Ilona Andrews - Stunde der Macht / Magic Triumphs

  • Buchdetails

    Titel: Stunde der Macht


    Band 11 der

    Verlag: LYX

    Bindung: Broschiert

    Seitenzahl: 408

    ISBN: 9783736307001

    Termin: Neuerscheinung Februar 2019

  • Bewertung

    4.8 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen

    95,6% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Stunde der Macht"

    Es kann nur eine geben ... Kate Daniels hat in ihrem Leben viel erreicht, seit sie sich als Söldnerin um die Probleme in Atlanta kümmert. Sie hat viele Freunde gefunden und sich ebenso viele Feinde gemacht. Sie hat ihre Vergangenheit hinter sich gelassen, mit ihrem Vater Roland einen sehr zerbrechlichen Frieden geschlossen und genießt jetzt die Zeit als Mutter eines kleinen Sohnes. Doch das ist nur die Ruhe vor dem Sturm: Ein Feind aus uralter Zeit hat sich erhoben, mächtiger noch als alles, was Kate je kannte - und er hat es auf sie abgesehen. Er plant, sich Kate und all jene, die sie liebt, untertan zu machen. Er will die Welt in ihren Grundfesten zerstören. Kates einziger Ausweg ist, sich mit ihren Gegnern zu verbünden, um die Menschheit abermals vor dem drohenden Untergang zu retten ... 'Ilona Andrews ist ein Garant für fesselnde Lesestunden!' Patricia Briggs Der letzte Band um Kate & Curran!
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

  • Kurzbeschreibung

    Es kann nur eine geben ...

    Seit Kate Daniels sich als Söldnerin um die Probleme der übernatürlichen Bevölkerung im post-apokalyptischen Atlanta gekümmert hat, ist ihre Macht gewachsen. Ein Umstand, den ihr gottähnlicher Vater Roland nicht mehr tolerieren kann. Kate soll sich ihm beugen - oder vernichtet werden. Doch Kate Daniels knickt vor niemandem ein! Am Ende kann es nur einen geben - und das bedeutet, dass Kate in den Krieg gegen ihren Vater ziehen muss.


    Meine Meinung

    Da ist er nun also, der Abschlussband der von mir so heißgeliebten "Stadt der Finsternis"-Reihe. Erstmal zur Kurzbeschreibung von Amazon, denn diese sagt so gut wie gar nichts aus und könnte genau so auf fast allen anderen Büchern der Reihe stehen. In erster Linie dreht es sich in diesem Band nämlich nicht um ihren Vater Roland. Der zu besiegende Gegner ist hier "Jemand" aus einer lange vergangenen Zeit. Alles fängt damit an, das Kate zu einem Vorort gerufen wird, der vollkommen leergefegt ist. Was ist mit den Menschen passiert? Kurze Zeit später findet sie einen riesigen Platz mit gekochten Menschen vor, denen jedoch alle Knochen fehlen. Wer tut sowas? Kate muss ihn finden, bevor sich das ganze wiederholt.


    Mehr möchte ich zum Inhalt gar nicht verraten, nur noch, dass Kate und Curran mittlerweile Eltern eines 13 Monate alten Sohnes sind, mit dem sie auch noch allerhand zu tun haben. Ich habe bei diesem Band etwas schwerer in die Geschichte reingefunden, den Anfang fand ich nicht ganz so spannend, auch wenn ich natürlich wissen wollte, wie und wer das diesen Menschen angetan hat. Doch im Laufe der Zeit haben mich die gewohnt witzigen Dialoge und auch die Geschichte an sich wieder vollkommen fesseln können. Das Ende hat mir sehr gut gefallen, auch wenn alles dann irgendwie ganz schnell ging. Und am Ende


    Fazit

    Ich finde es schade, dass diese tolle Reihe nun ein Ende gefunden hat. Aber man muss auch sagen, bei 11 Bänden ist irgendwann alles erzählt und das Autorenduo hat ja auch noch andere tolle Reihen in petto, die ich nach und nach auch lesen werde. Knappe :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: von mir für Kate Lennart :wink:

    <--- The Power of books!


    :study: Christina Henry - Die Chroniken von Aice 1

  • Mario

    Hat den Titel des Themas von „Ilona Andrews - Stunde der Macht / Magic Triumps“ zu „Ilona Andrews - Stunde der Macht / Magic Triumphs“ geändert.

Anzeige