Leserunden und Aktionen

  • Liebe Community,


    im letzten halben Jahr sind nach und nach unsere liebgewonnen Aktionen in den BücherTreff zurückgekehrt.


    Angefangen beim Wichteln über die Wahl der Leserlieblinge bis zu den Gewinnspielen. Alle diese Aktionen waren beim großen Update 2018 nicht mit umgezogen und mussten noch für das neue System umprogrammiert werden. Die Wichtelpartner konnten so schon mit einer neuen Routine ausgelost werden, welche die Paarungen vergangener Jahre berücksichtigt, die Leserlieblinge wurden erfolgreich bestimmt und bei den Gewinnspielen freuen sich die ersten glücklichen Gewinner bereits über ihre Preise und es werden hoffentlich viele weitere werden. :anstossen:

    Leserunden

    Mit der Leserunden-Seite folgt nun eine ganz neue Erweiterung.

    Zuletzt lag der Schwerpunkt auf den Mini-Leserunden und die gesponserten Runden mit Freiexemplaren und Autorenbegleitung kamen zu kurz. Das soll sich wieder ändern. Die neue Leserunden-Seite stellt dazu alle Weichen. Mit ihr kann jeder bequem Mini-Leserunden anlegen und Autoren haben die Möglichkeit autorenbegleitende Leserunden anzufragen.

    Nach der Freischaltung werden sämtliche Runden übersichtlich auf der Seite aufgelistet und man kann sich bequem über die Leserunden informieren, die einen interessieren und sich über einen Button zur Runde anmelden. Das Verabreden und das manuelle Führen von Teilnehmerlisten entfällt. Mit Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl wird autotmatisch der Thread im Forum angelegt. Ab dem gegebenen Starttermin geht es dann los. :study::D


    Schaut am besten einmal selbst vorbei: Zu den Leserunden

    Wer direkt etwas tiefer einsteigen möchte, findet bei den Forenbeiträgen Leserunde: So funktioniert's und Mini-Leserunde: So funktioniert's die aktualisierten Anleitungen, aber im Grunde sollte das System selbsterklärend sein.

    Menüpunkt: Aktionen

    Zusammen mit den Lesenächten, den Lesechallenges und Wanderbüchern haben wir übrigens insgesamt sieben Aktionsbereiche im BücherTreff. Ein eigener Menüpunkt Aktionen war daher mehr als überfällig. Ihr findet ihn direkt im Hauptmenü. Er bündelt die verschiedenen Mitmach-Möglichkeiten und ist vielleicht sogar Anregung selbst einmal hier und dort vorbeizuschauen. :D


    Liebe Grüße :winken:


    Mario


    PS: Alle bestehenden Mini-Leserunden sind bereits in das neue System eingezogen.

  • Ich liebe dieses Forum, super Sache! :)

    Statistik 2020: Bücher: 10 <:~:> PR-Classics: 21 <:~:> ATLAN: 49/850 <:~:> Perry-Rhodan: 3074/3074
    Perry Rhodan EA Aufholgjagd: akt. Stand: 701 / 2874 << 2015: 73 << 2016: 215 << 2017: 159 << 2018: 152 << 2019: 79 << 2020: 21

    :study:: Fritz Leiber - Der unheilige Gral (70%) <:~:> NEBULAR XL2 35%

    "Ich mag lange romantische Spaziergänge durch Buchläden". -Goodreads

  • Was für tolle Neuerungen Mario :friends:Vielen lieben Dank. Ich habe gerade den Aktionen - Reiter oben in der Leiste entdeckt. Und auch die Leserunden Seite habe ich schon angeschaut. Große Klasse! :applause:

    2020: Bücher: 83/Seiten: 37 777
    2019: Bücher: 164/Seiten: 66 856
    ------------------------------

    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Fletcher, C.A. - Ein Junge, sein Hund und das Ende der Welt

    Crichton, Michael - Nippon-Connection

    Fitzek, Sebastian - Das Paket

  • Wow ganz tolle Neuerungen Mario und vielen Dank. Ich bin wirklich froh dieses tolle Forum gefunden zu haben.

    "Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel. Und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen."
    (Walt Disney)









  • Die neuen Funktionen gefallen mir gut. Ich finde vor allem die Übersicht der Mini-Leserunden sehr nützlich, danke Mario .


    Ich habe gesehen, dass einige Leserunden auf der Übersichtsseite als "beendet" ausgewiesen sind. Passiert das automatisch, wenn eine bestimmte Zeit lang keine neuen Beiträge verfasst wurden? Oder gibt der Initiator bekannt, dass die Runde beendet ist?

    Wenn eine Runde beendet ist, ist es dann unmöglich, einen Beitrag zu schreiben?

    Bücher sind auch Lebensmittel (Martin Walser)


    Wenn du einen Garten und eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen. (Cicero)



  • @all Danke für euer Lob für die neue Funktion! :kiss:


    Ich habe gesehen, dass einige Leserunden auf der Übersichtsseite als "beendet" ausgewiesen sind. Passiert das automatisch, wenn eine bestimmte Zeit lang keine neuen Beiträge verfasst wurden? Oder gibt der Initiator bekannt, dass die Runde beendet ist?

    Wenn eine Runde beendet ist, ist es dann unmöglich, einen Beitrag zu schreiben?

    Eine Runde wird 3 Wochen nach dem letzten Beitrag als beendet erklärt. Das war schon früher so. Viele Mini-Leserunden sind daher für neue Beiträge geschlossen. Das hat sich bewährt. Es gab nie den Fall, wo die Schließung bedauert oder das Offenhalten sinnvoll gewesen wäre. Ich habe die Schließung aber irgendwann ausgesetzt. Das neue System schließt nicht automatisch. Es ist also möglich eine Runde mit einem Beitrag "wiederzubeleben". Dann verschwindet automatisch der "Beendet"-Status. Vielleicht kehre ich aber zum früheren Status zurück. Mal sehen. Es ist ein neues System, bei dem sich erstmal alles einspielen muss. Dazu gehört auch die 3 Wochen-Frist. Vielleicht ist eine längere Zeit besser. Es wird sich zeigen. :D

  • Supercool, diese neue Funktion. Danke Mario . :tanzensolo:Trittst du mit dieser Möglichkeit, Leserunden mit Autoren durchführen zu lassen, nach außen an die Verlage heran? Ich könnte mir vorstellen, dass das besonders für kleinere Verlage sehr interessant sein könnte. :thumleft:

    "Hab Vertrauen in den, der dich wirft, denn er liebt dich und wird vollkommen unerwartet auch der Fänger sein."
    Hape Kerkeling


    "Jemanden zu lieben bedeutet, ihn freizulassen. Denn wer liebt, kehrt zurück."
    Bettina Belitz - Scherbenmond


    http://www.lektorat-sprachgefuehl.de

  • Das Buch landete nach der Vorstellung durch SaintGermain auf meiner Wunschliste.

    Ich würde sehr gerne an der Leserunde teilnehmen und habe mich gerade beworben; wenn ich ein Freiexemplar gewinne, wäre ein ebook (mobi) ideal.

    Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte (Victor Hugo).

  • :huhu:


    Und weiter geht es mit den Leserunden. :study::D

    Diesmal sind die Krimi-Leser gefragt. Gelesen wird "Mutter Seelen Allein".


    Der emons-Verlag stellt uns 10 Freiexemplare zur Verfügung, wofür wir uns herzlich bedanken!

    Die Autorin Sabine Trinkaus begleitet die Runde. :D


    :arrow: Die Anmeldung ist ab 100 Beiträgen möglich. Es wäre schön, wenn sich viele Leser finden, damit die Leserunden nach ihrer langen Pause wieder Fahrt aufnehmen. Irgendwer muss der erste sein. :geek:


    Liebe Grüße :winken:


    Mario

  • Das Buch habe ich mir in der Onleihe vorgemerkt. Voraussichtlich bekomme ich es zum 10 Juli. Wenn es zeitlich hinkommt, würde ich gerne mitlesen. Das ginge doch, oder?

    Sollten sich wieder erwarten nicht so viele Leser bewerben, wie für die Leserunde erforderlich sind, hänge ich gerne noch eine Bewerbung dran. Im Bücherregal würde sich das Buch auch gut machen :D:D.


    Es ist ein ewiger Zwiespalt: arbeitet man am Abbau des SuB oder am Abbau der WL?