Die Ergebnisse der Leserlieblinge-Wahl im BücherTreff

In 365 Büchern durch das Jahr 2019 / 2. Quartal

  • 91. Ein Buch, das du gerade liest

    Mein derzeitiges "Hauptbuch".


    Darum gehts:

    China, Mitte des 19. Jahrhunderts. Eine christliche Aufstandsbewegung überzieht das Kaiserreich mit Terror und Zerstörung. Ein junger deutscher Missionar, der bei der Modernisierung des riesigen Reiches helfen will, reist voller Idealismus nach Nanking, um sich ein Bild von der Rebellion zu machen. Dabei gerät er zwischen die Fronten eines Krieges, in dem er am Ende alles zu verlieren droht, was ihm wichtig ist. An den Brennpunkten des Konflikts – in Hongkong, Shanghai, Peking – begegnen wir einem Ensemble so zerrissener wie faszinierender Persönlichkeiten: darunter der britische Sonderbotschafter, der seine inneren Abgründe erst erkennt, als er ihnen nicht mehr entgehen kann, und ein zum Kriegsherrn berufener chinesischer Gelehrter, der so mächtig wird, dass selbst der Kaiser ihn fürchten muss. - Amazon

    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)


    Bücher sind auch Lebensmittel. (Martin Walser)


    :study: Stefan Thome - Gott der Barbaren

    :study: Hanya Yanagihara - Das Volk der Bäume

    :musik:Stieg Larsson - Verdammnis

    :study::study::study: MLR: George Saunders - Zehnter Dezember

  • 91. Ein Buch, das du gerade liest

    Erstmal ein herzliches Dankeschön an ibikat und die vielen fleißigen Helferlein :friends: Ich liebe diesen Thread :love:


    Das ist eines meiner Bücher, das ich gerade lese.

    "Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel. Und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen."
    (Walt Disney)









  • Vielen Dank ibikat und Helferlein für die neuen Fragen.


    91. Ein Buch, das du gerade liest

    Es gefällt mir gut aber ich habe leider mit einer kleinen Leseflaute, von der ich hoffe sie bleibt so klein, zu kämpfen.

    "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler"
    (Philippe Djian
    )


    2019:

    gekauft: 9 /gelesen: 9 / abgebrochen 1 / SuB 255

    Letzter Buchkauf : 10.04.2019 (1)



    :arrow: Michelle Marly - Madame Piaf und das Lied der Liebe (vorerst beiseite)

    :study:Wiebke Lorenz - Bald ruhest du auch (Wichtelbuch von Emili)

  • 91. Ein Buch, das du gerade liest

    Neben der langsamen Leserunde von der tom leo sprach, lese ich momentan dieses hier. Ich brauchte für zwischendurch nochmal ein Buch, das ohne Umschweife direkt zur Sache kommt. Treffer! :thumleft:

    "Die wahrhaft menschliche Qualität besteht nicht aus Intelligenz, sondern aus Phantasie." - Terry Pratchett


    :study:

    TransAtlantik - Colum McCann

    MLR: Zehnter Dezember. Kurzgeschichten. - George Saunders


    :bewertung1von5: 2019: 11 :bewertung1von5:

  • 91. Ein Buch, das du gerade liest


    Es gefällt mir gut aber ich habe leider mit einer kleinen Leseflaute, von der ich hoffe sie bleibt so klein, zu kämpfen.

    Das kann ich mit meinem aktuellen Buch genau so unterschreiben.

    Allergikerinformation:
    Der Beitrag kann Spuren von Nüssen, sowie Ironie und Sarkasmus enthalten.


    Aktzeptiere die Welt nicht so, wie sie zu sein scheint.
    Habe den Mut sie zu sehen, wie sie sein könnte.

  • ibikat und ihr Helferlein, vielen lieben Dank für die neuen Fragen! Ich freu mich jeden Tag darauf, meine Bücher für die Antworten durchstöbern zu können.

    91. Ein Buch, das du gerade liest

    Da lese ich schon eine Weile dran. Hatte andere Bücher dazwischen geschoben.

    1. (Ø)

      Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag


  • Ich brauch für das nächste Quartal ganz dringend neue Fragen.

    Ich :love: ja diesen Thread! Ein ganz herzliches Dankeschön an dich und an all die fleißigen Helferlein. Ich werde versuchen mir ein paar Fragen (oder wenigstens eine einzige :uups:) auszudenken. Das ist gar nicht so einfach, sich was sinnvolles zu überlegen. Deshalb bewundere ich immer wieder die Kreativität so manch einer Frage :pray:




    Ich kämpfe immer noch mit Ulysses. Der zieht sich ja doch in die Länge.

    Hihi, dass kommt mir so schwer bekannt vor. :-, Wenn du magst, kannst du ja in dieser MLR reinschauen. Ich habe zum guten Schluss mit allen Tricks gearbeitet und das Hörbuch mit als Hilfe genommen, um mich durchzukämpfen :rambo: Ich habe es geschafft 8)


    91. Ein Buch, das du gerade liest

    Um nicht auch noch Saunders zu erwähnen, nehme ich mein anderes Buch. Ich muss allerdings mir noch zusätzlich was leichteres als Ausgleich aussuchen.

  • 91. Ein Buch, das du gerade liest

    Gestern Abend habe ich "Marlene sucht die Liebe" begonnen. Ich wusste bereits, dass ich das Buch lesen werde, in dem Moment, als ich das Buch in der Verlagsvorschau entdeckte. Als es mich dann als Print erreichte, sah ich wie dick es ist (manchmal ist gut, dass man den eBooks die Seitenzahl nicht ansieht...), und dachte für mich, das es eher eine mühsame Lektüre wird und ich tagelange dran sitzen würde - je mehr Seiten je mehr die Gefahr ausschweifend zu werden oder Längen zu haben. Aber nein, der Schreibstil nahm mich sofort ein, und ich bin bereits bei 40% :)


    Nun bin ich gespannt auf die restlichen 60% und noch mehr auf meinen Musicalbesuch am Freitagabend - Edith Piaf und Marlene Dietrich. Der Piaf-Roman (den hier aktuell einige lesen) beinhaltet ja nur eine Handvoll Jahre und noch bevor sie die Dietrich kennengelernt hat. Ob die Piaf im Marlene-Buch vorkommt, werde ich sie sehen und bin auf jedenfalls schon sehr gespannt, wie die Freundschaft der beiden im Musical umgesetzt wird.

  • :winken:Vielen Dank an alle, die die eine oder andere Frage einreichen, und Dank an Ibikat für den Abend Nervenkasper vor Quartalsende!:thumleft:

    91. Ein Buch, das du gerade liest

    Dieser Roman hat ganz unterschiedliche Vorschusslorbeeren: Einerseits wird er von etlichen Kritikern gelobt (u.a. als "Der wichtigste Roman eines Amerikaners dieser Generation" >The New Republic<; wobei wichtig ... naja: Was ist schon wichtig), andererseits wurde er von den meisten deutschen Amazonkunden nach kurzer Zeit genervt in die Ecke gepfeffert. Ich kann beides nachvollziehen!:loool: 1096 Seiten reiner Gedankenfluss eines miesepetrigen alten Geschichtsprofessors.:roll: Ein Faschismusforscher, der in sich den Faschisten entdeckt.:wink: Man liest und liest und es geht gewissermaßen nicht vorwärts, da keine Handlung. Aber zwischendurch etliche großartige Beschreibungen der Gesellschaft und bissige Charakterisierungen des modernen Menschen.

    1. (Ø)

      Verlag: Rowohlt Buchverlag


    William H. Gass "Der Tunnel" (574/1093)

    Helen Macdonald "H wie Habicht" (151/412)


    Jahresbeste: John Berger (2019), Emil Ferris (2018), Willa Cather (2017), Adrian Tomine (2016), Derek Raymond (2015), James Agee (2014), Ken Kesey (2013), Jim Nisbet & Richard Ford (2012) :king:
    Gelesen: 37 (2019), 145 (2018), 119 (2017), 180 (2016), 156 (2015), 77 (2014), 58 (2013), 39 (2012)
    Letzter Buchkauf: David Streeter & Rosamond Richardson "Hecken. Lebensadern der Landschaft" (24.4.)

  • Sehr vielen Dank ibikat - ich bin mir aber auch sicher, dass es für alle auch in Ordnung ist, ein paar etwas ältere Ideen vom letzten Jahr wiederverwendet zu werden. :D

    91. Ein Buch, das du gerade liest

    Also an "echten" Büchern hinke ich etwas hinterher, muss dringend Becky Chambers abholen, das ist am WE per Paket gekommen. Daher gibt's heute mal ausnahmsweise meinen aktuellen Perry-Roman, bei denen ich auch so ziemlich hinterher lese - bis zur ersten Maiwoche muss ich dringend aufgeholt haben, da hab ich mich nämlich für den Spoiler des Perryheftes "Habitat der Träume" von Verena Themsen im Perry-Forum freiwillig gemeldet. :loool:

    Statistik 2019: Bücher: 4 <:~:> PR-Classics: 39 <:~:> ATLAN: 4/850 <:~:> Perry-Rhodan: 3009/3009
    Perry Rhodan EA Aufholgjagd: akt. Stand: 638 / 2874 << 2015: 73 << 2016: 215 << 2017: 159 << 2018: 152

    :study: Perry Rhodan - Der Tod des Großadministrators (PR639)...... lade nächstes echtes Buch: 44 %

    "Ich komme nicht aus dem Bett, entsendet Hilfe! Oder Bücher! Ach, sendet mir einfach Bücher!" -Goodreads

  • 91. Ein Buch, das du gerade liest

    Ich entscheide mich für dieses hier. Den Schreibstil von Mc Court mag ich sehr, man fühlt sich direkt wohl und ist schnell in der Story drin. Schade, dass das sein letztes ungelesenes Buch für mich ist. Und schade auch, dass er nie wieder ein Buch schreiben wird. :(

  • 91. Ein Buch, das du gerade liest

    ibikat und ihren Helfern wieder vielen Dank für die Fragen im nun 2. Quartal :friends:

    Ich habe gestern dieses Buch hier angefangen und beende somit die nächste Reihe :)


    lt Amazon:

    New York, 2119. Auch ein Jahr nach den tragischen Ereignissen im Tower kehrt im höchsten Wolkenkratzer der Welt kein Frieden ein. Die Polizei nimmt überraschend die Ermittlungen in einem mysteriösen Todesfall wieder auf, und die Mitwisser drohen aufzufliegen. Um einer Strafe zu entgehen, spinnen sie ihr Netz aus Lügen weiter, und am Ende steht wieder jemand auf dem Dach des Towers, bereit, alles hinter sich zu lassen …



  • 91. Ein Buch, das du gerade liest


    Eigentlich gar nicht mein Beuteschema (es geht u.a. um Trauerbewältigung und um AIDS), aber es hat mich irgendwie gefangen genommen. Die Protagonistin mag ich sehr, mit ihrem Mittelalterfimmel :D. Eine heiße Kandidatin für die Frage "Welcher Charakter war am sympathischsten".



    Auch von mir vielen Dank für die neuen Fragen ibikat & Helferlein :winken:.

    Nun kannte ich Orlandos große Liebe. Es war eine einfache Liebe: Wenn er die Seiten umblätterte, konnte er sich an jeden Ort der Welt versetzen lassen, weg von der harten Realität.
    Lucinda Riley, Die Schattenschwester


    Der Himmel gewährt uns nur ein einziges Leben, aber durch Bücher erleben wir Tausende.

    Jay Kristoff, Nevernight - Das Spiel

  • auch wenn es diesmal äußerst knapp zeitoptimiert ist, hab ich natürlich ein neues Quartal für euch im Gepäck. An dieser Stelle, ein kleiner Hilfeaufruf: Ich brauch für das nächste Quartal ganz dringend neue Fragen. :uups:

    Werde gleich mit dem sammeln anfangen, Danke ibikat für die neuen Fragen, dann gleich zur ersten Frage:


    91. Ein Buch, das du gerade liest

  • 91. Ein Buch, das du gerade liest


    Ich lese im Moment wieder mehrere gleichzeitig. Einmal dieses unten genannte, was eigentlich schon unter SUB-Leiche fällt, denn es liegt schon seit einer halben Ewigkeit auf dem SUB.

    Ich bin mal gespannt, wie lange ich für dieses Buch brauchen werde. "Die Elfen" habe ich in 3 Monaten mit kleinen Unterbrechungen geschafft. Für "Elfenwinter" habe ich insgesamt 2 Jahre gebraucht, allerdings lag es da auch ca. 1,5 Jahre nur halb gelesen herum und wurde von mir nicht angerührt. Es bleibt also spannend.


    Außerdem lese ich gerade noch ein Buch, das ich auf der LBM gekauft habe. "Unsterblichkeit ist auch keine Lösung" von Christian Tielmann.

    Goethe und Schiller live on tour: Klassiker zum Anfassen

    Im Jahr 2014 bringt der krisengeschüttelte Buchmarkt auch die Absätze der deutschen Klassiker Goethe und Schiller zum Sinken, deshalb werden die beiden Herren (265 und 255 Jahre alt) von Verleger Cotta auf eine Lesereise durch den Harz geschickt. Krönender Abschluss soll die Lesung des ›Faust‹ auf dem Brocken sein. Nur widerwillig lässt sich Goethe darauf ein. Ärgerlich, dass Kollege Schiller ihm im Umgang mit verspäteten ICEs, desinteressierten Schülern und der attraktiven mitreisenden Buchhändlerin immer eine Nasenlänge voraus zu sein scheint. Und schließlich mit neuen Ideen zum Höhenflug ansetzt. (Kurzbeschreibung von amazon.de)

Anzeige