Im dunklen, dunklen Wald" hatte ebenfalls nur nervige Protagonisten und war ab der Hälfte einfach nur gähnend langweilig...

    Liane Moriarty hat mich erneut positiv überrascht und ich werde auf jeden Fall noch mehr von ihr lesen.



    :study: Judith Flanders - The Victorian House: Domestic Life from Childbirth to Deathbed :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    :study: Stefanie Stahl - So stärken Sie Ihr Selbstwertgefühl :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    :study: Charlotte Link - Im Tal des Fuchses :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:


    :musik: Liane Moriarty - Das Geheimnis meines Mannes :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    :musik: Ursula Poznanzki - Erebos :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    :musik: Joy Fielding - Die Schwester :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    :musik: Ruth Ware - Im dunklen, dunklen Wald :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

  • Der Lese-August ist dran, ich werde diesen Monat nichts mehr beendet, von daher schon mal die Liste. :winken:

    Ich habe in diesem Monat viele :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: Sterne Bücher gehabt. Die waren für mich gut, aber doch nicht so gut, dass die mich restlos gepackt haben. Allerdings auf jeden Fall lesenswert, da kann man nicht meckern. :thumleft: Ich war froh, die gelesen zu haben. Da wäre "Maschinen wie ich" zu erwähnen. Hat mich gut unterhalten, aber ich muss dazu sagen, dass ich was ganz anderes erwartet habe. Die Künstliche Intelligenz ist für mich äußerst interessantes Thema, :thumleft: da bin ich immer dabei, aber McEwan ist nicht mein Autor. Als Thriller " Silent Victim", "Das Ambrosia-Experiment" und " Mutter Seelen Allein" unbedingt lesenswert, denn diese Leseerfahrung war sehr interessant. Aber besonders gefallen haben mir mit :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb: "Der Näher" und " Die Springflut". Das letztere ist ein Krimi. Bei mir, die lieber Thriller liest, ist es eher eine Seltenheit, doch bei diesem Schweden Krimi, muss ich sagen, der Autor hat alles richtig gemacht. :applause:Absolut spannend. "Der Näher" war auch hervorragend, eine Empfehlung für alle Thriller Fans. Große Klasse.:thumleft: "Hand aufs Herz" kann man lesen, aber man verpasst nichts, wenn man dies nicht tut. Ich habe hier in diesem Fall auf eine Charakterstudie gehofft, doch es war leider nicht der Fall. "Die Quelle" - eine sehr spannende Kurzbeschreibung, langweiliges Buch in meinen Augen. Und "Das Dorf" ist bei mir wegen der viel zu einfach gehaltenen Sprache nicht angekommen.


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Löffler, Rainer - Der Näher

    Börjlind, Cilla/Börjlind, Rolf - Die Springflut (Die Rönning/Stilton-Serie, Band 1)

    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    McEwan, Ian - Maschinen wie ich

    Ludwig, Stephan - Zorn 6 - Wie du mir

    Mitchell, Caroline - Silent Victim

    Dützer, Volker - Das Ambrosia-Experiment

    Trinkaus, Sabine - Mutter Seelen Allein

    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    McCarten, Anthony - Hand aufs Herz

    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Aichner, Bernhard - Totenfrau

    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Cahalan, Susannah - Feuer im Kopf: Meine Zeit des Wahnsinns

    Kremser, Stefanie - Der Tag, an dem ich fliegen lernte

    :bewertung1von5::bewertung1von5:

    Strobel, Arno - Das Dorf

    Chanter, Catherine - Die Quelle

    2022: Bücher: 92/Seiten: 40 261
    2021: Bücher: 205/Seiten: 93 417
    ------------------------------

    „Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz“

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Ludwig, Stephan - Zorn-Opferlamm

  • :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    Judith Rossell - Stella Montgomery und die magischen Bilder von Wakestone Hall
    :musik: Daniel Mason - Der Wintersoldat

    Raphaela Edelbauer - Das flüssige Land
    Norbert Scheuer – Winterbienen
    Andreas Pflüger - Geblendet


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:
    Adrian McKinty - Dirty Cops
    Karina Sainz Borgo - Nacht in Caracas
    Barbara Laban - Rebecca. Verflucht, ausgerechnet England!
    Johan Bargum - Nachsommer


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    Sally Magnusson - The Sealwoman’s Gift
    Marius Hulpe - Wilde grüne Stadt
    Georges Simenon - Der Uhrmacher von Everton


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:
    Barry Eisler - Der Schrei des toten Vogels
    Mick Finlay - Arrowood. In den Gassen von London
    :musik: Sally Rooney - Gespräche mit Freunden
    Petina Gappah - Aus der Dunkelheit strahlendes Licht
    Christian von Aster - Sieben Arten Dunkelheit


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:
    Jenny Erpenbeck - Gehen, ging, gegangen
    Lenormand - Schöner sterben in Paris

    :study: -- Leopold - Ein Jahr im Sand County

    :study: -- French - Faceful Place

    :musik: --

    "The three most important documents a free society gives are a birth certificate, a passport, and a library card.!" E. L. Doctorow

  • Ich habe noch einige Bücher angefangen, werde sie aber im August nicht mehr zu Ende lesen deshalb:


    Hier mein Lese-August

    Libby Page - Im Freibad :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Zwei Frauen retten ein Freibad und werden Freundinnen


    Iny Lorentz - Das Mädchen aus Apulien :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Opulenter Historienroman mit viel Romantik


    Candice Fox - Redemption Point :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Fortsetzung von Crimson Lake, etwas schwächer als der 1.Teil


    Peter Mainka - Das Barackenmädchen :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Ergreifender Roman mit historischem Hintergrund (Brünner Todesmarsch)


    Ulrike Köhler - Fettnäpfchenführer Schottland :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Humorvoller Reiseführer der das Schottlandfieber auslöst


    Eva Garcia Saez - Die Stille des Todes :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: :thumleft:

    Superinteressanter, megaspannender Baskenlandthriller.


    Marie Geißler - Auf alle Fälle vorbereitet :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Mehr oder weniger praktische Lifehacks für unterwegs


    Andreas Föhr - Tote Hand :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    8. Teil für Wallner und Kreuthner Kriminalfall spannend. Peinlicher Humor der langsam in Klamauk abdriftet.

    :study::musik::montag:


    Und wenn mir alle Königskronen für meine Bücher und meine Freude am Lesen angeboten wären: Ich würde sie ausschlagen.
    François Fénelon

  • - Ben Aaronovitch - Die Flüsse von London :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:


    - Sachimo - Black or White 01 (Manga) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:


    - Adam Silvera - History is all you left me :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: :thumleft:


    - Kristen Ciccarelli - Iskari - Der Sturm naht (Reread) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    "I'm one with the force, the force is with me..." - Chirrut Imwe (Star Wars: Rogue One)

    俺は、お前を裏切らない - Ich werde dich nicht verraten

  • Mein August [-X


    01. Colin Butcher - Molly & Ich :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    02. Harlan Coben - Myron Bolitar 8, Ein verhängnisvolles Versprechen (eBook) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    03. Laura Robinson - Das Blut von London :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    04. Kristina Moninger - Wenn Gestern unser Morgen wäre :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    05. J.R. Ward - Black Dagger 17, Vampirschwur :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    06. J.R. Ward - Black Dagger 18, Nachtseele :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    07. Siri Pettersen - Rabenringe 3, Gabe :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:


    Seiten: 2870

    :study: S.E. Phillips - Chicago Stars 9, Und wenn du mich küsst

    :study: Charles M. Schulz - Snoopy! Die Kultfigur der PEANUTS


    SuB: 9


    "Was machte ich mit dem Gelde, wenn ich nicht Bücher kaufte"? (G. E. Lessing)

  • mein August 2019


    Da wir morgen den Geburtstag meiner Mutter feiern, wird das diesen Monat auch nicht mehr mit meinem aktuellen Buch.


    Der vierte Teil der Transport-Reihe "Transport 4 - Mondbeben Phillip P. Peterson" fand ich auch wie die Teile zuvor wieder sehr gut. Allerdings sollte die Reihe eigentlich eine Trilogie sein, aber in diesem Fall war es mir sehr recht. :thumleft:


    Das Buch "Bird Box - Schließe deine Augen" war sehr ungewöhnlich, aber absolut Top. Ein Buch in der Art hatte ich bis dahin noch nicht gelesen. :thumleft:

    Es wird noch einen zweiten Band geben "Malorie", allerdings erst Mai 2020 auf englisch. Da wird es noch ein wenig mit der deutschen Version dauern. :(


    Die "Edelstein - Trilogie von Kerstin Gier", hat mir auch sehr gut gefallen. Die Protagonistin >>Gwendolyn, Gwenny, Gwen :love:<< muss man einfach gen haben, man kann gar nicht anders. Was die Reihe auch noch ein wenig aufgelockert hat und ihr was besonderes gegeben hat, sind die vielen lustige Sprüche von Gwendolyn, aber auch von anderen Charakteren. :)


    Die "Ödland Reihe von Christoph Zachariae" ist auch etwas besonderes. Sie hebt sich zwischen den vielen Dystopien durch seine unverblümte Schreibweise hervor.

    Hier wird der Leser nicht geschont,..er schreibt so, wie sich das Leben in der "neuen Welt" danach wirklich abspielen könnte.

    Ehrlich gesagt, war ich am Anfang etwas geschockt, weil es mir im ersten Band aus der einen Erzählperspektive teilweise zu grausam war, also eigentlich nichts für mein Kinderherz. Aber im zweiten Band ist das nicht mehr so. Auf alle Fälle ist die Reihe unglaublich fesselnd und die Protagonistin Mega :love: habe ich richtig ins Herz geschlossen. Bei den vielen Dystopien die ich schon gelesen habe, ist das mal etwas anderes zu dem Rest. Es ist durchweg spannend, realistisches Endzeitszenario mit einer absolut tollen, herzlichen und taffen Protagonistin. Die Protagonistin aber auch der Antagonist und viele andere Charaktere sind toll rausgearbeitet. :thumleft:


    Von der Qualiät der Bücher für mich, ein toller Lesemonat. :thumleft:


    Phillip P. Peterson - Transport - Band 4 - Mondbeben - :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb: 4,5
    Josh Malerman - Schließe deine Augen / Der Fluß / Bird Box - :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb: 4,5
    Kerstin Gier - Liebe geht durch alle Zeiten - Band 1 - Rubinrot - :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: 4

    Kerstin Gier - Liebe geht durch alle Zeiten - Band 2 - Saphirblau - :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb: 4,5

    Kerstin Gier - Liebe geht durch alle Zeiten - Band 3 - Smaragdgrün - :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb: 4,5

    Christoph Zachariae - ÖDLAND - Erstes Buch - Der Keller - :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb: 4,5
    Christoph Zachariae - ÖDLAND - Zweites Buch - Das Versteck im Moor - :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb: 4,5

  • Gelesen im August

    Der Gesang der Flusskrebse / Delia Owens :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::love:

    Jagdtrieb / Hendrik Esch :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    An Nachteule von Sternhai / Holly Goldberg Sloan & Meg Wolitzer (Hörbuch)

    Der Fetzen / Philippe Lançon :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::love:

    We are okay / Nina LaCour :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Hold still / Nina LaCour :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb::love:

    Tod in Porto / Mario Lima :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle / Stuart Turton :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    On earth we're briefly gorgeous / Ocean Vuong :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:


    Ein guter Monat, dazu kommen noch 6 Mangas.


    Am nachhaltigsten beeindruckt hat mich sicherlich "Der Fetzen" - wow, was für ein Buch! Das wird mir sicherlich noch lange im Gedächtnis bleiben. Nina LaCour ist definitiv eine schriftstellerische Neuentdeckung. Sehr genossen habe ich die Leserunde mit Hendrick Esch, im Vergleich dazu fiel die mit Mario Lima leider ab. :pale: Über "On earth we're briefly gorgeous" müsste ich eigentlich noch eine Weile nachdenken. Das habe ich gestern beendet und weiß noch nicht genau, wie ich es bewerten soll.

  • Ich werde auch kein Buch mehr beenden können, hier also mein August. Das Ziel, die 60 Bücher zu knacken, habe ich erreicht. Zwei Rezensionsexemplare (*) waren darunter. Qualitativ war alles dabei, von super bis durchwachsen mittemäßig.


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    59. *Anette Huesmann: Buchgenres kompakt

    62. Sören Kittel: An guten Tagen siehst du den Norden

    63. Michael Tsokos: Schwimmen Tote immer oben?

    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    58. Erika Fatland: Die Grenze - Eine Reise rund um Russland

    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    57. Fabio Genovesi: Wo man im Meer nicht stehen kann

    60. Mario Ludwig: Tierische Jobs

    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    56. Catherine Bruton: Der Nine Eleven Junge

    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    61. *Tanja Langer: Meine kleine Großmutter & Mr. Thursday

  • (151) 1. Barbara von Bellingen - Jungfernfahrt (1996, 220 S.)
    (152) 2. Michaela Saalefeld - Als wir im Regen tanzten (2019, 462 S.)
    (153) 3. Charlotte Rogan - In einem Boot (HB, 4 CD)
    (154) 4. Nicola Moriarty - Der letzte Verrat (HB, 5 CD)
    (155) 5. P.D. James - Der Beigeschmack des Todes (1988, 559 S.)
    (156) 6. Peter James - Das <Haus in Cold Hill (2017, 365 S.)
    (157) 7. James Rollins - Im Dreieck des Drachen (2003, 636 S.)
    (158) 8. Agatha Christie - Der Wachsblumenstrauß, HB ( 2011, 3 CD)
    (159) 9. Jonathan Franzen - Freiheit (2010, 730 S.) <<---lese ich häppchenweise weiter
    (160) 10. Agatha Christie - Rendezvous mit einer Leiche, HB (1999, 3 CD)
    (161) 11. Emma Rowley - Ein gutes Mädchen (2019, 351 S.)
    (162) 12. Eshkol Nevo - Neuland (2013, 637 S.)
    (163) 13. Agatha Christie - Tod in den Wolken (HB, 3 CD)
    (164) 14. Agatha Christie - Dreizehn bei Tisch (H, 3 CD)
    (165) 15. Carina Bartsch - Nachtblumen (HB, 2 MP3, 2017)
    (166) 16. Ellin Carsta - Eine neue Zeit (2108, 317 S.)
    (167) 17. Ellin Carsta - Das bedrohte Glück (2018, 276 S.)
    (168) 18. Bettina Storks - Das geheime Lächeln (2018, 479 S.)
    (169) 19. Patricia Highsmith - Der süsse Wahn (HB, 1993, 6 CD)
    (170) 20. Katja Maybach - Eine Nacht im November (2007, 467 S.)
    (171) 21. Viktor Martinowitsch - Mova (2019, 392 S.)
    (172) 22. Martin Conrath - Teufelsblume (2014, 379 S.)
    (173) 23. J. M. Ilves - Bordertown Die Abrechnung (2019, 318 S.)
    (174) 24. Anne Stern - Die Frauen vom Karlsplatz - Auguste (2018, 274 S.)
    (175) 25. Sara Gran - Das Ende der Welt (2013, 366 S.)
    (176) 26. Daniel Sánchez Pardos - Die sieben Türen (2018, 539 S.)

  • Könntest du vielleicht noch die Bewertungen eintragen, ruhrpottmaedchen :winken: Wie die Beurteilung aussehen sollte, steht in dem ersten Post des Threads. Damit wir auch nachvollziehen können, was dir gefallen hat, was nicht. :)

    2022: Bücher: 92/Seiten: 40 261
    2021: Bücher: 205/Seiten: 93 417
    ------------------------------

    „Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz“

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Ludwig, Stephan - Zorn-Opferlamm

  • Gelesen :study:


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Silvia Tennenbaum - Straßen von gestern :thumleft: Monatshighlight

    Ursula Poznanski - Erebos (re-read)


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    V. C. Andrews - Haus der Schatten (Hudson-Saga 1)

    Elisabeth George - Gott schütze dieses Haus (re-read)


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Rainer M. Schröder - Wolf Moon River

    Peter Longerich - Die Wannseekonferenz: Der Weg zur "Endlösung"

    Marceline Loridan-Ivens - Und du bist nicht zurückgekommen


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Alexandra Fischer-Hunold - 66 Bücher von denen alle sagen dass Du sie gelesen haben musst


    ................................................................................................................................


    Gehört:musik:


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Daniel Glattauer - Gut gegen Nordwind

    Ellin Carsta - Die ferne Hoffnung (Die Hansen-Saga 1)


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Agustin Martinez- Monteperdido-Das Dorf der verschwundenen Mädchen


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Arno Strobel - Das Dorf


    :bewertungHalb: (abgebrochen)

    Ferdinand von Schirach - Kaffee und Zigaretten

  • Ich habe in diesem Monat so viel gelesen wie noch nie sonst. Zu irgendwas muss ja so eine dämliche Gürtelrose ja gut sein. Die ersten drei Wochen konnte ich außer liegen und lesen fast gar nichts tun, weil mir von den Medikamenten so schwindlig war und ich dauernd umgekippt bin.


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    1. Kastor Aldebaran - HomoLepus Mein Leben als Hasenmensch


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    2. Markus Streil - Lets Try Afrika

    3. Salvatore Basile - Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

    4. G. F. Bileck - Charly und Marlies Abenteuer im Weltraum

    5. Wilhelm Cremer - Die Entdeckung des Erdballs

    6. Antje Ippensen - An der Grenze zur Ewigkeit

    7. Reiichi Hiiro - Gund & Flowers

    8. Jonas Winner - Berlin Gothic 3 Xavers Ende


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    9. Oliver Fröhlich + Christian Montillon - PR 2799 Zur letzten Grenze

    10. Horst Wolfram Geißler - Weiß man denn, wohin man fährt?

    11. Janusz Zajdel - In Sonnennähe

    12. Veronika Aretz - Verflixtes Wolfsgeheul

    13. Lee Goldberg - The Walk Durch eine zerstörte Stadt


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    14. Hans Pfeiffer - Die Spiele der Toten

    15. Thorsten Benkel + Matthias Meitzler - Game Over Neue ungewöhnliche Grabsteine

    16. Roger Taylor - Traumfinder

    17. Anne Bishop - Schwarze Juwelen 7 Blutskönigin

    18. Minelle Chevalier - Tanz auf dem Eis

    19. Nancy Atherton - Tante Dimity und die Jagd nach dem Vampir

    20. Oliver Tappe - Hurry! Die Deutschen kommen

    21. Barbara Riedel - Begegnungen auf Reisen

    22. Raik Thorstad - Zenjanischer Lotus

    23. Kanna Kii - Ein Fremder am Strand

    24. - 26. Kanna Kii - Ein Fremder im Frühlingswind 1 - 3

    27. Bill Bryson - Straßen der Erinnerung

    28. Hubert Haensel - PR 2802 Bastion der Sternenmark

    29. Gabriella Engelmann - Goldmarie auf Wolke 7

    30. Marc A. Herren - PR 2803 Unter dem Sextadim-Banner

    31. Yuki Midorikawa - Pakt der Yokai 11

    32. Ryo Takagi - Butler´s Game

    33. David Wallace-Wells - Die unbewohnbare Erde


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    34. - 35. Makoto Tateno - Romeo X Romeo 1-2

    36. Michelle Stern - PR 2800 Zeitriss

    37. Uwe Anton - PR 2801 Der Kodex

    38. Oroken - BL is Magic! 2

    39. Michael Marcus Thurner - PR 2804 Hüter der Zeiten

    40. Johanna Alba + Jan Chorin - Gloria!

    41. Meguru Hinohara - Secret XXX


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    42. Andreas Eschbach - Perry Rhodan Das größte Abenteuer :thumleft:


    Insgesamt 11478 gelesene Seiten

  • und wie kann ich das ändern?

    jetzt kannst du das nicht mehr ändern. Denn die Änderung des Beitrags ist nur eine Stunde möglich. Wenn du magst kannst du die Liste neu mit der Bewertung posten. Mich würde es freuen, denn da sind interessante Titel mit dabei. :) Oder du denkst dran einfach im September, bei der September Liste :winken:

    2022: Bücher: 92/Seiten: 40 261
    2021: Bücher: 205/Seiten: 93 417
    ------------------------------

    „Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz“

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Ludwig, Stephan - Zorn-Opferlamm

  • Meine Bücher im August:


    :study:Charlotte Link - Die Suche :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: :arrow:Kommentar


    :study:Mark Grinsted - Coburg Darmstadt Windsor :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb: :arrow:Rezi


    :study:Michael Kirchschlager - Historische Serienmörder :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: :arrow:Kommentar  

    :study:Lars-Erik Schütz - Pestland :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb: :arrow:Rezi


    :study:Sabine Weigand - Die englische Fürstin :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: :arrow:Rezi


    :study:Astrid Fritz - Die Tote in der Henkersgasse :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb: :arrow:[Rezi am 17.09.2019 wegen Sperrfrist]


    :study:Marc Raabe - Zimmer 19 :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: :arrow:Rezi

    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study:
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

Anzeige