Kristen Proby - Drei Gänge für die Liebe / Savor You

Affiliate-/Werbelink

Drei Gänge für die Liebe

4|2)

Verlag: Mira Taschenbuch

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 320

ISBN: 9783745700138

Termin: Juni 2019

Anzeige

  • Endlich ist das neue Buch der amerikanischen Bestseller-Autorin Kristen Proby erschienen. "Drei Gänge für die Liebe" ist der letzte Band der erfolgreichen "Fusion" Reihe um die fünf jungen Frauen, die gemeinsam das Restaurant "Seduction" führen und mit ihren aphrodisierenden Speisen für ein verführerisches Erlebnis mit allen Sinnen stehen.


    Gewidmet ist dieser Band Mia, einer leidenschaftlichen Köchin. Gemeinsam mit ihren vier besten Freundinnen leitet sie das heißeste Restaurant der Stadt. Sie ist die Küchenchefin und kreiert fantastische Gerichte. Nun soll ihre Küche Schauplatz eines Kochduells werden. Ihr Gegner: ausgerechnet der erfolgreiche Fernsehkoch Camden – der größte Fehler ihres Lebens. Sofort ist die Anziehung wieder da, doch Mia will sich auf keinen Fall ein zweites Mal auf Camden einlassen. Und außerdem hat sie einen Kochwettbewerb zu gewinnen. Kann sie Camden widerstehen?


    Das stilvolle Cover fügt sich harmonisch in die "Fusion"-Reihe ein. Es ist in dunklen Tönen gehalten und zeigt eine Kochmütze, die mit dem vielsagenden Titel geschmückt ist. Insoweit weckt es eine gewisse Erwartungshaltng, die durch den interessanten Plot verstärkt wird.



    Leider halte ich diesen Band nicht für den krönenden Abschluss. Kristen Proby ist eine erfahrene Autorin und schreibt in einem gut lesbaren, lockeren Stil. Sie hat alle wichtigen Zutaten für einen erotischen Roman verwendet und eine liebenswerte Geschichte um liebenswürdige Charaktere geschaffen. Mia ist eine temperamentvolle Frau, die mit ihren ausgeprägten Kurven hadert und viel zu kritisch ist, wenn es um ihre äußere Erscheinung geht. Glücklicherweise steht der sportliche Camden nicht auf Magermodels, sondern liebt alles an ihr - im wahrsten Sinne des Wortes. Die zahlreichen erotischen Szenen sind geschmackvoll in Szene gesetzt worden. Dennoch fehlt für meinen persönlichen Geschmack etwas Pfeffer. Die Handlung plätschert mehr oder weniger vor sich hin, und das Happy-End lässt nicht lange auf sich warten. Auf unvorhergesehene Ereignisse oder überraschende Wendungen wartet man vergebnis.



    Positiv überrascht hat mich der Epilog, der von dem weiteren Schicksal der fünf Heldinnen erzählt. Nach den vielen Büchern hat man sie in sein Herz geschlossen, und man freut sich, dass sie nach einigen Irrungen und Wirrungen ihr persönliches Glück gefunden haben. Deshalb vergebe ich gern vier Sterne für einen unterhaltsamen Roman und freue mich auf weitere Bücher von Kristen Proby.

  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „Kristen Proby - Drei Gänge für die Liebe / The Beauty of Us“ zu „Kristen Proby - Drei Gänge für die Liebe / Savor You“ geändert.
  • Nicht ganz.

    Habs gerade geändert würde nur gern den deutschen Titel zum oben genannten kennen.

    :study: Ich bin alt genug, um zu tun, was ich will und jung genug, um daran Spaß zu haben. :totlach:

Anzeige