Thomas Kowa - Junggesellenabschied

  • Buchdetails

    Titel: Mein Leben mit Anna von IKEA: Junggesell...


    Band 3 der

    Verlag: Dp Digital Publishers Gmbh

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 216

    ISBN: 9783960873655

    Termin: Neuerscheinung Oktober 2018

  • Bewertung

    5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen

  • Inhaltsangabe zu "Mein Leben mit Anna von IKEA: Junggesell..."

    Was lief nur schief bei diesem Junggesellenabschied? Ausgerechnet nach seinem Junggesellenabschied wacht Matthias Käfer in einem fremden Bett auf - mitten im Chaos! Neben ihm schlafen zwei nackte Stripperinnen mit einem ziemlich großen Geheimnis und vor ihm steht ein Pappaufsteller von George Clooney an dessen Ohr ein Hamster knabbert. Doch all das ist nicht sein größtes Problem, sondern der Liebesbrief, den er einer Frau geschrieben hat, die er erst seit vergangener Nacht kennt. Vierundzwanzig Stunden zuvor war Matthias noch fest überzeugt davon, dass er seiner Verlobten Anna stets treu bleiben würde. Doch da wusste er noch nicht, wer seinen Junggesellenabschied organisiert: Alexa, die digitale Assistentin, die alles besser weiß und doch von nichts eine Ahnung hat. Für Matthias gibt es jetzt nur noch eine Möglichkeit, alles wieder gerade zu biegen … Erste Leserstimmen „fantastische Fortsetzung des Brüllers Mein Leben mit Anna von IKEA' „der Junggesellenabschied aus der Hölle - saukomisch und irre unterhaltsam' „Matthias reitet sich mal wieder in Probleme und setzt alles daran, diese wieder zu lösen' „Thomas Kowa schickt den Leser auf einen Männertrip der etwas anderen Art' „Ich habe Alexa verflucht, mit Matthias gelitten und Lachtränen geweint' Mehr von Anna von IKEA Mein Leben mit Anna von IKEA (ISBN: 9783960871590) Mein Leben mit Anna von IKEA - Verlobung (ISBN: 9783960872580) Über den Autor Thomas Kowa ist Autor, Poetry-Slammer, Musikproduzent und manchmal Weltreisender. Wahrend in seinen Thrillern fleißig gestorben werden darf, ist es ihm in seinen absurd-komischen Romanen trotz mehrfacher Versuche noch nicht gelungen, jemanden umzubringen. In seiner erfolgreichen Thriller-Trilogie Schlafe tief, Erwache nie und Erhebe dich ermittelt der charismatische Kommissar Erik Lindberg in drei packenden, für sich stehenden, aber doch miteinander verwobenen Fällen. Seine humorvolle Romanreihe MEIN LEBEN MIT ANNA VON IKEA zeigt, dass er nicht nur für Gänsehaut, sondern auch für viele Lacher sorgen kann.
    Weiterlesen
  • Aktion

  • Bestellen

  • Kurzmeinung

    SaintGermain
    Wer herzhaft lachen will, dem kann ich dieses Buch nur empfehlen.
  • Matthias und Anna wollen heiraten. Zuvor gibts natürlich den Junggesellenabschied.

    Das Cover des Buches passt perfekt zur bisherigen Reihe und ist in seiner Einfachheit auffällig.

    Der Schreibstil des Autors ist brillant; Orte und Charaktere werden hervorragend gezeichnet - teilweise natürlich überspitzt - aber sie entwickeln sich definitiv auch weiter.

    Die Story ist natürlich wieder gut überlegt und sprüht voller Humor und Witz.

    Besonders gut gefielen mir auch die "Zitate" zu Beginn jeden Kapitels, besonders die Antworten von Alexa auf einige Fragen.. Diese Zitate passten perfekt zum jeweiligen Kapitel.

    Einmal mehr beweist der Autor, dass er neben spannenden Thrillern auch humoriges schreiben kann.

    Wie gut dass ich bereits den 4. Teil (Hochzeit) auf meinem Reader geladen habe.

    Fazit: Wer herzhaft lachen will, dem kann ich dieses Buch nur empfehlen. Allerdings sollte man beim 1. Teil beginnen, obwohl es auch alleine für sich lesbar ist. 5 von 5 Sternen

  • SaintGermain Inhaltsangaben dürfen durchaus knapp und natürlich selbst verfasst sein, aber sie sollten aussagekräftig sein - das ist dein einer Satz definitiv nicht. Bitte schreib bei der nächsten Erstrezension etwas mehr zum Inhalt oder nutze - so wie ich jetzt - die Angaben von Amazon. Und in die Titelzeile bitte nur Autor und Buchtitel, keine Reihenangaben. Danke :wink:

    Zitat von Amazon

    Ausgerechnet nach seinem Junggesellenabschied wacht Matthias Käfer in einem fremden Bett auf – mitten im Chaos! Neben ihm schlafen zwei nackte Stripperinnen mit einem ziemlich großen Geheimnis und vor ihm steht ein Pappaufsteller von George Clooney an dessen Ohr ein Hamster knabbert. Doch all das ist nicht sein größtes Problem, sondern der Liebesbrief, den er einer Frau geschrieben hat, die er erst seit vergangener Nacht kennt.

    Vierundzwanzig Stunden zuvor war Matthias noch fest überzeugt davon, dass er seiner Verlobten Anna stets treu bleiben würde. Doch da wusste er noch nicht, wer seinen Junggesellenabschied organisiert: Alexa, die digitale Assistentin, die alles besser weiß und doch von nichts eine Ahnung hat.

    Für Matthias gibt es jetzt nur noch eine Möglichkeit, alles wieder gerade zu biegen …

    viele Grüße vom Squirrel


    :study: David Grossman - Was Nina wusste


  • Squirrel

    Hat den Titel des Themas von „Thomas Kowa - Mein Leben mit Anna von IKEA: Junggesellenabschied (Anna von IKEA-Reihe 3)“ zu „Thomas Kowa - Junggesellenabschied“ geändert.
  • SaintGermain Inhaltsangaben dürfen durchaus knapp und natürlich selbst verfasst sein, aber sie sollten aussagekräftig sein - das ist dein einer Satz definitiv nicht. Bitte schreib bei der nächsten Erstrezension etwas mehr zum Inhalt oder nutze - so wie ich jetzt - die Angaben von Amazon. Und in die Titelzeile bitte nur Autor und Buchtitel, keine Reihenangaben. Danke :wink:

    Zitat von Amazon

    Ausgerechnet nach seinem Junggesellenabschied wacht Matthias Käfer in einem fremden Bett auf – mitten im Chaos! Neben ihm schlafen zwei nackte Stripperinnen mit einem ziemlich großen Geheimnis und vor ihm steht ein Pappaufsteller von George Clooney an dessen Ohr ein Hamster knabbert. Doch all das ist nicht sein größtes Problem, sondern der Liebesbrief, den er einer Frau geschrieben hat, die er erst seit vergangener Nacht kennt.

    Vierundzwanzig Stunden zuvor war Matthias noch fest überzeugt davon, dass er seiner Verlobten Anna stets treu bleiben würde. Doch da wusste er noch nicht, wer seinen Junggesellenabschied organisiert: Alexa, die digitale Assistentin, die alles besser weiß und doch von nichts eine Ahnung hat.

    Für Matthias gibt es jetzt nur noch eine Möglichkeit, alles wieder gerade zu biegen …

    Werd ich machen