Paul Bright - Fünf Angstbären und ein unheimlicher Gast / The Bears in the Bed and the Great Big Storm

Anzeige

  • Leider gibt es das Buch nicht mehr in "Normalgröße" bzw. muss man unverschämt viel Geld dafür ausgeben. Vielleicht findet ihr es aber ja über eine Plattform oder ein Antiquariat zu einem erschwinglicheren Preis. Nun erstmal die Rezension:


    Inhalt (lt. Amazon - von der Mini-Ausgabe):

    Wie unheimlich! Draußen tobt ein fürchterlicher Sturm und vor dem Fenster tanzen riesige schwarze Schatten. Die drei kleinen Bären haben große Angst vor dem gefährlichen Sturmmonster und können einfach nicht alleine einschlafen. Als es dann auch noch laut an der Tür klopft, ist Familie Bär hellwach. Aber es gibt doch gar keine Monster, oder?


    Meine Meinung:

    Das Buch erzählt von den, meist abstrusen, Ängsten, die wir im Dunkeln haben - Geräusche, Schatten etc. wirken dann auf einmal bedrohlich und man sieht Dinge die eigentlich gar nicht da sind und fehlinterpretiert diese. Dadurch steigt die Angst natürlich noch mehr. Genau darum handelt die Geschichte, welche sehr schön geschrieben und gleichzeitig sehr lustig ist - denn zum einen sind es tatsächlich meist Hirngespinste, die sich unser Gehirn da zusammenreimt (und die wohl fast jeder schon mal gehabt hat) und zum anderen ist es witzig diese vor Augen geführt zu bekommen, zumal der größte Angsthase im Buch, nicht unter den Kindern zu finden ist (obwohl diese natürlich auch Angst haben).


    Ich habe jetzt hier das Buch verlinkt, welches ich im Regal stehen habe - wenngleich es mittlerweile so teuer ist. Das Buch gibt es aber wie gesagt auch noch im Mini-Format oder eben ggf. auf Antiquariat & Co. zu einem erschwinglicheren Preis.

    Ich finde es einen wunderschönen Gedanken, dass etwas, das ein Mensch vor über hundert Jahren niedergeschrieben hat, noch immer da ist. Der Mensch selbst ist schon lange verschwunden, und vielleicht sogar schon vergessen, aber seine Gedanken sind immer noch da. Bücher sind Boten aus der Vergangenheit, weißt Du? Botschaften aus der Vergangenheit für die Menschen der Zukunft. Wie kleine Zeitmaschinen.

  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „Paul Bright - Fünf Angstbären und ein unheimlicher Gast“ zu „Paul Bright - Fünf Angstbären und ein unheimlicher Gast / The Bears in the Bed and the Great Big Storm“ geändert.

Anzeige