In 365 Büchern durch das Jahr 2019 / 2. Quartal

Anzeige

  • 141. Ein Buch, in dem mehrere Kulturen aufeinander treffen

    :winken:


    Kurzbeschreibung

    Kenia 1963: Deborah flieht aus einem brennenden Land vor einer verbotenen Liebe. Einst war ihre Familie nach Kenia gekommen, um den Eingeborenen die Segnungen der modernen Medizin zu bringen. Doch die angesehene und gefürchtete Medizinfrau Wachera kämpfte entschlossen um die Erhaltung afrikanischer Traditionen. 15 Jahre später kehrt Deborah nach Kenia zurück und fragt nach dem Scheitern ihrer Familie, die Teil der Seele Afrikas war. Und sie stellt sich auch ihrer eigenen Vergangenheit ...


    Die schicksalhafte Familiensaga über eine weiße Siedlerfamilie und einen afrikanischen Stammesverband.

    :study:    Graham Masterton - Racheengel


    2019: 47 Bücher/ 18.024Seiten

    SUB: 16

                                       

  • 141. Ein Buch, in dem mehrere Kulturen aufeinander treffen

    Die beiden noch bestehenden Nationen, Twyddyn und Milara, sowie die Überbleibsel der alten Völker

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk, agh burzum-ishi krimpatul

  • 141. Ein Buch, in dem mehrere Kulturen aufeinander treffen


    Ich trau mich ja kaum, wieder dieses Buch zu nennen - aber es fiel mir sofort ein. Hier trifft West auf Ost, und damit treffen hier grundsätzliche andere Vorstellungen von Religion, Familie, Politik, Geschichtsphilosophie, von Menschenwürde und- wert und so fort aufeinander. Und das alles packend in wunderschönen Bildern erzählt.

    :study: Robert McLiam Wilson, Ripley Bogle (MLR).

    :musik: Charles Lewinsky, Melnitz.

    :study: Kent Haruf, Unsere Seelen bei Nacht.

  • 141. Ein Buch, in dem mehrere Kulturen aufeinander treffen


    Hier treffen die Protagonisten (eine Engländerin, ein Franzose und ein Amerikaner) während des Afghanistan-Krieges auf einheimische Stämme im Hindukusch Gebirge.

    1. (Ø)

      Verlag: Lübbe Audio


    :love: "Bloß nicht aufgeben", sagte der Samen und suchte sich seinen Platz zwischen den Pflastersteinen. -Ottilia Maag

  • 41. Ein Buch, in dem mehrere Kulturen aufeinander treffen

    Da passt eines meiner aktuellen Bücher sehr gut.

    Die Mitglieder der Familie Leo verstreuen sich Mitte der Dreißiger Jahre in alle Herren Länder, bis nach Palästina.

    Juden sind unerwünscht in Deutschland, selbst wenn sie konvertiert sind und sich selbst nie als Juden gefühlt haben und auch nicht diese Religion ausübten. Aber das interessierte nicht, nur die Abstammung zählte. Man mag sie im Exil aber auch nicht denn da sieht man sie als Fremde und vor allem als verhasste Deutsche an und steckt sie teilweise sogar in Internierungslager. Welch Ironie des Schicksals... das muss ein furchtbares Gefühl sein, sich überall fremd zu fühlen.

    Ein Buch was mich momentan sehr, sehr bewegt (oft auch schon zu Tränen) und das eines meiner 5 :bewertung1von5:-Highlights diesen Jahres wird.

    Ich habe die Hörbuchversion. Hervorragend gelesen von Ulrich Noethen !


    Klappentext amazon

    "Als Kind habe ich Leute mit großen Familien beneidet."

    Wenn vier Menschen um einen Tisch sitzen, dann ist Maxim Leos Berliner Familie schon fast vollzählig versammelt. Die vielen anderen Leos, die in den 1930er-Jahren aus der Stadt flohen, waren immer fern, über den ganzen Erdball verstreut. Zu ihnen macht er sich auf, trifft zum ersten Mal Onkel und Tanten, findet Tagebücher, Briefe, Fotos und entdeckt seine verschwundene Familie. Maxim Leos Spurensuche richtet den Blick aber nicht nur in die Vergangenheit. Denn seine Cousins und Cousinen finden nach und nach zurück nach Deutschland, in die Heimat ihrer Vorfahren. Sie wollen in Berlin studieren, arbeiten, heiraten.

    Ein Hörbuch voller Geschichten und Geschichte, das sich so spannend, lebendig und herzergreifend hört wie ein Roman.

    "Mit Menschen ist es wie mit Pilzen: Zuerst sieht man die schrillen, bunten. Aber die sind meist giftig. Die guten muss man länger suchen."

    (Renate Bergmann)


  • 41. Ein Buch, in dem mehrere Kulturen aufeinander treffen

    Zehn Erzählungen über hispanische Einwanderer; eingewandert aus der Dominikanischen Republik in die USA:

    Jeder trägt die Vergangenheit in sich eingeschlossen wie die Seiten eines Buches, das er auswendig kennt und von dem seine Freunde nur den Titel lesen können. (Virginia Woolf)

  • 41. Ein Buch, in dem mehrere Kulturen aufeinander treffen

    Dieses Buch hier wollte ich schon länger gerne mal erwähnen, denn ich halte es für absolut empfehlenswert. Es geht um einen Jungen, der in einer rechten Gruppe aktiv ist und um ein syrische Mädchen, dass mit ihrer Familie in einem Asylantenheim wohnt.

    Mich hat das Buch sehr berührt, war erschreckend, brutal, aber auch schön, hat mich sehr mitgerissen.

  • 41. Ein Buch, in dem mehrere Kulturen aufeinander treffen


    Hier trifft so einiges aufeinander: die Wikinger, das Volk der Rus, die Christen aus dem oströmischen Reich (Konstantinopel)...

    Wir brauchen Geschichten.
    Wer möchte denn nur ein Leben führen, wenn er das von vielen besuchen kann?
    Sabrina Qunaj - Das Blut der Rebellin

  • 41. Ein Buch, in dem mehrere Kulturen aufeinander treffen


    Hier trifft ein Engländer auf die japanische Kultur des 17. Jahrhunderts. Unvergessen für mich auch die Verfilmung mit Richard Chamberlain.

    Nimm dir Zeit für die Dinge, die dich glücklich machen.


  • 41. Ein Buch, in dem mehrere Kulturen aufeinander treffen

    Leider noch ungelesen

    Sub: 5394:twisted: (Start 2017: 5312)

    gelesen 2019: 60 / 1 abgebrochen

    gelesen 2018: 80 / 2 abgebrochen / 32745 Seiten

    gelesen 2017: 86 / 4 abgebrochen / 33551 Seiten
    gelesen 2016: 101 / 6 abgebrochen / 40098 Seiten


    :montag: Jean-Luc Bannalec - Bretonisches Gold

    :study: Linus Geschke - Im Wald der Wölfe


    Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.

  • 141. Ein Buch, in dem mehrere Kulturen aufeinander treffen

    Hier erzählt Rafik Schami, der wunderbare Geschichtenerzähler, von den beiden Welten, in denen er lebt - mit gewohnt amüsantem und pointiertem Blick für die Feinheiten der Unterschiede :D


    und ich war so frei, die verlorene 1 wieder vor die 41 zu setzen :-,


    viele Grüße vom Squirrel

    :study: Ha Jin - Nanking Requiem

    :study: James Hawes - The shortest history of Germany

  • 141. Ein Buch, in dem mehrere Kulturen aufeinander treffen

    Wenn ein Pole in Deutschland unterwegs ist..., und das mit bissigem Humor!

  • 41. Ein Buch, in dem mehrere Kulturen aufeinander treffen


    Osteuropäische Juden wandern nach Amerika aus!


    Joseph Roth - Hiob


    Ein ganz wunderbares Buch! :D

    Mir ist ein Rätsel, warum der Verlag ausgerechnet dieses abschreckende Foto von Roth aufs Cover gesetzt hat. :roll: Zum Glück gibt es auch andere Ausgaben.

    1. (Ø)

      Verlag: dtv Verlagsgesellschaft


    Lg Sarange :cat:


    :study: Raphaela Edelbauer - Das flüssige Land

    :study: Leonie Swann - Glennkill

    :study: Astrid Lindgren - Madita

Anzeige