Bücherwichteln im BücherTreff

Alle Bücher gelesen und nun?

Anzeige

  • Hallo Liebe Leser,

    Ich bin totaler Fan von Chris Carter und habe nun alle seine Bücher gelesen. Ich wollte euch fragen ob ihr mir einen Schriftsteller empfehlen könnt der ähnlich schreibt wie Chris Carter. Ich suche verzweifelt einen ebenbürtigen aber bin leider noch nicht fündig geworden. Fitzek finde ich zum Vergleich überhaupt nicht gut.

  • Du könntest es mit Cody McFadyen versuchen - der schreibt ähnlich brutal.

    Gelesen in 2019: 20 - Gehört in 2019: 19 - SUB: 400


    "Wenn der Schnee fällt und die weißen Winde wehen, stirbt der einsame Wolf, doch das Rudel überlebt." Ned Stark

  • Außerdem kann ich dir Andreas Winkelmann empfehlen.

    Gelesen in 2019: 20 - Gehört in 2019: 19 - SUB: 400


    "Wenn der Schnee fällt und die weißen Winde wehen, stirbt der einsame Wolf, doch das Rudel überlebt." Ned Stark

  • und vielleicht wäre auch der Fourth-Monkey-Killer was für dich.

    Gelesen in 2019: 20 - Gehört in 2019: 19 - SUB: 400


    "Wenn der Schnee fällt und die weißen Winde wehen, stirbt der einsame Wolf, doch das Rudel überlebt." Ned Stark

  • Hallo Liebe Leser,

    Ich bin totaler Fan von Chris Carter und habe nun alle seine Bücher gelesen. Ich wollte euch fragen ob ihr mir einen Schriftsteller empfehlen könnt der ähnlich schreibt wie Chris Carter. Ich suche verzweifelt einen ebenbürtigen aber bin leider noch nicht fündig geworden. Fitzek finde ich zum Vergleich überhaupt nicht gut.

    Das kenne ich auch, ich suche seit Jahren nach einem ähnlichen Autor wie Jean-Christophe Grange und hab noch keinen gefunden. Einen vergleichbaren Autor wie Chris Carter zu finden ist auch schon eine Herausforderung, gehört er doch zu den besten Thrillerautoren der Welt.


    Vielleicht ist Andreas Gruber was für dich. Er hat zwei tolle Reihen am Laufen. Eine davon ist diese hier.

    Sub: 268


    gelesen:
    ...
    2017: 125 Bücher / 6 Perry Rhodan Heftromane
    2018: 116 Bücher / 2 Perry Rhodan Heftromane

    2019: 125 Bücher / 29 Perry Rhodan Heftromane

  • Du könntest es mit Cody McFadyen versuchen - der schreibt ähnlich brutal.

    Cody McFadyen kann ich nur empfehlen, wobei der 5. Teil im Gegensatz zu den Ersten 4 echt "Mau" ist. Die ersten 4 sind aber Mega!

    :montag: Chris Carter - Blutrausch - Er muss töten

    :study::study::study: J. K. Rowling - Harry Potter und die Kammer des Schreckens



    :study: Gelesene Bücher 2019: 8 / [-X Seiten gesamt 2019: 3143

    :musik:Hörbücher 2019: 2 / Gehörte Stunden: 13 Stunden 50 Minuten



    "Es sind nicht unsere Fähigkeiten, die zeigen wer wir sind, sondern unsere Entscheidungen."

    Albus Dumbledore

  • Hallo Liebe Leser,

    Ich bin totaler Fan von Chris Carter und habe nun alle seine Bücher gelesen. Ich wollte euch fragen ob ihr mir einen Schriftsteller empfehlen könnt der ähnlich schreibt wie Chris Carter. Ich suche verzweifelt einen ebenbürtigen aber bin leider noch nicht fündig geworden. Fitzek finde ich zum Vergleich überhaupt nicht gut.

    Das kenne ich auch, ich suche seit Jahren nach einem ähnlichen Autor wie Jean-Christophe Grange und hab noch keinen gefunden. Einen vergleichbaren Autor wie Chris Carter zu finden ist auch schon eine Herausforderung, gehört er doch zu den besten Thrillerautoren der Welt.


    Vielleicht ist Andreas Gruber was für dich. Er hat zwei tolle Reihen am Laufen. Eine davon ist diese hier.

    Vielen Dank für die Anregungen. Ich werde es mal mit Andreas Gruber versuchen. Das Buch Todesfrist wäre der erste Teil? Ist das richtig?

  • Das Buch Todesfrist wäre der erste Teil? Ist das richtig?

    Ja

    Sub: 268


    gelesen:
    ...
    2017: 125 Bücher / 6 Perry Rhodan Heftromane
    2018: 116 Bücher / 2 Perry Rhodan Heftromane

    2019: 125 Bücher / 29 Perry Rhodan Heftromane

Anzeige