Cornelia Funke - Tintenwelt [Reihe] (ab 30.09.2019)

  • Buchdetails

    Titel: Tintenwelt 1. Tintenherz


    Band 1 der

    Verlag: Dressler

    Bindung: Gebundene Ausgabe

    Seitenzahl: 576

    ISBN: 9783791504650

    Termin: September 2003

  • Bewertung

    4.2 von 5 Sternen bei 445 Bewertungen

    84,6% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Tintenwelt 1. Tintenherz"

    In einer stürmischen Nacht taucht ein unheimlicher Gast bei Meggie und ihrem Vater Mo auf. Er warnt Mo vor einem Mann namens Capricorn. Am nächsten Morgen reist Mo überstürzt mit Meggie zu ihrer Tante Elinor. Elinor verfügt über die kostbarste Bibliothek, die Meggie je gesehen hat. Hier versteckt Mo das Buch, um das sich alles dreht. Ein Buch, das Mo vor vielen Jahren zum letzten Mal gelesen hat und das jetzt in den Mittelpunkt eines unglaublichen, magischen und atemberaubenden Abenteuers rückt, eines Abenteuers, in dessen Verlauf Meggie nicht nur das Geheimnis um Zauberzunge und Capricorn löst, sondern auch selbst in große Gefahr gerät. TINTENHERZ erschien zeitgleich in Deutschland, England, USA, Australien und Kanada. Mit über 200.000 verkauften Exemplaren steht der Roman zurzeit ganz oben auf den Bestseller-Listen sowohl des FOCUS als auch in der NEW YORK TIMES und ist national sowie international ein großer Erfolg. Über eine internationale Verfilmung wird zurzeit verhandelt. In den Feuilletons wird der neue Funke Roman begeistert besprochen. Für Monika Osberghaus von der Frankfurter Allgemeinen 'gehören die federnden, sicheren Schritte, mit denen Cornelia Funke ihre Figuren in aller Ruhe durch die Nacht auf den vom Feuer erleuchteten Schluß zuführt, zum Besten, was man in Kinderbüchern finden kann.'. Und Klemens Kindermann schreibt im SPIEGEL: 'Auch ‚der neue Funke' ist ein erzählerischer Lustgarten, ein buntes Abenteuer-Kaleidoskop, eine Hommage an das Buch an sich und an die verkannte Kunst des Vorlesens. Vor allem aber ist es eine atemlose Geschichte voller Feuer.' Der zweite Band dieses magischen Abenteuers wird unter dem Titel TINTENBLUT am 15. September 2005 erscheinen.
    Weiterlesen
  • Aktion

  • Bestellen

  • Tintenwelt [Reihe] - Band 1-3 - Seiten 1-9999

    Hinweis: Bitte gebt euren Beiträgen eine Überschrift mit den Abschnitten/Seitenzahlen, auf die ihr euch bezieht. Schreibt diese einfach in die erste Zeile eures Beitrags und formatiert sie anschließend mit dem H-Button als "Überschrift 1".

    “You can find magic wherever you look.

    Sit back and relax, all you need is a book.”

    (Dr. Seuss)

  • huhu. Ich freue mich schon riiiiiesig!

    Ein Wort, ein Buch, ein Autor sind nichts als einzelne Wassertropfen. Alle zusammen ergeben den Strom, der alles hinwegreist und den keine Kraft zurückfließen lassen kann. Adalbert de Chamisso

    :study:Brumm- Helmut Barz

    :study:Harry Potter und der Feuerkelch - J.K. Rowling

    :study:Das andere Geschlecht - Simone de Beauvoir

    :study:Meine Reise zum Tadsch Mahal

    :musik:Die kleine Bäckerei in Brooklyn - Sophie Caplin und Julie Caplin

    :study:Testleserin für einen bis dato unveröffentlichten Roman von Anette Schaumlöffel

  • Ja, ich freue ich mich auch schon sehr darauf :) Die drei Bücher stehen bei mir in gebundener Ausgabe zu Hause.


    Habt ihr schon Ideen/Vorlieben wie das Pensum sein soll? Die Kapitellänge sind sehr unterschiedlich (das kürzeste Kapitel hat 2 Seiten) :D

    “You can find magic wherever you look.

    Sit back and relax, all you need is a book.”

    (Dr. Seuss)

  • 90 bis 100 Seiten pro Woche klingt sehr gut.

    Gernerell finde ich ein Wochenpensum gut. So kann man hin und her schieben, wenn man mal was vor hat. :uups:

    Ein Wort, ein Buch, ein Autor sind nichts als einzelne Wassertropfen. Alle zusammen ergeben den Strom, der alles hinwegreist und den keine Kraft zurückfließen lassen kann. Adalbert de Chamisso

    :study:Brumm- Helmut Barz

    :study:Harry Potter und der Feuerkelch - J.K. Rowling

    :study:Das andere Geschlecht - Simone de Beauvoir

    :study:Meine Reise zum Tadsch Mahal

    :musik:Die kleine Bäckerei in Brooklyn - Sophie Caplin und Julie Caplin

    :study:Testleserin für einen bis dato unveröffentlichten Roman von Anette Schaumlöffel

  • Ja, das Wochenpensum von 90-100 Seiten finde ich auch gut. :D


    volatile Mit deiner Schätzung warst du gut. Band 2 und 3 haben um die 700 Seiten. Somit würde ich sagen, dass wir 6-7 Wochen pro Buch haben.:)

    “You can find magic wherever you look.

    Sit back and relax, all you need is a book.”

    (Dr. Seuss)

  • Hallo zusammen! Ich möchte mich als Neuling gerne an meiner ersten Leserunde beteiligen, und da ich die Tintenwelt-Bücher eh schon immer mal lesen wollte passt das ja ganz gut. :D


    Und ein wöchentliches Pensum klingt für mich auch erstmal sinnig.

  • Ich freue mich auch schon super auf die Leserunde. Meine letzte ist fast 5 Jahre her :D
    Das Wochenpensum finde ich auch gut, da man so wirklich die Möglichkeit hat sich das einzuteilen und 100 Seiten sind auch für weniger schnelle Leser wie mich gut zu erfüllen :D

  • Vielleicht mag ja jemand diese für die Leserunde kaufen?

    Schade ... hätte ich die Bücher nicht vor meinem Urlaub bereits bei reBuy gekauft, hätte ich bei dir jetzt sicherlich zugeschlagen.


    Ist ja gar nicht mehr so lange hin, dann geht es endlich los. Vielleicht schaue ich mir vorher den Film nochmal an :D Dann kann ich beim Lesen direkt vergleichen.

  • Sehr gerne würde ich mich ebenfalls Eurer Leserunde anschließen.


    Die drei Bände stehen nun schon seit mehreren Jahren ungelesen im Regal herum (Band 1 hatte ich seinerzeit etwas halbherzig angefangen, aber nie beendet) und vielleicht ist genau JETZT die rechte Zeit für mich gekommen, sie endlich mal zu lesen.


    Mit dem anvisierten Wochenpensum sollte ich gut hinkommen, ohne dabei meine jeweils andere Lektüre zu vernachlässigen. Zwar mag ich es eigentlich nicht, mehrere Bücher zeitgleich zu lesen, aber bei den angedachten 90 - 100 Seiten pro Woche, sollte sogar ICH das locker hinbekommen :lol:

    Liebe Grüße von der Federfinderin :dwarf:


    Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine zutiefst kranke Gesellschaft zu sein. ~Jiddu Krishnamurti ~

  • Hallo ihr lieben,


    morgen geht es los. Ich freue mich schon sehr.


    Bleibt es nun bei wöchentlich 100Seiten?


    Liebe Grüße

    eure Magichip

    Ein Wort, ein Buch, ein Autor sind nichts als einzelne Wassertropfen. Alle zusammen ergeben den Strom, der alles hinwegreist und den keine Kraft zurückfließen lassen kann. Adalbert de Chamisso

    :study:Brumm- Helmut Barz

    :study:Harry Potter und der Feuerkelch - J.K. Rowling

    :study:Das andere Geschlecht - Simone de Beauvoir

    :study:Meine Reise zum Tadsch Mahal

    :musik:Die kleine Bäckerei in Brooklyn - Sophie Caplin und Julie Caplin

    :study:Testleserin für einen bis dato unveröffentlichten Roman von Anette Schaumlöffel

  • Bleibt es nun bei wöchentlich 100Seiten?

    Wäre ich persönlich dafür.


    Und da ich gesehen habe, dass wir ja noch gar keine Einteilung hatten (irgenwie habe ich mir bis heute eingebildet, dass es schon eine gab :uups:), mein Vorschlag zur Aufteilung:


    1. Woche: "Ein Fremder in der Nacht" - "Ein böser Tausch"

    2. Woche: "Die Höhle des Löwen" - "Zauberzunge"

    3. Woche: "Düstere Aussichten" - "Nur eine Idee"

    4. Woche: "Zu Hause" - "Eine Strafe für Verräter"

    5. Woche: "Das schwarze Pferd der Nacht" - "Pech für Elinor"

    6. Woche: "Ein so zerbrechliches Ding" - "Nach Hause"

  • Danke für das Erstellen einer Einteilung.

    Ich finde sie so sehr sinnig.


    Wie sehen denn die anderen das?


    Ich bin schon sehr gespannt auf die Geschichte.

    Euch allen noch einen frohen Restsonntag.

    Ein Wort, ein Buch, ein Autor sind nichts als einzelne Wassertropfen. Alle zusammen ergeben den Strom, der alles hinwegreist und den keine Kraft zurückfließen lassen kann. Adalbert de Chamisso

    :study:Brumm- Helmut Barz

    :study:Harry Potter und der Feuerkelch - J.K. Rowling

    :study:Das andere Geschlecht - Simone de Beauvoir

    :study:Meine Reise zum Tadsch Mahal

    :musik:Die kleine Bäckerei in Brooklyn - Sophie Caplin und Julie Caplin

    :study:Testleserin für einen bis dato unveröffentlichten Roman von Anette Schaumlöffel

  • Hallo zusammen


    Jaa, bald geht es los :lechz:

    Herzlich Willkommen an die Neuzugänge :winken:


    Vielen Dank für die Einteilung volatile , die stimmt so auch für mich. Ich hätte nur eine kleine Anpassung: Die 6. Woche würde mit dem Kapitel "Mit knapper Not" beginnen :) Uuund hast du den Film noch geschaut? Oder wirst du warten bis du das Buch gelesen hast und danach den Film schauen?


    Wurden Band 2 und 3 eigentlich verfilmt?


    Ich wünsche euch allen auch einen schönen Restsonntag und auf einen guten Start mit der Leserunde.

    “You can find magic wherever you look.

    Sit back and relax, all you need is a book.”

    (Dr. Seuss)

  • farawaywonderland, Danke für den Hinweis, da habe ich doch glatt ein Kapitel unterschlagen #-o


    Den Film habe ich noch nicht geschaut. Zum Teil, weil ich dafür bisher noch keine Zeit gefunden habe. Zum Anderen, weil der momentan nirgends angeboten wird. Mal schauen, wann ich das nachholen kann. Aber wann und wie dann genau ... könnte ich jetzt noch gar nicht sagen.


    Soweit ich weiß, wurde nur der erste verfilmt. Allerdings weiß ich nicht, ob es daran lag, dass der erste Film einfach zu schlecht ankam oder dies von Anfang an so geplant war :-k


    Na dann, allen viel Spaß beim Lesen!