Die Ergebnisse der Leserlieblinge-Wahl im BücherTreff

Kian Talyn - Josh Carter und der Meister des Labyrinths

Affiliate-/Werbelink

Josh Carter und der Meister des Labyrint...

4.5|1)

Verlag: Books on Demand

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 436

ISBN: 9783748193722

Termin: Februar 2019

Anzeige

  • Hallo liebe Bucheulen, Leseratten und auch Buchwürmer 🤗.


    Ich möchte die Gelegenheit nutzen und euch Josh Carter und der Meister des Labyrinths 📕 vorstellen. Begleitet Josh, Anna, Frank und Pablo durch eine fantastische Welt rasanter Abenteuer. Trefft auf kuriose Gestalten und kämpfe euch mit ihnen durch scheinbar unüberwindbare Aufgaben. Lasst euch in meinem Jugend-Fantasy-Abenteuer nach Chuartan entführen und erlebt eine Geschichte über Mut und Freundschaft!


    Klappentext:


    Nach der Trennung der Eltern sind der 14-jährige Joshua und seine Mutter aus den USA nach Deutschland zurückgekehrt. Vom Einrichten entbunden, erkundet er mit dem Fahrrad die neue Nachbarschaft - als er dabei auf die Jungs PJ und Gordo trifft, ahnt er nicht, was ihm noch bevorsteht. Er schließt sich den Beiden an, Freaky-Trudie hinterherzuspionieren, der sie bis in das abgebrannte Nationalmuseum folgen. Dort finden sie das Mädchen mit einem alten Buch vor einem Standspiegel, irgendwas murmelnd. Plötzlich wird sie in den Spiegel gezogen und als die Jungs ihr helfen wollen, werden alle vier von diesem verschluckt.


    Dort beginnt ein Spiel, das sie eigentlich nicht gewinnen können...

    Werden die vier unfreiwilligen Freunde zu einem Team zusammenwachsen?

    Und werden sie den Meister des Labyrinths besiegen können?


    Vielen Dank 💐 für eure Aufmerksamkeit.

    Euer Kian

  • Mario

    Hat das Label Kinder-/Jugendbuch hinzugefügt
  • Mario

    Hat den Titel des Themas von „Romanvorstellung - Josh Carter und der Meister des Labyrinths“ zu „Kian Talyn - Josh Carter und der Meister des Labyrinths“ geändert.
  • Noch ein kleiner Hinweis:


    Dem einen oder anderen mag vielleicht aufgefallen sein, dass es einen weiteren Josh Carter und der Meister des Labyrinths gibt, von Markus Schütte. Hierbei handelt es sich jedoch um ein und dasselbe Buch. Der Grund, warum ich mich für ein Pseudonym entschieden habe ist relativ schnell erklärt. Das "Ü" in Schütte war maßgeblich ausschlaggebend diesen Schritt zu gehen. Im Ausland, vor allem in englisch-sprachigen Shops wurde mein Roman unter dem Namen Schutte angeboten und das empfand ich alles andere als schön.
    Das erklärt aber noch nicht, warum ich meinen aktuellen Jugendroman Josh Carter und der Meister des Labyrinths in diese Änderung eingeschlossen habe und damit ein Verwirrspiel riskierte. Nun, Josh Carter wird fortgesetzt werden und dies unter dem neuen Autorennamen Kian Talyn. Ein neuer Name, doch die selbe Leidenschaft, Euch in fremde und abenteuerliche Welten zu entführen.


    Vielen Dank 🤗

  • Und dazu gibt es hier auch schon eine Rezension

    Vielen Dank, liebe Mara :)

    Eine wirklich sehr schöne Rezension von SaintGermain. Ich nahm mir seinen Rat zu Herzen und gab meinen Roman zur Überarbeitung in fremde Hände, sodass dem Lesespaß nun nichts mehr im Wege steht. :wink:

Anzeige