Joanne K. Rowling - Harry Potter [Reihe] (ab 26.08.2019)

Anzeige

  • Dann warte ich lieber weiter, bis es dann wirklich alles gibt. Nicht dass sie mitten drin wieder aufhören...

    So mache ich das auch mit Serien, die noch nicht fertig sind (Ausnahme Game of Thrones und Dämonensaga). Wenn eine Serie nicht fertig geschrieben ist, kaufe ich sie nicht. evtl vllt ausleihen, aber ich will nichts unvollständiges im Regal haben.

    Das ist aber ein allgemeines Themas, dass hier nicht reinpasst ^^ Vllt starte ich die Diskussion im ABS ;)

    :study: Biss zur Mitternachtssonne - Stephenie Meyer

    :musik: Harry Potter und der Feuerkelch - J.K. Rowling


    Once Upon a Time in a kingdom filled with enchanted books, there was a girl who likes to read.

  • Diana Bella Hallo von einem Ravenclaw zum anderen :)

    :winken:

    Ich hoffe doch, dass wir nicht alleine sind?:lol:

    Manche Bücher müssen gekostet werden,

    manche verschlingt man,

    und nur einige wenige kaut man

    und verdaut sie ganz.

    :love:Tintenherz - Cornelia Funke


    Hier geht's zu meinem Bookstagram-Profil :) Schau gerne vorbei, wie ich auf Instagram über Bücher bloggeO:-):study:

  • Hallo von einem Ravenclaw zum anderen

    Nach einem Quiz zu urteilen bin ich zu 75% Ravenclaw, aber ich habe keine Ahnung ob es das richtige offizielle Quiz war? :-k  findo kann bestimmt weiterhelfen, wenn ich mein Haus bestimmen soll oder?

    :study: Geniale Störung (Steve Silberman) 232 / 559 Seiten

    :study: Mit Gobi durch die Wüste (Dion Leonard) 136 / 304 Seiten


    SUB: 696

  • Hallo von einem Ravenclaw zum anderen

    Nach einem Quiz zu urteilen bin ich zu 75% Ravenclaw, aber ich habe keine Ahnung ob es das richtige offizielle Quiz war? :-k  findo kann bestimmt weiterhelfen, wenn ich mein Haus bestimmen soll oder?

    Nach Pottermore bin ich ein Slytherin. :|

  • Ich bin laut Pottermore ein Gryffindor... 8-[ würde mich selbst aber eher als Hufflepuff einschätzen.

    "In Büchern liegt die Seele aller vergangener Zeiten" (Thomas Carlyle)



    :study: J. K. Rowling - Harry Potter und der Stein der Weisen (MMLR):study:

    :study: James Bowen - Bob, der Streuner :study:



    Sub: 218

  • Ich bin laut Pottermore ein Gryffindor... 8-[ würde mich selbst aber eher als Hufflepuff einschätzen.

    Laut Test ebenfalls Gryffindor

    :study:

    Stiefkind von S. K. Tremayne S. 0 von 400

    Harry Potter und der Feuerkelch Band 4 von Joanne K. Rowling S. 80 von 704



    Bücher: 30 = 2018

    Bücher: 24 = 2019

  • Hallo alle zusammen,

    ganz schön was los hier.


    Hatte auch nicht gleich abonniert, darum erst jetzt ein Hallo in die Runde.


    Ich freue mich schon jetzt riesig auf das gemeinsame Lesen.

    Bei mir ist immer viel los, aber ich vermisse das Lesen so sehr. Somit ist das eine gute Gelegenheit für regelmäßige Leseabende :-)


    Ich bin ein absoluter Potter Neuling. Kenne zwar die Filme, hab mich an die Bücher aber bislang nicht rangetraut.

    Wenn ich eine Serie beginne, muss ich sie einfach zu ende lesen. Und bislang hat es zeitlich niiiiie gepasst. Da sich das so schnell nicht ändern wird, schmeiße ich einfach meinen Alltag komplett über den Haufen. Sonst wird das nie was. Und ich möchte die Bücher endlich lesen :-)

    So, nochmal kurz zum Pensum - Bei Harry Potter findet man beim googeln ja sehr einfach die Infos die man so braucht :lol:. Die ganze Reihe hat 199 Kapitel (incl. Epilog). Bei 3 Kapiteln pro Woche wären es 66 Leseabschnitte, bei 4 Kapiteln 50 Leseabschnitte. Auf diese beiden Pensen scheint es sich ja einzupendeln. Je nachdem worauf wir genau uns einigen kann ich bei Bedarf die Kapitelüberschriften für jeden Leseabschnitt auch einmal zusammenschreiben falls mal jemand die Orientierung verliert - Je nachdem wie streng sich hier an die Einteilung gehalten werden soll :wink:

    Vielen Dank Hörbuch-Freak! 3 Kapitel sollte selbst ich bewältigen können, hoffentlich komme ich hier dann auch mit dem Lesen hinterher. Ich seh mich schon früher aufstehen und in der Mittagspause kommentare tippen anstatt was zu futtern (aber das käme meinen Diät-Plänen auch entgegen also alles prima) :-)

    Vogue , Danke für diese erhellenden Worte. Jetzt verstehe ich auch die vorhergegangenen Grüße. Ich seh schon, das kann heiter werden - ich werde Euch noch mit vielen ??? kommen :totlach:

    Heuschneider ich schließe mich dir dann an haha

    ICh hab auch den Eindruck, dass das einfach super wird.


    Zumal wenn man in einer Gemeinschaft über so einen langen Zeitraum liest, macht es sicher viiiiel Spaß und man lernt ne Menge dazu.

    Ich freu mich auf unsere MMLR wie ein kleines Kind auf Weihnachten.


    Nochmals vielen vielen Dank für die Einteilung. Ich werde mir in meinem Bullet Journal einen Tracker anlegen.

    Vielleicht werde ich mir nach jedem der gelesenen Bände den Film dazu nochmal ansehen.



    Vielen Dank jedenfalls, für den Ansporn wieder mehr zu lesen und vor allem, endlich Harry Potter anzugehen.

    Wäre sonst eine Großbaustelle geblieben, ähnlich dem Berliner Flughafen.... :-)

    Ein Wort, ein Buch, ein Autor sind nichts als einzelne Wassertropfen. Alle zusammen ergeben den Strom, der alles hinwegreist und den keine Kraft zurückfließen lassen kann. Adalbert de Chamisso

    :study:Brumm- Helmut Barz

    :study:Harry Potter und der Feuerkelch - J.K. Rowling

    :study:Das andere Geschlecht - Simone de Beauvoir

    :study:Meine Reise zum Tadsch Mahal

    :musik:Die kleine Bäckerei in Brooklyn - Sophie Caplin und Julie Caplin

    :study:Testleserin für einen bis dato unveröffentlichten Roman von Anette Schaumlöffel

  • Ach so schön, ich bin eine Weile nicht so aktiv gewesen und hatte daher vieles zum Nachlesen. Danke :friends:Ich finde es einfach schön wie sich alles so einpendelt und immer irgendwas wieder zur Diskussion kommt. Die MMLR beginnt bald und das wird suuuper!


    Zu dem Häuser-Zuteilung-Thema: Ich habe nun auch einen Test gemacht und bin Hufflepuff :bounce:


    Dann warte ich lieber weiter, bis es dann wirklich alles gibt. Nicht dass sie mitten drin wieder aufhören...

    So mache ich das auch mit Serien, die noch nicht fertig sind (Ausnahme Game of Thrones und Dämonensaga). Wenn eine Serie nicht fertig geschrieben ist, kaufe ich sie nicht. evtl vllt ausleihen, aber ich will nichts unvollständiges im Regal haben.

    Das ist aber ein allgemeines Themas, dass hier nicht reinpasst ^^ Vllt starte ich die Diskussion im ABS ;)

    Ach Abschweifen ist meiner Meinung nach immer in Ordnung, das macht das Leben doch erst spannend :D. Ich finde das eine bemerkenswerte Einstellung! Selber habe ich mir das noch nie überlegt. Aber ich glaube auch wenn die Harry Potter Bücher nicht alle illustriert werden würden, möchte ich sie trotzdem O:-)

    Heuschneider finde ich klasse! Freue mich richtig, dass hier einige sind, die Harry Potter Neulinge sind. Wird bestimmt eine Freude mitzuerleben, wie ihr auf Situationen in den Büchern reagiert etc :)

    Da kann ich nur zustimmen :). Es ist schön, dass es so durchmixt ist und wir alle miteinander gut harmonieren. Die Bücher habe ich ja bereits mehrmals gelesen, allerdings noch nie in einer Gruppe. Auf das freue ich mich am meisten. Es ist schön zu sehen, wie neue Aspekte/Theorien/Ideen miterlebt werden können.

    Schön, dass du mitmachst :friends: Die Filme sind zwar auch gut - aber kommen natürlich nicht an die Bücher ran :) Ich hoffe, dass dich die Bücher verzaubern werden.


    Willkommen magichip , fein, dass noch ein HP-Anfänger mit im Boot ist! Wir sind die klare Minderheit :wink: Aber das macht gar nichts, wir werden hier sehr lieb von den "alten" (:totlach:) Hasen unterstützt :thumleft:. Ich darf den Totlacher setzen, ich bin hier die HP-Oma soviel ich weiß!!!

    Ohh :) Ihr werdet immer unterstützt - das ist das tolle an dem Mix :D Bei dem Begriff HP-Oma muss ich immer an meine Reise nach Peru denken. (Ich halte meinen Abschweifer diesmal kurz:uups:): Auf einer Tour war auch eine Engländerin dabei gewesen. Ich hatte HP 1 auf Spanisch mit dabei (wollte meine Spanisch Kenntnisse vertiefen) und die Touristin hat erzählt, dass ihre Oma die Harry Potter Bücher auch liest. Sie liest 1-7 durch und fängt dann wieder bei Band 1 an. :) Dies machte sie als Übung um immer noch ein bisschen fit zu bleiben mit Lesen und sie liebte einfach die HP-Bücher :D

    “You can find magic wherever you look.

    Sit back and relax, all you need is a book.”

    (Dr. Seuss)

  • Hy. Ich bin zu 53 % ein Huffelpuff. Ich werde mich jetzt wieder mehr melden. Leider war ich letzte Woche für 8 Tage im Krankenhaus und musste mich diese Woche davon erholen. Ich hatte 2 Epileptische Anfälle.

    Ich würde auch gerne die Illustrierten Ausgaben besitzen, aber ich warte erst darauf, das alle Ausgaben erschienen sind.

    :study: Ein Tag ohne ein Buch, ist ein schlechter Tag! :study:


    Gelesene Bücher 2015: 176
    Gelesene Bücher 2016: 165
    Gelesene Bücher 2017: 165
    Gelesene Bücher 2018: 151

    Gelesene Bücher 2019: 17

  • Hy. Ich bin zu 53 % ein Huffelpuff. Ich werde mich jetzt wieder mehr melden. Leider war ich letzte Woche für 8 Tage im Krankenhaus und musste mich diese Woche davon erholen. Ich hatte 2 Epileptische Anfälle.

    Ich würde auch gerne die Illustrierten Ausgaben besitzen, aber ich warte erst darauf, das alle Ausgaben erschienen sind.

    Ich wünsche dir eine gute Besserung.


    Kann nochmal jemand den link zum Häuser-Test senden? Irgendwie finde ich ihn nicht mehr und ich mag doch auch wissen wozu ich gehöre :-)

    Danke.

    Ein Wort, ein Buch, ein Autor sind nichts als einzelne Wassertropfen. Alle zusammen ergeben den Strom, der alles hinwegreist und den keine Kraft zurückfließen lassen kann. Adalbert de Chamisso

    :study:Brumm- Helmut Barz

    :study:Harry Potter und der Feuerkelch - J.K. Rowling

    :study:Das andere Geschlecht - Simone de Beauvoir

    :study:Meine Reise zum Tadsch Mahal

    :musik:Die kleine Bäckerei in Brooklyn - Sophie Caplin und Julie Caplin

    :study:Testleserin für einen bis dato unveröffentlichten Roman von Anette Schaumlöffel

  • Puhhhh, backmausi81 , das ist hart. Gleich zwei Anfälle. Hoffentlich konnten sie Dich im Krankenhaus gut stabilisieren und die Ursache finden.

    Ich wünsche Dir gute Besserung und freue mich, dass Du wieder da bist :friends:


    Zum Oma-Thema:

    Dies machte sie als Übung um immer noch ein bisschen fit zu bleiben mit Lesen und sie liebte einfach die HP-Bücher :D

    Danke für Deine Abschweifung, dann weiß ich ja jetzt, was ich zu tun habe :totlach:

  • Ich merke schon, dass mit den 9 3/4 Seiten kriegen wir hin. :lol:

    Aber ich freue mich auch, dass hier so viel Leben ist. Da steigt die Vorfreude auf die Leserunde jedes mal auf neue.

    Nach einem Quiz zu urteilen bin ich zu 75% Ravenclaw, aber ich habe keine Ahnung ob es das richtige offizielle Quiz war? :-k  findo kann bestimmt weiterhelfen, wenn ich mein Haus bestimmen soll oder?

    Nach Pottermore bin ich ein Slytherin. :|

    Falls es dich tröstet, ich auch. :|

    Was mir noch mehr Sorgen macht - zum gleichen Teil bin ich Hufflepuff.

    Wie das jetzt zusammen passt, weiß ich auch nicht. Klingt ja für mich so ein bisschen nach gespaltener Persönlichkeit. 8-[

    Leider war ich letzte Woche für 8 Tage im Krankenhaus und musste mich diese Woche davon erholen. Ich hatte 2 Epileptische Anfälle.

    Gute Besserung. :friends:

    Bücher sind eine höchst ergötzliche Gesellschaft. Wenn man einen Raum mit vielen Büchern betritt - man braucht sie gar nicht zur Hand zu nehmen - ist es, als würden sie zu einem sprechen, einen willkommen heißen. :study:
    (William E. Gladstone)

Anzeige