Keith R.A. Decandido (& Dr. Delphine Cormier) - Classified Clone Reports

  • Kurzmeinung

    K.-G. Beck-Ewe
    Sehr schöne Ergänzung zur Serie

Anzeige

  • Eigenzitat aus amazon.de:


    “Orphan Black” ist sicherlich eine der Avantgarde-Serien der neuen, weiblich betonten SF, zu der unter anderem dann auch „Killjoys“ gehört, an dem zum Teil das gleiche Team mitgearbeitet. Ein besonderer Vorzug beider Serien sind die parallel laufenden, sich immer wieder gegenseitig beeinflussenden und kreuzenden Handlungsfäden und die Tiefe und Dichte der psychologischen Betrachtungen. Als Begleitung zur Serie hat es Einiges an Fan-Artikeln gegeben und ein paar Comics, die die Vorgeschichte der Ereignisse in der Serie und auch der Charaktere beleuchteten.


    Das vorliegende Buch ist eine fiktive Geheimakte, die von Sr. Delphine Cormier, einer wichtigen Nebenfigur der Serie, zusammengestellt worden ist. Darin finden sich neben den direkten Tagebuchberichten der Aktenführerin auch solche, die nach ihrem Ableben in der Serie von Cosima Neiman eingefügt worden sind, Zeitungsartikeln zu den Ereignissen, so dass man einen Blick von Außen auf die Ereignisse bekommt und eine ganze Menge Tagebuchauszüge von anderen Charakteren, Briefe, interne Papiere ihrer Arbeitsstellen oder auch Unterlagen aus dem Dyad-Institut. Dabei kommen auch private Texte vor, Einschätzungen von Monitoren über ihre jeweiligen Ledas und zum Beispiel ein Post-Action-Report zum Beenden der Leda-Reihe in Helsinki.


    Die Progression der Beiträge (auch eingeklebte Ausweise, Eintrittskarten, Broschüren, Post-Its etc.) folgt im Großen und Ganzen der Erzählprogression der Serie, so dass man sich diese eigentlich wunderbar noch einmal mit dem Buch auf dem Schoß anschauen kann – für die Hand ist es auf lange Sicht eindeutig zu schwer.


    Die Verarbeitung ist hervorragend und das Cover angenehm auf der Haut und das aufwändige gestaltete Innere wurde unter der Ägide von Roots of Peace gedruckt, so dass das Buch nicht nur einen negativen carbon footprint hat (der natürlich durch andere Dinge, wie etwa den Versand teils wieder aufgehoben wird), sondern auch noch zur Räumung von Landminen beiträgt. Also eine rundum empfehlenswerte Anschaffung.

Anzeige