Bücherwichteln im BücherTreff

In 365 Büchern durch das Jahr 2019 / 2. Quartal

Anzeige

  • 136. Die Serie, von der du die meisten Bände besitzt

    Diese hier schlägt ganz knapp die Rizzoli und Isles Reihe von Tess Gerritsen, da habe ich nur 11 Bände. Hiervon habe ich alle 12 und ich möchte sie nach und nach mal lesen. Diesen ersten Band habe ich bereits gelesen und ich muss sagen, als Kind hat es mir besser gefallen. Das ist schon sehr altmodisch, diese Verhaltensweisen und Vorschriften für Mädchen :shock:, das erschreckt einen heute.

    2019 gelesen: 60 Bücher / 24052 Seiten


    :study: Der Lehrmeister - Oliver Pötzsch

    :study: Das Echo dunkler Tage - Dolores Redondo

  • 136. Die Serie, von der du die meisten Bände besitzt


    Mit 20 Büchern ist es die wunderbare "Lynley & Havers" - Reihe von Elizabeth George :love:

    :study: Sarah Morgen - Sommerzauber wider Willen

    "Why can't people just sit und read books and be nice to each other" (David Baldacci)

    "Fälle niemals ein Urteil über einen Menschen, in dessen Schuhen Du nicht mindestens einen Tag gelaufen bist" (Biyon Kattilathu)


    Leseliste

  • 136. Die Serie, von der du die meisten Bände besitzt

    Die meisten Bände habe ich natürlich in der hier schon genannten Weltbild-Ausgabe des Darkover-Zyklus. Also bin ich jetzt im Zwiespalt, welche Reihe ich als nächstes nenne. Manticore oder Pern? Zahlenmäßig wäre es dann wohl Manticore, also David Weber mit seiner Honor Harrington-Reihe. Exemplarisch nenne ich Band 5 (Im Exil), weil dieser eben nicht das übliche "Raum-Gemetzel" bietet, sondern hier versucht wird, eine Gesellschaft wieder aufzubauen, trotz den Widerständen "nationalistisch-rechter-frauenfeindlicher Glaubensfanatiker". Aber auch alle Bände um die Geschichte der Baumkatzen und deren Verbindung zur Familie Harrington. Am liebsten habe ich in dieser Reihe eben die Bände, in denen es eher keine Raumschlachten gibt.


    Anmerkung: Schade, dass er nur vier Bände seiner Schwerter-des-Zorns-Reihe geschrieben hat. Da hat er sich mal im Fantasy-Sektor versucht und es hat mir gut gefallen. Leider ist die Reihe inhaltlich nicht abgeschlossen. Und im Englischen gibt es auch keine weiteren Bände. :cry:

  • 136. Die Serie, von der du die meisten Bände besitzt



    Da gewinnt auch bei mir Eve Dallas haushoch (bisher32 Bände)

    :winken: So ist es bei mir auch, ich besitze 32 Bücher der Reihe die ich alle gelesen habe.

    Und ich freue mich auf die nächsten Bücher, die Reihe ist einfach toll! :thumleft: :drunken:


    "Niemals ist Lieutenant Eve Dallas etwas so schwer gefallen: Sie muss gegen ihre eigenen Kollegen ermitteln, weil alle Spuren des Mordes an einem liebenswerten, anständigen Polizisten direkt in die Zentrale führen. Als eine weitere Leiche vor ihrer Haustür deponiert wird, begreift Eve Dallas, dass dieser zweite Mord eine eindeutige Warnung ist: Eve selbst soll das nächste Opfer sein. Und diesmal steht Eve einem Killer gegenüber, so raffiniert, überheblich und hinterhältig wie das personifizierte Böse..." (Amazon)

    1. (Ø)

      Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag


    "Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden." (Ludwig Feuerbach) :study:

  • 136. Die Serie, von der du die meisten Bände besitzt

    Alle 8 Bände der Reihe und der 9. ist auf der WuLi

    "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler"
    (Philippe Djian
    )


    2019:

    gekauft: 17 /gelesen: 17 / abgebrochen 1 / SuB 256

    Letzter Buchkauf :18.10.2019 (1)



    :arrow: Michelle Marly - Madame Piaf und das Lied der Liebe (vorerst beiseite)

  • 136. Die Serie, von der du die meisten Bände besitzt

    Bei mir ist das auch die Lynley/Havers-Reihe, von der ich sämtliche Bände besitze. Das dürfte auch die Reihe sein, die ich schon am längsten verfolge. Stellvertretend nenne ich mal einen Band, der mir mit am besten gefallen hat.

    Why say 'tree' when you can say 'sycamore'?
    (Leonard Cohen)

  • 136. Die Serie, von der du die meisten Bände besitzt

    Das ist bei mir auch Asterix mit insgesamt 31 Bänden. Die zuletzt erschienenen fehlen mir noch.

    1. (Ø)

      Verlag: Egmont Comic Collection


    :study: Andreas Brandhorst - Das Flüstern

    :study: 2019 gelesen: 42 :study: SUB: 323

  • 136. Die Serie, von der du die meisten Bände besitzt

    Morland Dynasty Series - 35 Bände!:love::love::love:

    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study:
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

  • 136. Die Serie, von der du die meisten Bände besitzt

    Mir geht es fast wie Mojoh (nur mit dem Unterschied, dass es bei mir nicht die Scheibenwelt ist).

    Abgesehen von Asterix, den ich im Gegensatz zu findo nur als Hefte besitze ist es ein Kopf an Kopf Rennen zwischen Hercule Poirot und

    Maigret.


    Ich habe zwar bei weitem nicht alle Maigrets gelesen, aber doch ziemlich viele davon. Unter anderem kenne ich dieses Buch, in dem Maigret den Mord an einem Gast eines teuren Hotels aufklärt. Die Tote wurde in einem Spind im Keller aufgefunden. Typisch für Maigret ist, dass er in seiner eigenbrötlerischen Art einen Fremdkörper in der eigentlich gut geölten Maschinerie des Luxushotels darstellt und gerade deshalb den Fall löst, weil er in diese Luxuswelt nicht hineinpasst.

    Bemerkung meines Vaters beim Anblick meiner Bücherberge: "Wir haben ja alle unsere Macken... und du hast deine Bücher!"

  • 136. Die Serie, von der du die meisten Bände besitzt


    Von Flavia besitze ich Band 1-8 von 11 Bänden - allerdings fand ich die Reihe nie richtig überragend und die letzten Bände gefielen mir immer weniger. Den 8. Band habe ich dann abgebrochen. Ein weiterer wird also für mich nicht mehr folgen.

  • 136. Die Serie, von der du die meisten Bände besitzt


    "Bändemäßig" sollte das bei mir auch die Scheibenwelt sein, obwohl die Scheibenwelt in dem Sinne keine "Serie" für mich ist :lol:


    Und danach kommen bei mir zwei Serien gleichauf: Einmal die Manga-Reihe "Death Note" :love: und "Legend of Drizzt" :love::love::love::love:


    Ich habe mich mal für Letzteres entschieden, weil ich die Welt und die Bücher so liebe. Schade, dass es bei den Büchern so ein durcheinander mit Deutsch / Englisch und Comic und Hörbüchern und Hörspielen gibt. Insgesamt sollen zu der Drizzt Reihe 34 Bände (stand jetzt) gehören, 12 habe ich im Regal stehen.

    Ich möchte unglaublich gern auch noch die Comics haben, aber da gibt es wohl auch mehrere Versionen von bzw. ich bin nicht mehr durchgestiegen. Momentan halte ich mich einfach an die Englischen Originale, da sind sich Hörbücher und Bücher wenigstens einig :)

    SuB (Start 2019): 296 - Aktuell: 365

    2019 gelesen: 45

    2019 gehört: 34

    2019 abgebrochen: 1

  • 136. Die Serie, von der du die meisten Bände besitzt


    Ich dachte erst, die Shannara-Reihe, die bei mir 1 1/2 Regalreihen einnimmt. Aber das sind "nur" 30 Bände. Dann bin ich bei Gernot mit den 37 Bänden des Rades der Zeit (zumindest bei den kleinen Taschenbüchern, wie sie ursprünglich rauskamen). Zusätzlich habe ich noch diesen Sonderband, in dem ausführlich über die Welt vom "Rad der Zeit" - mit Karten, Bildern, usw. :love:.

    Nun kannte ich Orlandos große Liebe. Es war eine einfache Liebe: Wenn er die Seiten umblätterte, konnte er sich an jeden Ort der Welt versetzen lassen, weg von der harten Realität.
    Lucinda Riley, Die Schattenschwester


    Der Himmel gewährt uns nur ein einziges Leben, aber durch Bücher erleben wir Tausende.

    Jay Kristoff, Nevernight - Das Spiel

  • 136. Die Serie, von der du die meisten Bände besitzt


    Nein, der Punkt ist nicht von mir vorgeschlagen, und ja ich habe physisch alle dreitausendzwölf Bände von Perry Rhodan :)

    Statistik 2019: Bücher: 17 <:~:> PR-Classics: 67 <:~:> ATLAN: 47/850 <:~:> Perry-Rhodan: 3037/3039
    Perry Rhodan EA Aufholgjagd: akt. Stand: 666 / 2874 << 2015: 73 << 2016: 215 << 2017: 159 << 2018: 152 << 2019: 67

    :study:: Stephen King - ES (~10%)

    "Man sagt, nichts ist unmöglich, aber ich tue jeden Tag nichts." - A. A. Milne

  • 136. Die Serie, von der du die meisten Bände besitzt


    Ich reihe mich auch bei den Asterix-Sammlern ein. Vor ein paar Jahren bin ich wie findo auch auf die Gesamtausgabe umgestiegen und habe meine Hefte an den Neffen verschenkt. Die Reihe habe ich inzwischen komplett.

    Veritas temporis filia - Die Wahrheit, eine Tochter der Zeit

    (Aulus Gellius)

Anzeige