Bücherwichteln im BücherTreff

Sabine Kornbichler - Die Todesbotschaft

Die Todesbotschaft

3.9 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen

Verlag: Piper Taschenbuch

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 432

ISBN: 9783492232036

Termin: Juli 2019

Anzeige

  • Aus dem Klappentext


    Ein Mann stirbt bei einem Verkehrsunfall, eine Bergsteigerin verunglückt, und eine Frau wird von einem Einbrecher überrascht und getötet – auf den ersten Blick drei Todesfälle ohne Zusammenhang. Doch nicht für die junge Künstlerin Finja, denn sie ist mit allen Opfern befreundet oder auf die eine oder andere Weise verwandt. Sie reist aus Berlin in ihre Heimat am Tegernsee und stellt entsetzt fest, dass jemand die vermeintlichen Unfälle in Todesanzeigen angekündigt hatte...


    Um es vorweg zu nehmen, ich bin ein Fan von der Schriftstellerin.
    Ich liebe es, in ihre Bücher einzutauchen und gemeinsam mit den Protagonisten zu leben, leiden und einen Kriminalfall zu erleben.
    Dieses Mal ist mir dies schwer gefallen. Ich wurde einfach mit keinem der einzelnen Charaktere wirklich warm.
    Finja ist für mich überwiegend blass geblieben und ich fand sie Stellenweise sehr naiv. Was im Übrigen auch auf ihren Schwager zutrifft. Die beiden stolpern oft planlos durch die Geschichte und lassen sich von ihren Vätern und deren Partnern vorführen.
    Auch fehlte es mir an Spannung. Manchmal war die Geschichte recht langatmig und auch unglaubwürdig.
    Wer bitte schön schaut tatenlos zu, wenn ein Familienmitglied nach dem anderen getötet wird?
    Schade, man hätte sicher mehr aus dem Plot machen können.
    Spannend fand ich den Teil, in dem die skrupellose Arbeitsweise der Detektei beschrieben wurde. Es ist schon erschreckend, wie ohne Gewissen und Moral vorgegangen wird, um an die intimsten Geheimnisse von Personen zu kommen.
    Interessant fand ich auch die Geschichte von Gesa. Wie schnell und leicht man doch in Mühlen der Psychiatrie geraten kann.
    Alles in allem, war das Buch nett zu lesen, mehr aber nicht.
    Für mich leider das schwächste der Autorin, deshalb möchte ich nur 3 Sterne vergeben.

  • Shanna1512

    Hat den Titel des Themas von „Die Todesbotschaft , Sabine Kornbichler“ zu „Sabine Kornbichler - Die Todesbotschaft“ geändert.

Anzeige