Bücherwichteln im BücherTreff

In 365 Büchern durch das Jahr 2019 / 1. Quartal

Anzeige

  • Eine SUB-Leiche, die du nach dem Erlösen sehr gut bewertet hast

    Diese wunderbare Erzählung war ein Jahreshighlight, nachdem ich das Buch bestimmt fünfmal nach etwa dreißig Seiten abgebrochen hatte. An den Schreibstil muss man sich erst gewöhnen, aber es lohnt sich!

  • 12. Eine SUB-Leiche, die du nach dem Erlösen sehr gut bewertet hast

    Dieses Buch habe ich mal zum Geburtstag bekommen und dann aber über Jahre komplett aus den Augen verloren. Als ich es dann aber doch gelesen habe, ging das ziemlich schnell und die zwei Nachfolger wurden direkt danach angeschafft und verschlungen. :D


    Wer die Wahrheit hören will, den sollte man vorher fragen, ob er sie ertragen kann. (Ernst R. Hauschka)
  • 12. Eine SUB-Leiche, die du nach dem Erlösen sehr gut bewertet hast

    Fast sieben Jahre hat das arme Buch auf dem SUB bzw. im Regal schmoren müssen ... hat mir am Ende wie auch schon im letzten Jahr "Oliver Twist" gut gefallen.

    Why say 'tree' when you can say 'sycamore'?
    (Leonard Cohen)

  • Ganz tolle Frage heute!:applause:

    Hatte leider noch keine Zeit wirklich in Ruhe zu gucken, vielleicht schaff ichs nachher nach dem Film noch, aber finde eure Bücher und Geschichten heute wirklich spannend!:thumleft:

    :study: Die Flammen der Dämmerung (Dämonen-Zyklus 3) - Peter V. Brett

    :montag:Der Zaubergarten - Nelly Möhle

    :montag: Conan the Barbarian (Complete Collection) - Robert E. Howard

    :musik: Royal: Eine Krone aus Alabaster (3) - Valentina Fast

  • 12. Eine SUB-Leiche, die du nach dem Erlösen sehr gut bewertet hast

    Ich erhielt dieses Buch in der Ausgabe des Otto Maier Verlages Ravensburg geschenkt, irgendwann zwischen 1983 und 1986. Gelesen habe ich es erst letztes Jahr. Und es ist großartig, siehe Rezension.

    John Berger "Von ihrer Hände Arbeit" (343/623)

    Georgi Gospodinov "Physik der Schwermut" (141/331)

    Cixin Liu "Die wandernde Erde" (323/684)


    Jahresbeste: Herbert Lieberman (2019), Emil Ferris (2018), Willa Cather (2017), Adrian Tomine (2016), Derek Raymond (2015), James Agee (2014), Ken Kesey (2013), Jim Nisbet & Richard Ford (2012) :king:
    Gelesen: 67 (2019), 145 (2018), 119 (2017), 180 (2016), 156 (2015), 77 (2014), 58 (2013), 39 (2012)
    Letzter Buchkauf: Ursula Wölfel "Fliegender Stern" (30.10.)

  • 12. Eine SUB-Leiche, die du nach dem Erlösen sehr gut bewertet hast

    Das Buch lag ewig auf meinem SuB. Ich kannte den Autor nicht und habe das Buch irgendwann mal irgendwo gekauft und danach kein Interesse daran gehabt. Am Ende hab ich es mit 4,5 Sternen bewertet.

    Sub: 268


    gelesen:
    ...
    2017: 125 Bücher / 6 Perry Rhodan Heftromane
    2018: 116 Bücher / 2 Perry Rhodan Heftromane

    2019: 125 Bücher / 29 Perry Rhodan Heftromane

  • 12. Eine SUB-Leiche, die du nach dem Erlösen sehr gut bewertet hast

    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    1. (Ø)

      Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag


    :study: Madge Swindells - Zeit der Entscheidung

    :montag: Anne Johannsen - Das Mädchen am Strand (2)



    Es heißt immer "die Zeit rennt". Ich glaube das nicht. Wir rennen! Die Zeit sitzt nur so rum. (Renate Bergmann)

  • 13. Ein Roman mit schönen Zeichnungen

    Manchmal passt die Frage perfekt zu dem, was man gerade liest oder gelesen hat. :D Erst gestern habe ich diesen wunderbaren Bildband über die Welt von George R.R. Martin beendet. Die Zeichnungen sind einfach nur gigantisch. :applause:

    :study: Andreas Brandhorst - Das Flüstern

    :study: 2019 gelesen: 42 :study: SUB: 323

  • 13. Ein Roman mit schönen Zeichnungen

    Amazon:

    Bald ist Heiligabend. Für Julian ist das der schönste Tag des Jahres. Lebkuchen und Klementinen, das Knistern und Knacken im Kamin, das flackernde Licht der Kerzen. Außerdem wird Julian an Heiligabend zehn Jahre alt. Doch dieses Jahr ist alles anders. Juni, Julians große Schwester, ist tot. Ein tiefer Schatten liegt über der Familie. Und Julian hat eigentlich nur ein Gefühl: Weihnachten ist abgesagt.


    :study::musik::montag:


    Und wenn mir alle Königskronen für meine Bücher und meine Freude am Lesen angeboten wären: Ich würde sie ausschlagen.
    François Fénelon

  • 13. Ein Roman mit schönen Zeichnungen

    Um nicht schon wieder einen Sanderson zu nehmen, der auch immer wirklich tolle Illustrationen hat, nehm ich mal dieses wunderbare Kinderbuch. Die Illustrationen sind einfach wirklich wunderschön. :love: Vom Stil her erinnert mich die Reihe an klassische Abenteuerromane für Kinder. So ab 8 geht das zum Vorlesen/gemeinsam lesen, ab 10 kann man's dann schon allein probieren. Nicht vom Umfang abschrecken lassen, es gibt sehr viele Illustrationen und das Papier ist recht dick. :wink:

    "If you have never said "Excuse me" to a parking meter or bashed your shins on a fireplug, you are probably wasting too much valuable reading time."
    (Sherri Chasin Calvo)


    “I am not eccentric. It's just that I am more alive than most people. I am an unpopular electric eel set in a pond of catfish.” (Edith Sitwell)


    Alles rundum LGBT+ Bücher gibt's auf Scattered Thoughts and Rogue Words

  • 13. Ein Roman mit schönen Zeichnungen


    Als Fan dieser Reihe, musste ich es hier einfach nehmen.:wink:


    Dieses ist die gebundene Edelausgabe mit Illustrationen und einer Karte. siehe hier: Klick


    Zum Glück gibt es nur die ersten 3 Bände in der Edelausgabe und nicht alle 6, sonst wäre ich vielleicht schwach geworden, obwohl es Blödsinn wäre da ich die Reihe ja schon habe, nur eben nicht diese Edelausgabe.


    Klappentext:


    xklusive Sammlerausgabe

    hochwertiges Hardcover

    Illustrationen der Figuren

    + Karte von Toladar


    Wie viel Hass passt in ein Leben? Sie ist ohne Namen, ohne Kindheit, ohne Skrupel. Während andere zaudern, noch überlegen, was gut ist oder schlecht, was richtig ist oder falsch, handelt sie schon. Meistens schlecht und falsch, denn sie ist eine Krähe, eine gedungene Mörderin.


    Im Königreich Toladar greifen viele Hände begierig nach der Krone. Den jugendlichen Thronfolger, Prinz Karek, kümmern die Intrigen wenig, bis er über das Erbe längst vergessener Götter stolpert. Unverhofft muss er sich in einer Welt beweisen, in der sein Talent, die richtigen Fragen zu stellen, lebensgefährliche Antworten liefert.

    In einer Welt des tiefen Mittelalters kreuzen sich die Wege Kareks und der Krähe. Eine Begegnung, die das Reich für alle Zeiten verändern könnte, wenn sie nicht den Auftrag hätte, ausgerechnet Prinz Karek zu töten.

    "Quelle Amazon"



    Na ja, aber wenigstens habe ich mir einen Kaffeebecher anfertigen lassen, den ich nur beim lesen benutze,... also täglich:lol:

    hier die Bilder dazu:



  • 13. Ein Roman mit schönen Zeichnungen


    Zu Beginn jedes Kapitels gibt es eine Zeichnung und am Ende des Buches einen Bildteil der Charaktere vom Autor selbst illustriert :thumleft:

    People were created to be loved.Things were created to be used. The reason the world is in chaos is because things are being loved and people are being used.



    :musik: Brom - Der Kinderdieb


  • 13. Ein Roman mit schönen Zeichnungen


    Die Zeichnungen und diesem Buch sind einfach wunderschön.

    „Bücher lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben, über die Sterne“

    – Jean Paul


    :study: Auf den zweiten Blick von Jodi Picoult


  • 13. Ein Roman mit schönen Zeichnungen


    Ein Roman kann ja jeder, ich liefere hier gleich vier.:lol:

    In allen Bücher sind schöne Illustrationen.

    Sub: 268


    gelesen:
    ...
    2017: 125 Bücher / 6 Perry Rhodan Heftromane
    2018: 116 Bücher / 2 Perry Rhodan Heftromane

    2019: 125 Bücher / 29 Perry Rhodan Heftromane

  • guenni1, obwohl ich die normalen Ausgaben der Krosann-Saga habe, lege ich mir die Sammlerausgaben trotzdem zu.

    Leider erscheinen sie in sehr großem Abstand.

    13. Ein Roman mit schönen Zeichnungen

    Es sind zwar keine Zeichnungen, sondern alte Fotografien, aber die werten die großartige besondere-Kinder-Reihe auf.

    Leider gibt es nur die ersten beiden Bände als Hardover.

    Irrlicht und Hexe (7. Hexenregel: Unterschätze nie die Kraft des Wortes - es hat eine besondere Kraft, es kann befreien, anstoßen und verändern, aber auch verletzen und zerstören)

  • 13. Ein Roman mit schönen Zeichnungen

    Dieses Buch mit Illustrationen von Celestino Piatti läßt sich auch außerhalb der Weihnachtszeit lesen. Schönes Büchlein!

Anzeige