Die Ergebnisse der Leserlieblinge-Wahl im BücherTreff

Bücher über interne Ermittler

  • Hallo zusammen :huhu:


    Ich habe heute mal ein etwas spezifisches Anliegen und weiß nicht, ob ihr mir hier weiterhelfen könnt, aber ich bin einfach mal optimistisch.


    Ich interessiere mich aktuell sehr für das Thema "interne Ermittlung" bei der Polizei, Armee oder anderen Einrichtungen. Die Konflikte, die das heraufbeschwört. Die Einflüsse von Gruppendynamik, Gruppenzwang, flasch verstandenem Herdenschutz etc.


    Habt ihr hier Empfehlungen für mich? Nach Möglichkeit bitte auch mit Begründung, warum ihr mir diese Bücher empfehlen wollt.


    Danke schonmal!

    :study: Robert Harris - Konklave

    :study: Hannah Arendt - Eichmann in Jerusalem. Ein Bericht von der Banalität des Bösen

    :musik:Jim Butcher - Bluthunger. Harry Dresden Band 6

    :pale:
    Start-SUB 2020: 215

    aktueller SUB: 215
    gelesene Bücher 2019: 18

    gelesene Bücher 2020: 9

  • Susannah1986 , Belletristik oder Sachbücher?

    Gerne Beides!

    :study: Robert Harris - Konklave

    :study: Hannah Arendt - Eichmann in Jerusalem. Ein Bericht von der Banalität des Bösen

    :musik:Jim Butcher - Bluthunger. Harry Dresden Band 6

    :pale:
    Start-SUB 2020: 215

    aktueller SUB: 215
    gelesene Bücher 2019: 18

    gelesene Bücher 2020: 9

  • Ein Negativbeispiel dafür, dass Fehler vertuscht werden und die Beteiligten damit von anderen erpressbar sind, wird in 64 ausführlich dargestellt. Der Roman ist eher eine sozialkritische Studie über die nicht existierende Fehlerkultur in Japan als ein Kriminalroman.


    Im Januar 1989 wird in Tokio ein siebenjähriges Mädchen entführt. Fünf lange Tage versuchen die verzweifelten Eltern alles, um die Forderungen des Entführers zu erfüllen. Doch alle Bemühungen sind vergebens. Der Entführer entkommt unerkannt mit dem Lösegeld, kurz darauf wird die Leiche des Mädchens gefunden. Die Ermittlungen der Polizei laufen ins Leere. Der Fall geht unter dem Aktenzeichen 64 als ungelöstes Drama in die Kriminalgeschichte Japans ein. Vierzehn Jahre später verschwindet die Tochter von Yoshinobu Mikami, dem Pressesprecher eines kleinen Polizeireviers. Mikami, selbst Gefangener eines übermächtigen Verwaltungsapparats, stößt kurz darauf auf ein geheimes Memo zu Fall 64. Getrieben von einer dunklen Ahnung beginnt er, auf eigene Faust zu ermitteln – und öffnet eine Tür, die besser für immer verschlossen geblieben wäre.


    Zum Ausbremsen der Ermittlungen von "ganz oben" wären die Sjöwall/Wahlöö-Krimis Klassiker. Sebastian Bergmann müsste längst ein Disziplinarverfahren am Hals haben - ein unangenehmer krimineller Antiheld in einem düsteren Setting ist Thorkild Aske von Bakkeid.


    1. 64

      (Ø)

      Verlag: Atrium-Verlag AG


    :study: -- Irving - Letzte Nacht in Twisted River

    :study: -- Tom Blass - Die Nordsee

    :musik: -- Bardugo - Das neunte Haus


    "The three most important documents a free society gives are a birth certificate, a passport, and a library card.!" E. L. Doctorow


    --------------

    Reihen: dt. Titel später ergänzt:

    Kate Penrose
    Ben Kitto
    03. Kalt flüstern die Wellen (2019=Ersch.jahr d. Originals) Burnt Island--978-3596700011


  • Malcolm Fox von Ian Rankin, subt bei mir noch.


    Ihr jüngster Einsatz führt Malcolm Fox und sein Team von der »Abteilung für interne Ermittlungen« auf die Halbinsel Fife in das Küstenstädtchen Kirkcaldy. Dort wurde gerade der Polizist Paul Carter der Korruption schuldig gesprochen. Eine Routineuntersuchung soll nun den Ruf seiner Dienststelle wieder herstellen – ein Drahtseilakt für die internen Ermittler, die sich auf fremdem Terrain bewegen. Und dann wird der Mann, der das Verfahren gegen Paul Carter ins Rollen brachte, tot aufgefunden. Es ist Carters eigener Onkel. Als sich sein Freitod als Mord entpuppt, verübt mit einer Waffe, die es gar nicht geben dürfte, nimmt der Fall eine dramatische Wendung. Und plötzlich steht weit mehr auf dem Spiel als bloß der Ruf der Polizei.

    Malcolm Fox ermittelt im schottischen Hinterland. Wo man die Dinge im Stillen regelt und die Toten tief begraben liegen.


    Und dann gibt es noch den Typ "ungerecht degradierter/noch einmal davon gekommener Kollege" nach einem Disziplinarverfahren, wie Paul Hirschhausen bei Gary Disher.


    :study: -- Irving - Letzte Nacht in Twisted River

    :study: -- Tom Blass - Die Nordsee

    :musik: -- Bardugo - Das neunte Haus


    "The three most important documents a free society gives are a birth certificate, a passport, and a library card.!" E. L. Doctorow


    --------------

    Reihen: dt. Titel später ergänzt:

    Kate Penrose
    Ben Kitto
    03. Kalt flüstern die Wellen (2019=Ersch.jahr d. Originals) Burnt Island--978-3596700011


  • Dieses Buch geht in die gute Richtung, wenngleich es auch tatsächlich sehr seltsame Züge trägt. Siehe für nähere Beschreibungmeine Rezi...: