Amanda Cabot - A Tender Hope

Anzeige

  • Die Erzählung beginnt im August 1881 in Texas. Die 27-jährige Hebamme Thea Michener verlässt ihren geliebten Wohnort Ladreville, da sie dringend eine Veränderung braucht und hofft, ihr Geheimnis hinter sich lassen zu können. Sie macht sich mit großer Vorfreude auf den Weg und wird auch ihre Trauerkleidung hinter sich lassen, die sie seit dem Tod ihres Mannes und ihres totgeborenen Sohnes getragen hat. Ihre französichstämmige Freundin Aimee Jarre begleitet sie, auf der Suche nach ihrer leiblichen Mutter.


    Der 30-jährige Texas Ranger Jackson Guthrie verpasst Thea so knapp. Er glaubt dass sie zu einer vierköpfigen Räuberbande gehört. Er hat sie im Verdacht mit dem Mord an seinem jüngeren Bruder zu tun zu haben. Er folgt ihr weiter. Sein Plan ist, sie mit einem Nachtritt zu überholen. So hofft er, sie unverdächtig beobachten zu können, um sie ihrer Schuld mit weiteren Beweisen überführen zu können. Doch auf seinem Ritt hört er plötzlich ein Baby schreien. Er nimmt den verlassenen Jungen mit und will später untersuchen, von wem er einfach ausgesetzt wurde. So hat er auch den perfekten unschuldigen Grund gefunden, um Kontakt zu Thea zu suchen.


    Man folgt Theas und Jacksons Geschichte von der ersten Begegnung an gespannt. Wie ihre Liebe langsam und stetig wächst ist nachvollziehbar und herzerwärmend dargestellt. Beide sind sehr sympathische und überzeugende Protagonisten. Der Weg von den ersten zarten Gefühlen bis zum Heiratsantrag ist nicht einfach für Thea und Jackson. Es tauchen auch viele interessante Nebenfiguren auf, von denen einige weitere schöne Romanzen erleben. Dieser dritte Teil schließt gut an den vorherigen Band an und erzählt Graces Geschichte fesselnd weiter. Die Entwicklungen um Jacksons Suche nach der Räuberbande sorgen für Dramatik und Nervenkitzel.


    Das Buch findet ein überzeugendes romantisches Ende, mit guten Hoffnungen für die Zukunft. Sehr gut umgesetzt sind die zentralen Themen um die Kraft des Gebetes und der Bedeutung von Ehrlichkeit.


    5 von 5 Punkten

Anzeige