In 365 Büchern durch das Jahr 2019 / 2. Quartal

Anzeige

  • Welches Buch hast du zuletzt zu deiner Wunschliste hinzugefügt?


    Dieses Buch hat findo erwähnt und es klingt für mich recht interessant. Aber ich warte trotz allem erst einmal ab, was er so berichtet. :)

    :study:




    Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist, aufhören zu jammern.

    Albert Einstein

  • 133. Welches Buch hast du zuletzt deiner Wunschliste hinzugefügt?

    Irgendjemand hat es im BT erwähnt. Es klingt interessant.

    Sub: 5387:twisted: (Start 2017: 5312)

    gelesen 2019: 41

    gelesen 2018: 80 / 2 abgebrochen / 32745 Seiten

    gelesen 2017: 86 / 4 abgebrochen / 33551 Seiten
    gelesen 2016: 101 / 6 abgebrochen / 40098 Seiten


    :montag: Remy Eyssen - Mörderisches Lavendou

    :study: Jens Lapidus - Schweigepflicht

    Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.

  • Nein, das ist keine Reihe im engeren Sinne und hier im BT nicht gelistet, aber Flinke Feder sieht es für sich so und ich kann das nachvollziehen. Denn die Serie 'Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe' ist zwar hier gelistet, aber die Bücher haben weder dieselben Protagonisten, noch dieselben Autoren und gelten dennoch als Reihe.


    Der von Flinke Feder gewählte Titel 'Flower-Reihe' passt sehr gut Ich glaube, die Autorin sieht das schon als Reihenprojekt, das sieht man an den Titeln und auch an den wiedererkennbaren Covern:


    Ich denke auch und deshalb ist es schon einige Zeit drinnen wenn auch nicht mit dem von dir genannten Reihennamen.

    Danke euch Beiden für die Aufklärung, gehen dann alle auf die Wuli. :loool:

  • 133. Welches Buch hast du zuletzt deiner Wunschliste hinzugefügt?


    Das war gerade beim Durchblättern dieses Threads das direkt vorangegangene Buch. Danke, Lavendel , für den Hinweis.

    Sorry für die Wiederholung, aber das war nun einfach das zuletzt zugefügte Wunschbuch.

    :study: Grimm, Brüder: Kinder- und Hausmärchen. Band 2


    2019 gelesen: 16 Bücher / 3653 Seiten


    Challenges 2019:
    Buch-Challenge 4/12, Monats-Challenge 4/12, Weltreise-Challenge 4/13, BINGO-Challenge: 16/100, Punkte-Challenge 3,53


    "Lasse, Bosse und Ole saßen neben Fräulein Lundgrens Bücherregal und lasen die ganze Zeit,
    denn Jungen tun ja nie etwas Nützliches."
    (Lindgren, Astrid: Wir Kinder aus Bullerbü, S. 91)

  • 133. Welches Buch hast du zuletzt deiner Wunschliste hinzugefügt?


    Meine Wuli wird größtenteils durch den BT gefüttert :lol:, aber ich weiß nicht mehr:ergeben:, wem von euch ich dieses Buch zu verdanken haben. :uups:

    1. (Ø)

      Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch)


    Liebe Grüße,
    Tine



    :study: Regina Scheer - Machandel

    :study: Dora Heldt - Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt

  • Welches Buch hast du zuletzt zu deiner Wunschliste hinzugefügt?


    Dieses Buch hat findo erwähnt und es klingt für mich recht interessant. Aber ich warte trotz allem erst einmal ab, was er so berichtet. :)

    Ich brauche noch diese Woche, mindestens. Wenn ich's rezensiert habe, mache ich gerne ein Päckchen fertig.

  • 134. Ein lila Cover


    Mein aktuelles passt

    SUB: 01.01.2019: 558
    SUB: 01.06.2019: 560

    am Lesen:

    gelesene Bücher im Juni:
    gelesene Bücher gesamt: 4
    gelesene Seiten im Juni:
    gelesene Seiten gesamt: 3.899
    abgebrochene Bücher:
    neue Bücher seit dem 01.01.2019: 3


    „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“


    Albert Einstein

  • 134. Ein lila Cover

    Das scheint ein ziemlich abgedrehtes Buch zu sein, vielleicht sollte ich es mal vom SUB befreien.


    Zum Inhalt: Eigentlich wollten die beiden Küken Charly und Marlie vom modernen Planeten Kükeninus ja nur ein gemütliches Picknick im Weltraum verbringen. Doch als sie sich mit ihrem Raumschiff, der „Langweiligen Röhre“ auf die Reise machen, werden sie schon bald in die verrücktesten Abenteuer verstrickt. Bevor Charly und Marlie sich versehen, haben sie mit allerlei putzigen Außerirdischen zu schaffen: Rennmaulwürfe, Halt-den-Schnabel-Lianen, Magma-Hamster und Feinschmecker-Moränen – um nur einige zu nennen! Die beiden Küken müssen sich als Urwaldforscher, Gespensterjäger und sogar Geheimagenten beweisen, um alles heil zu überstehen. Zu allem Überfluss taucht plötzlich auch noch der berüchtigte Walross-Künstler Heini Heißwurst auf. Dieser galaktische Gauner plant, das Universum mit Ramba-Zamba, Lawinen und vier kalten Jahreszeiten zu überziehen! Werden Charly und Marlie zusammen mit ihren neuen außerirdischen Freunden das Weltall vor Heinis frostigen Plänen retten können? Buchinfo: G.F. Bilecks Charly und Marlies Abenteuer im Weltraum ist ein Buch für Jung und Alt, das niemand verpassen sollte, der sich nach den unverhohlen kindgerechten Geschichten seiner eigenen Jugend zurücksehnt. Wer sich auf dieses farbenfrohe Werk aus Bilecks unerschöpflicher Vorstellungskraft einlässt, den erwartet eine einzigartige Reise, deren putzig-skurriler Charme nur von den liebevollen Zeichnungen des Portlander Künstlers James T. Eldridge übertroffen wird, die das Buch schmücken.


    1. (Ø)

      Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform


  • 134. Ein lila Cover

    Aus meiner WuLi :)


    Kurzbeschreibung amazon :

    Eigentlich soll er den für die Provence so typischen Lavendel ablichten, doch in Avignon werden einem Fotografen historische Dokumente anvertraut, die eine Serie von mysteriösen Ereignissen in Gang setzen. Detail für Detail, Schicht für Schicht, deckt er vor traumhafter Kulisse ein ungeheuerliches Geheimnis auf.

    ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ La vie est belle ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆

  • 134. Ein lila Cover


    Der salzige Wind des Meeres, der Geschmack von Crêpes mit Cidre und das Gefühl unendlicher Freiheit - das Leben kann so schön sein. Georges genießt es in vollen Zügen. Mit seinem Freund Charles erfüllt sich der 83-Jährige einen großen Traum: einmal im Leben die Tour de France nachzufahren.

    Die einzige Verbindung zu seiner Familie sind die täglichen SMS an seine Enkelin Adèle, die ihren Großvater auf einmal mit ganz anderen Augen sieht...

    „Bücher lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben, über die Sterne“

    – Jean Paul


    :study: Das Herz ihrer Tochter von Jodi Picoult

  • 134. Ein lila Cover


    Das war ne tolle Reihe und ich liebe das Cover.

    Zitat

    Violet Lasting ist etwas Besonderes. Sie kann durch bloße Vorstellungskraft Dinge verändern und wachsen lassen. Deshalb wird sie auserwählt, ein Leben im Juwel zu führen. Sie entkommt bitterer Armut und wird auf einer großen Auktion an die Herzogin vom See verkauft, um bei ihr zu wohnen. Eine faszinierende, prunkvolle Welt erwartet sie. Doch das neue Leben fordert ein großes Opfer von ihr: gegen ihren Willen und unter Einsatz all ihrer Kraft soll sie der Herzogin ein Kind schenken.

    Wie soll Violet in dieser Welt voller Gefahren und Palastintrigen bestehen?

    Als sie sich verliebt, setzt sie nicht nur ihre eigene Freiheit aufs Spiel.

    "Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel. Und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen."
    (Walt Disney)









  • 134. Ein lila Cover

    Der 1. Band gefiel mir schon sehr gut, dieser zweite wird gekauft, sobald er erschienen ist.

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

Anzeige