Bücherwichteln im BücherTreff

In 365 Büchern durch das Jahr 2019 / 2. Quartal

Anzeige

  • 140. Ein Cover, das du gruselig findest


    Das finde ich etwas gruselig.

    Statistik 2019: Bücher: 17 <:~:> PR-Classics: 66 <:~:> ATLAN: 47/850 <:~:> Perry-Rhodan: 3037/3038
    Perry Rhodan EA Aufholgjagd: akt. Stand: 665 / 2874 << 2015: 73 << 2016: 215 << 2017: 159 << 2018: 152 << 2019: 66

    :study:: Stephen King - ES (~10%)

    "Man sagt, nichts ist unmöglich, aber ich tue jeden Tag nichts." - A. A. Milne

  • Das sieht schön gruselig aus :loool:

    Finde ich auch. Und auch den Inhalt des Buches fand ich gruselig, nichts für Zartbesaitete. Ich hatte jedenfalls stellenweise Gänsehaut beim Lesen und eine sehr spannende Lesezeit.:thumleft:

    Da ich das Buch gerade auch nennen wollte mache ich mich mal weiter auf die Suche...

    "Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden." (Ludwig Feuerbach) :study:

  • 140. Ein Cover, das du gruselig findest


    Ich deute jetzt "gruselig" mal ein wenig anders. Ich habe große Angst vor Naturgewalten, als wir gestern mit den Kindern mit den Fahrrädern unterwegs waren und ein Gewitter aufzog (wir waren auf freier Flur, das nächste Dorf Kilometer entfernt) da gruselt es mich ganz schön. Ich wurde zeitweise sogar ein wenig panisch, was man sich natürlich vor den Kindern nicht anmerken lassen darf. Aber da hab ich gemerkt, wie hilflos man doch manchmal der Natur ausgeliefert ist. Wir haben es übrigens noch rechtzeitig nach Haus geschafft (und das Gewitter war dann als es da war auch nicht der Rede wert, aber man weiß ja vorher immer nicht, wie schlimm es wird)


    Und wenn ich da an einen Tornado denke, ich möchte in Wirklichkeit niemals einen begegnen.

    Wir brauchen Geschichten.
    Wer möchte denn nur ein Leben führen, wenn er das von vielen besuchen kann?
    Sabrina Qunaj - Das Blut der Rebellin

  • 140. Ein Cover, das du gruselig findest

    Das hier fand ich als Kind so gruselig wegen der spitzen Zähne und der roten Augen, dass ich es nur umgedreht auf dem Nachttisch liegen lassen konnte :lol:

    Why say 'tree' when you can say 'sycamore'?
    (Leonard Cohen)

  • 140. Ein Cover, das du gruselig findest

    Ich stand bei der Frage heute echt auf dem Schlauch, denn mich gruseln Buchcover nicht so schnell und die bisher gezeigten Cover finde ich jetzt nicht gruselig. Ich habe dann aber doch eines gefunden:

  • 140. Ein Cover, das du gruselig findest


    Dieses Coverbild hier, dieses fiese Lächeln in Verbindung mit den weit aufgerissenen, unnatürlichen Augen, finde ich ziemlich gruselig.

    Das hier fand ich als Kind so gruselig wegen der spitzen Zähne und der roten Augen, dass ich es nur umgedreht auf dem Nachttisch liegen lassen konnte

    Oh ja! Ich hatte die Folge als Musikkassette und fand das Cover auch extrem unheimlich. Ich hab damals ein zugeschnittenes Blatt Papier vorne in die Hülle reingelegt, weil ich mich immer erschrocken habe, wenn die Kassette irgendwo offen rumlag. Als das dann mal rausgefallen ist, hat mich fast der Schlag getroffen. :lol:

    Viele Grüße, Tajan


    "We all have our time machines, don't we. Those that take us back are memories...and those that carry us forward are dreams."
    - H.G. Wells

  • 140. Ein Cover, das du gruselig findest


    140. Ein Cover, das du gruselig findest

    Ich stand bei der Frage heute echt auf dem Schlauch, denn mich gruseln Buchcover nicht so schnell und die bisher gezeigten Cover finde ich jetzt nicht gruselig. Ich habe dann aber doch eines gefunden:

    So geht es mir auch. Ich hasse Spinnen - daher dieses.

  • 140. Ein Cover, das du gruselig findest

    Gemessen daran, dass es eigentlich ein Kinder-/Jugendbuch ist, finde ich das Cover in Kombination mit dem Titel gruselig...

    Sobald ich ein wenig Geld habe, kaufe ich Bücher;
    und wenn dann noch etwas übrig bleibt, kaufe ich Essen und Kleidung.
    (Erasmus von Rotterdam)

  • 140. Ein Cover, das du gruselig findest

    Subt noch.

    :study: Donna Freitas - Wie viel Leben passt in eine Tüte?

    :musik: Andreas Föhr - Tote Hand


    Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen. (Friedrich Nietzsche)



    :study: Gelesen 2019 : 113 Bücher / :musik:20 Hörbücher

    :study: Gelesen 2018 : 125 Bücher / :musik:19 Hörbücher

  • 140. Ein Cover, das du gruselig findest

    So was Gruseliges wie hier zum Teil genannt wurde, hab ich nicht in meinem Regal.

    Am ehesten vielleicht dieses von Gruber. Die geöffnete Schere und das Blut machen mich schon ein bisschen schaudern :-?. Erst recht in Zusammenhang mit dem Inhalt :geek:.


    Ein Serienmörder treibt sein Unwesen – und ein altes Kinderbuch dient ihm als grausame Inspiration.

    »Wenn Sie innerhalb von 48 Stunden herausfinden, warum ich diese Frau entführt habe, bleibt sie am Leben. Falls nicht – stirbt sie.« Mit dieser Botschaft beginnt das perverse Spiel eines Serienmörders. Er lässt seine Opfer verhungern, ertränkt sie in Tinte oder umhüllt sie bei lebendigem Leib mit Beton. Verzweifelt sucht die Münchner Kommissarin Sabine Nemez nach einer Erklärung, einem Motiv. Erst als sie einen niederländischen Kollegen hinzuzieht, entdecken sie zumindest ein Muster: Ein altes Kinderbuch dient dem Täter als grausame Inspiration – und das birgt noch viele Ideen ...


  • 140. Ein Cover, das du gruselig findest


    Ich habe noch nie ein Buchcover angeguckt und mir gedacht "Boah, ist das gruselig." Höchstens "Boah, ist das gruselig schlecht."

    Wenn ich gruselig aber mal mit unheimlich übersetze, passt dieses Cover ganz gut.

    1. (Ø)

      Verlag: Centipede Press


    "Selber lesen macht kluch."


    If you're going to say what you want to say, you're going to hear what you don't want to hear.
    Roberto Bolaño

  • Ich hatte die Folge als Musikkassette und fand das Cover auch extrem unheimlich. Ich hab damals ein zugeschnittenes Blatt Papier vorne in die Hülle reingelegt, weil ich mich ich mich immer erschrocken habe, wenn die Kassette irgendwo offen rumlag. Als das dann mal rausgefallen ist, hat mich fast der Schlag getroffen. :lol:

    Lass uns einen Club gründen :lol:

    Why say 'tree' when you can say 'sycamore'?
    (Leonard Cohen)

Anzeige