Nicole Chisholm - Das Flüstern des Goldes

  • Klappentext:

    Schottland, 1812

    Seit der Flucht aus England prägt die Armut Fran Westons Alltag. Ein Schatz im Indischen Ozean könnte sie aus den Fängen der Mühsal befreien. Ohne Geld, ohne Gönner und ohne Schiff – ein unmögliches Unterfangen. Die Gesetze und die Gesellschaft stellen sich ihr in den Weg wie eine unüberwindbare Mauer. Gemeinsam mit ihren Freunden und Komplizen beschließt sie einen waghalsigen Plan.

    Auf ihrer Reise zum Gold trüben Zweifel und Misstrauen die Tage. Fran kämpft um ihre Autorität, führt ein Rennen gegen die Zeit und ahnt noch nicht einmal, wer ihr wahrer Feind ist. Und da wäre auch noch dieser Mann, in dessen Saphiraugen sie sich auf Anhieb verirrt …


    Eigene Meinung

    Ein Großteil dieses Roman spielt auf See, und entsprechend nimmt der Alltag einer Seefahrt viel Raum ein. Hier wird auch deutlich, dass die Autorin entsprechend viel recherchiert hat, um dies lebendig und anschaulich zu schildern. Fran hat mit zahlreichen Konflikten zu kämpfen und mit einer Mannschaft, die sie – eine Frau – nicht für voll nimmt. Dass sie überhaupt als Frau im Jahr 1812 als Kapitänin eines Schiffes akzeptiert wird, erklärt sich wohl noch am ehesten damit, dass ihre Mannschaft ein heruntergekommener Haufen ist, dem es vor allem ums Geld geht. Aber vielleicht ist das letztendlich doch nicht alles...

    Die Handlung wird abwechselnd aus Frans Perspektive (als Ich-Erzählerin) und aus Henrys Sicht (3. Pers. Singl.) erzählt.

    Während ich mich beim ersten Teil ein bisschen an Romane von Charles Dickens erinnert fühlte, musste ich diesmal an „Die Schatzinsel“ von Robert L. Stevenson denken. Auf jeden Fall ist der Autorin auch diesmal wieder ein spannender, wirklich abenteuerlicher Roman gelungen, zumal Fran und ihre Mitstreiter darin in höchste Gefahr geraten. Und wieder hat Nicole Chisholms passender Schreibstil dazu beigetragen, dass ich mich bestens in das historische Setting hineinversetzen konnte.

  • Squirrel

    Hat den Titel des Themas von „Nicole Chisholm - Das Flüstern des Goldes (historischer Abenteuerroman, 2. Teil der Weston-Saga)“ zu „Nicole Chisholm - Das Flüstern des Goldes“ geändert.