Jörg Krämer- Herz schlägt Krieg

Affiliate-/Werbelink

Herz schlägt Krieg

(0)

Verlag: net-Verlag

Bindung: Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 254

ISBN: 9783957202260

Termin: Januar 2018

Anzeige

  • Hallo,

    mein Name ist Jörg Krämer.

    Ich stelle Euch hiermit mein Buch "Herz schlägt Krieg" vor.

    Dabei ist "mein Buch" etwas hoch gegriffen. Meine Oma, Hilde Niggetiet, hat ihre Familiengeschichte , beginnend 1864, mit der Hand aufgeschrieben. Als sie mit ca. 80 Jahren nicht mehr schreiben konnte, hat sie die Geschichte auf Kassette gesprochen. Die Ordner und Kassetten haben Jahrzehnte lang in der Schublade gelegen.

    Als ich mein Hundebuch "Germanischer Bärenhund...." geschrieben habe ist mir eingefallen, dass es doch noch die Aufzeichnungen meiner Großmutter geben muss. Es hat einige Monate gedauert bis ich alle Aufzeichnungen aufgetrieben hatte.

    Aus den handschriftlichen Aufzeichnungen ist der Roman "Im Schatten von Schlägel und Eisen" entstanden. Dazu an anderer Stelle mehr.

    Die Kassetten habe ich an ein professionelles Schreibbüro gegeben, da ich Angst hatte, die Kassetten zu verhunzen, wenn ich sie selbst abspiele. Nach rund einem halben Jahr hatte ich dann die Rohfassung zu "Herz schlägt Krieg"

    Es dauerte dann noch einmal fast ein Jahr, bis ich die Rohfassung zu einen Buch bearbeitet hatte.

    "Herz Schlägt Krieg" ist die Biografie meiner Großmutter, Hilde Niggetiet, 1910 geboren.

    Zu Beginn erzählt sie noch die Geschichte ihrer Eltern, die in "Im Schatten von Schlägel und Eisen" begonnen hat. Ab 1910 wechselt sie in die Ich- Perspektive.

    Der Leser wird mitgenommen in die wirren zweier Weltkriege, und wie die Menschen trotzdem versuchten ihren ganz normalen Alltag zu meistern.

    Hilde erzählt, wie sie mit ihrem Geliebten durchgebrannt ist, was für Verluste sie ertragen musste, wie sie in der Landverschickung behandelt wurde, die Familie durch Hamstern durchgebracht hat und einem versöhnlichen Lebensabend.

    Ein kleines Gedicht aus ihrem Testament am Ende des Buches fasst ihren Charakter in wenigen Sätzen zusammen.

Anzeige