Die Ergebnisse der Leserlieblinge-Wahl im BücherTreff

179. Lesenacht am Samstag, den 6. April 2019

  • Ich mag Dickers Stil sehr gern. Er schreibt locker und bildhaft. Die Kapitel sind mit dem jeweiligen Protagonisten beschriftet. Er arbeitet auch mit Klischees: Doofe und intrigante Ortspolizei, Superbulle aus der höheren Polizeiebene.

    Aber das tut dem Lesevergnügen keinen Abbruch.

    Liebe Grüße von der buechereule :winken:

    Im Lesesessel

    Kein Schiff trägt uns besser in ferne Länder als ein Buch!
    (Emily Dickinson)


    Mein Buchblog: Wörterkatze
    aktueller Beitrag:



    2019: 20/5.083 SuB: 2.652 (B/E/H: 2.012/607/35)

  • Der Film hat eine Stunde länger gedauert, ich habe mich verguckt . Er ist eine wahre verfilmte Geschichte von einem Abenteurer.

    Sorry, Ihr Lieben, aber ich kann jetzt nicht gleich lesen. Ich muß den Flm erst einmal sacken lassen.


    Gute Nacht, machts gut .........

  • Ich beginne heute mit "Nicht weg und nicht da" von Anne Freytag. Ist ein Tipp aus dem Forum von PotatoPeelPie . Ich freu mich richtig drauf!

    Juhuuuuu! :tanzen: Ich freue mich sehr, dass Du es nun liest!! Fast beneide ich Dich ein bisschen ums "zum ersten Mal lesen" :) Hoffentlich magst Du die Geschichte genauso gerne wie ich! Viel Spaß!

    Sobald ich ein wenig Geld habe, kaufe ich Bücher;
    und wenn dann noch etwas übrig bleibt, kaufe ich Essen und Kleidung.
    (Erasmus von Rotterdam)

  • Mit meinen E-Book kam ich ein ganzes Stück weiter. Ist wirklich sehr gut. Werde aber heute nicht mehr weiter lesen.


    Schaue jetzt noch das Ergebnis von DSDS. Einen Favoriten hab ich noch nicht aber alle die ich gut fand sind weiter.


    Wünsche euch noch eine schöne Lesenacht. :winken:

  • Ich komme ja immer langsam voran, aber ich freue mich, dass ich einiges geschafft habe.


    Habe gerade festgestellt, dass Elisabeth Hermann schon so einige Bücher geschrieben hat. Scheinbar mit anderen Ermittlern.

    Ich mag ihre Art zu schreiben und es ist mal wieder sehr spannend.

  • Ich habe es jetzt bis Seite 9o in meinem Buch geschafft, werde jetzt aber auch schweren Herzens die Segel streichen. Eigentlich ist es total spannend und lädt gerade sehr zum Weiterlesen ein. Aber mir fallen langsam die Augen zu, deswegen macht es leider keinen Sinn mehr.:sleep:


    Dennoch war es eine sehr schöne und erfolgreiche Lesenacht. Hat mich sehr gefreut, dass ich endlich wiedermal dabei sein konnte.

    Allen, die noch wach sind, wünsche ich noch eine schöne Rest-Lesenacht.:winken:

  • Ich habe jetzt gerade mal wieder eine Runde mit meinem tolino um die Wette geschlafen. :sleep: Mit Brille auf der Nase kann man auch seine Träume viel besser erkennen. :wink:

    Wäre es besser, nach "Elfenlicht" mit der "Elfenkönigin" weiterzumachen oder eher mit den drei Elfenrittern?

    Ich genieße ja gerade die Elfenreihe immer mal wieder als Hörbuch und ich werde erst die Elfenkönigin hören, bevor ich mich den Elfenrittern zuwende.

    Ich versuchs jetzt noch ein wenig mit meinem Ebook :)

    Das hört sich super an und passt irgendwie zu meinem aktuellen Buch.


    Ich bin immer noch sehr gefesselt von meinem Buch und den menschlichen Abgründen, die sich darin auftun. Schon erschreckend, wie schnell alle moralischen Bedenken über Bord fliegen, wenn die Welt, wie wir sie kennen mit ihren Regeln, Vorschriften und Ordnungshütern plötzlich nicht mehr existiert.


    Allen, die sich schon zurückziehen, wünsche ich eine gute Nacht. Ich werde wohl noch ein bisschen wach bleiben. Aber irgendwie reizt es mich gerade total, noch eine Folge Vikings zu schauen...

    Gelesen in 2018: 31 - Gehört in 2018: 36 - SUB: 403


    "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)

  • Ich bin gerade eben erst von dem spontanen Abend mit zwei Freundinnen nach Hause gekommen. Da ich morgen zwei Karten für Friedhof der Kuscheltiere gewonnen hab, werd ich nur im Bett noch ein paar Seiten lesen.


    Kurzbeschreibung:

    **Eine rebellische Prinzessin auf der Suche nach ihrem eigenen Weg**
    Red Desert ist ein karges Land, in dem die Menschen ein einfaches Dasein fristen, während der König im Luxus lebt. Selbst seine Tochter Rise wächst mit strengen Regeln auf und durfte in ihrem Leben noch nie das Schloss verlassen. An ihrem siebzehnten Geburtstag erfährt Rise dann, dass sie mit dem Prinzen der Vampire verheiratet werden soll, um den wackeligen Frieden mit ihnen zu sichern. Aber Rise hat lange genug Gehorsam geleistet. Sie beschließt, endlich ihren eigenen Weg zu suchen – und begegnet dabei einem mysteriösen Gesandten aus dem Reich der Vampire…

  • So - ich muss jetzt auch ins Bett. Mein Sohn hustet gerade wie verrückt und wird dabei immer so halbwach.

    Hat Spaß gemacht :winken:

  • Allen, die schon schlafen gehen, wünsche ich eine gute Nacht. :sleep:


    Ich bin mit meinem Buch gut vorangekommen. Ich habe fast 50 Seiten gelesen. Auf dem Klassentreffen gab es einen Toten, ein Lehrer wurde vermutlich ermordet und man hat einige der wichtigen Personen kennengelernt. Es liest sich flüssig und leicht und ich bin gespannt, wie es weitergeht. Allzu lang ist es ja nicht.


    Ich werde mich nun auch ins Bett verziehen und dort noch ein bisschen weiterlesen.

    2019 gelesen: 17 Bücher / 7929 Seiten


    :study: Muttertag - Nele Neuhaus

    :study: Tausche Alltag gegen Leben - Franziska Schmitt

    :musik: Harry Potter und der Stein der Weisen - J. K. Rowling

  • Ich bin eben gerade schon eingeschlafen und gehe jetzt ins Bett. Schlaft gut.

    Liebe Grüße von der buechereule :winken:

    Im Lesesessel

    Kein Schiff trägt uns besser in ferne Länder als ein Buch!
    (Emily Dickinson)


    Mein Buchblog: Wörterkatze
    aktueller Beitrag:



    2019: 20/5.083 SuB: 2.652 (B/E/H: 2.012/607/35)

  • Fast beneide ich Dich ein bisschen ums "zum ersten Mal lesen" :) Hoffentlich magst Du die Geschichte genauso gerne wie ich! Viel Spaß!

    Danke PotatoPeelPie , natürlich bin ich wie befürchtet glorreich an der Lese"nacht" gescheitert - die war für mich um 21:30 Uhr beendet :sleep:.

    Aber dieses Buch...:love:...ich bin bis ca. Seite 60 gekommen und liebe es jetzt schon. Du hast mir einen Riesentipp gegeben - ehrlich Danke nochmal! Das ist richtig guter Lesestoff und so schön geschrieben. Bin ganz weg. Wenn das so weitergeht, wird das noch eins meiner Lieblingsbücher...

  • Ich habe im Bett noch ein Kapitel gelesen und insgesamt knapp 100 Seiten geschafft, was etwa einem Fünftel des Buches entspricht. Also war ich recht erfolgreich, würde ich sagen:)

  • Ich werd jetzt einfach schauen, dass ich noch einen kleinen Lesesonntag hinbekomme :uups:

    :montag: Befreiung (Salvation 1) - Peter F. Hamilton

    :musik: Emilia und der Junge aus dem Meer - Annett Schaap

  • Ich werd jetzt einfach schauen, dass ich noch einen kleinen Lesesonntag hinbekomme :uups:

    Das ist auch meine Absicht :study: Ich bin gestern irgendwann mit vollem Bauch auf der Couch eingeschlafen - aber ihr hattet auf jeden Fall eine leseintensive Lesenacht, wie ich gelesen habe. Ich wünsch Euch allen einen schönen Sonntag :winken:

Anzeige