Tania Witte - Die Stille zwischen den Sekunden

Affiliate-/Werbelink

Die Stille zwischen den Sekunden

4|2)

Verlag: Rubikon Audioverlag

Bindung: Audio CD

Laufzeit: 00:07:05h

ISBN: 9783945986905

Termin: März 2019

Anzeige

  • Die schlimmen Nachrichten scheinen sich immer „sonst wo“ abzuspielen, bis Mara selbst plötzlich nur knapp einem tödlichen Bombenattentat in der U-Bahn entgeht. Seitdem erhält sie besondere Aufmerksam in der Schule, was sie aber gar nicht möchte. Zwar kommt sie so auch in Kontakt mit ihrem Schwarm Chriso, aber aktuell beschäftigt sie fast nur die Frage, warum ihre Freundin Sirîn sich fast gar nicht mehr bei ihr meldet – ob ihre Familie sie von Mara abgrenzt?


    Die Kurzbeschreibung des Jugendbuches, welches im Rubikon Verlag als Hörbuch erschienen ist, versprach Spannung oder Action. Leider trifft dieses auf den Roman nur sehr bedingt zu. Die erste Hälfte ist typisches Teenie-Gehabe mit Gesprächen unter Freundinnen, Schwärmerei für Jungs etc. Nichts, was hervorsticht. Dann bekommt man eine Ahnung, was zu dem beinahe konsequenten Kommunikationsbruch der beiden Mädchen führt, ist kurz angefixt, aber dann wird die Ahnung eine Überzeugung und trotzdem braucht es bis zum Ende des Buches, bis die Auflösung tatsächlich da ist – obwohl man es schon längst weiß. Die „Ungewissheit des Hörers“, die jedoch nicht ungewiss ist, wird leider auf eine anstrengende Art und Weise bis zum Schluss getragen, so dass ich die ganze Zeit nur dachte „Nun sprecht es doch bitte endlich aus!“


    Die Basis des Romans stimmte eigentlich. Mara, die Ich-Erzählerin, fand ich authentisch und sympathisch. Sie ist ein typisches Durchschnittsmädchen aus Deutschland, ohne dieses abwertend zu meinen. Ihre Freundin Sirîn kommt aus einer muslimischen Familie, die bis zu gewissen Grenzen liberal ist. Die Protagonisten passten also, auch wenn ich Chriso nicht so überzeugend fand. Gut gefallen hat mir auch Uta Dänekamp, die Sprecherin des Hörbuches, die mit ihrer jungen Stimme gut zu Mara passt. Leider konnte mich das über die Story nicht hinwegtrösten.


    Fazit: Ich hatte mir eine interessantere Handlung, abseits des üblichen Teenager-Dramas erhofft. Kurz keimt dieses auch auf, aber wird dann durch lange Durchhänger in der Story wieder zunichte gemacht. Es war okay, um es zu hören, aber es war leider nicht meins.


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

  • Zitat
    Ihre Freundin Sirîn kommt aus einer islamistischen Familie,

    Woraus kann man denn die islamistische Einstellung der Familie entnehmen? Und wie verklickert die Autorin ihren jugendlichen Lesern die politischen Zusammenhänge? Oder sind sie Muslime mit einer kritschen Einstellung gegenüber den "Ungläubigen"?

    :study: - Wulf - Die Abenteuer des Alexander von Humboldt: Eine Entdeckungsreise. Graphic Novel

    :musik: - Historische Reisen um den Globus


    Reihen neu/ergänzen

    01. Buchtitel dt. (Jahr)--ISBN

    02. Buchtitel dt. (Jahr), Buchtitel engl.--ISBN

    1-3 (Jahr) (Sammelband)--ISBN

  • Zitat
    Ihre Freundin Sirîn kommt aus einer islamistischen Familie,

    Woraus kann man denn die islamistische Einstellung der Familie entnehmen? Und wie verklickert die Autorin ihren jugendlichen Lesern die politischen Zusammenhänge? Oder sind sie Muslime mit einer kritschen Einstellung gegenüber den "Ungläubigen"?


    Die Abstimmung wird direkt angesprochen. Groß politisch wird es nicht. Dieses Thema wird nur angeschnitten bzgl. bestimmtere Rezepte, die die Frauen immer kochen, dass sie keine Jungs treffen darf, dass die Familie ihr jedoch ein paar Freiheiten einräumt, und "Scherze" darüber, ob bei Missachtung der Regeln, die Tochter ins Ausland geschafft wird. Die Thematik wird also recht oberflächlich und klischeehaft bedient.

  • Du meinst demnach muslimisch. Islamistisch wäre, wenn die Familie Terrorismus zur Durchsetzung der eigenen Werte als legal betrachten und ihn unterstützen würde. Falls das Attentat von Islamisten begangen worden ist, solltest du den Abschnitt evtl. spoilern; denn das will vermutlich kein Leser vorher wissen..

    :study: - Wulf - Die Abenteuer des Alexander von Humboldt: Eine Entdeckungsreise. Graphic Novel

    :musik: - Historische Reisen um den Globus


    Reihen neu/ergänzen

    01. Buchtitel dt. (Jahr)--ISBN

    02. Buchtitel dt. (Jahr), Buchtitel engl.--ISBN

    1-3 (Jahr) (Sammelband)--ISBN

  • Du meinst demnach muslimisch. Islamistisch wäre, wenn die Familie Terrorismus zur Durchsetzung der eigenen Werte als legal betrachten und ihn unterstützen würde. Falls das Attentat von Islamisten begangen worden ist, solltest du den Abschnitt evtl. spoilern; denn das will vermutlich kein Leser vorher wissen..

    Da hast du recht, muslimisch wäre richtig gewesen, Ich kann meine Rezension hier leider nicht mehr ändenr. Das Attentat hat nichts mit der Religion der Familie zu tun. Ich spoiler in meinen Rezensionen nicht ;)

  • Das Wort islamistisch hat bei mir das Bild erzeugt, dass die Familie etwas mit dem Attentat zu tun haben könnte, aber Mara das anfangs noch nicht ahnt.

    Du kannst dich an Squirrel oder einen der anderen Moderatoren wenden, um deinen Text ändern zu lassen.

    :study: - Wulf - Die Abenteuer des Alexander von Humboldt: Eine Entdeckungsreise. Graphic Novel

    :musik: - Historische Reisen um den Globus


    Reihen neu/ergänzen

    01. Buchtitel dt. (Jahr)--ISBN

    02. Buchtitel dt. (Jahr), Buchtitel engl.--ISBN

    1-3 (Jahr) (Sammelband)--ISBN

  • Da hast du recht, muslimisch wäre richtig gewesen, Ich kann meine Rezension hier leider nicht mehr ändenr

    ich hab es für Dich geändert :wink:

    viele Grüße vom Squirrel

    :study: James Hawes - The shortest history of Germany

Anzeige