Wahl der besten Bücher im BücherTreff

In 365 Büchern durch das Jahr 2019 / 1. Quartal

  • Prost Neujahr, Euch allen!


    Liebe ibikat herzlichen Dank dafür, dass es hier weiter geht. Es macht immer wieder spaß, nach Antworten auf die Fragen von dir und deinen Helfern zu suchen!

    1. Ein Buch, das du zur Zeit liest


    Amazon:

    Tief durchatmen – wie funktioniert diese Selbstverständlichkeit eigentlich, Zug für Zug, 20.000-mal am Tag? Warum bleibt uns manchmal die Luft weg, und was hat das mit der kleinen Meerjungfrau zu tun? Wie steuert die Atmung unsere Emotionen? Warum husten wir, statt in unseren Atemwegen Schmerz zu empfinden? Kann eine Lunge neu wachsen? Wie schützt sich unser größtes Organ vor Mikroben und Luftschadstoffen und vor allem: Was können wir selber tun, damit dieses wundervolle Organ lebenslang funktionsfähig bleibt?
    Mitreißend und unterhaltsam vermittelt Lungenspezialist Kai-Michael Beeh voller Humor alles Wissenswerte über die Lunge, ihre erstaunlichen Fähigkeiten und darüber, wie wir sie jung und gesund erhalten können.


  • Erstmal wünsche ich Euch allen ein gutes neues Jahr und vielen Dank an ibikat und ihre Helferlein


    1. Ein Buch, das du zur Zeit liest

    Im Moment höre ich "Ondragon: Totenernte" und diesen historischen Krimi, der mir bis jetzt ganz gut gefällt

  • 1. Ein Buch, das du zur Zeit liest

    Ich starte das Jahr mit einem Sachbuch: der Anwalt Louis Begley vergleicht den Fall Dreyfus mit den Vorgängen um Guantánamo. Die ersten 50 Seiten sind schon mal spannend!


    Ach ja: und einen Guten Start euch allen!


    Im September 1894 entdeckte der französische Geheimdienst eine undichte Stelle im Generalstab der Armee: Militärische Geheimnisse wurden verraten, ausgerechnet an die Deutschen. Indizien für eine Täterschaft fehlten, doch ein Verdacht genügte. Nur wenige Wochen später wurde Hauptmann Alfred Dreyfus verhaftet, des Landesverrats für schuldig befunden und zu lebenslanger Verbannung auf der Teufelsinsel verurteilt. Kaum jemand zweifelte an der Richtigkeit des Urteils: Dreyfus war Jude. Dass ein »echter« Franzose einer solchen Tat fähig wäre, schien undenkbar. Louis Begley, der in diesem Buch zum ersten Mal aus seinem reichen Wissen als Anwalt schöpft, rekonstruiert den heute fast vergessenen Fall Dreyfus: die Hintergründe und Intrigen, die kriminellen Manipulationen in höchsten Kreisen, die Spaltung der französischen Gesellschaft in »Dreyfusards« und ihre konservativen Gegner. Begley zeigt, wie Antisemitismus und Rassismus in einer vermeintlich liberalen Gesellschaft funktionieren, damals wie heute: Vorannahmen führen zur Anklage, Racial Profiling ersetzt die Suche nach der Wahrheit, Beweise werden fabriziert. Und Guantánamo liegt der Teufelsinsel näher, als man glauben mag. (Amazon)

  • 1. Ein Buch, das du zur Zeit liest

    Guten Morgen allerseits,


    auch von mir gibt es erstmal ein großes DANKE an ibikat und alle, die im Hintergrund beteiligt sind, für die viele Arbeit, Zeit und Kreativität, die sie in diesen Thread stecken, ohne den ich mir dieses Forum beim besten Willen nicht vorstellen kann oder mag. :applause:


    Zum Thema: Ich habe dieses Buch mit ins neue Jahr (An dieser Stelle allen Lesern hier ein wunderschönes, harmonisches neues Jahr mit vielen glücklichen Lesestunden!!! :anstossen:) genommen. Es ist ein Roman mit einer tollen, fast lakonischen Erzählweise, einer schönen, bildhaften, sehr eindringlichen Sprache und einer außergewöhnlichen Handlung....


    Viele Grüße vom Huhn :winken:



    "Ein doppelbödiger literarischer Spannungsroman, fiebrig, poetisch und verblüffend

    Die Berliner Schauspielerin Kathi Bechstein verdient mit spiritistischen Sitzungen gutes Geld - auch wenn sie noch nie einen Geist gesehen hat.

    Ihr Leben nimmt eine jähe Wendung, als die zehnjährige Sophie bei ihr auftaucht und ihr einen ganz besonderen Auftrag erteilt: Kathi soll mit Sophies ermordetem Bruder in Kontakt treten. Es eilt.

    Was wie ein Spiel beginnt, wird bald schon bitterer Ernst. Unversehens geraten das falsche Medium und das Mädchen mit dem Glasauge in einen Strudel bedrohlicher Ereignisse - und holen Geheimnisse ans Tageslicht, die besser verborgen geblieben wären." (amazon)


  • 1. Ein Buch, das du zur Zeit liest

    Ich möchte gern ein paar Reihen, die schon ewig auf dem SuB verweilen, in 2019 weglesen. Auf Salvatore habe ich da gerade richtig Lust. :study:

    Mein SuB 82 Bücher - 39.373 Seiten :study: Ich lese: "Flüstern der Nacht" von Peter V. Brett
    :arrow: 2019: 3 Bücher - 2.252 Seiten :arrow: 2018: 35 Bücher - 12.880 Seiten :arrow: 2017: 25 Bücher - 8.036 Seiten

    :arrow: 2016: 36 Bücher - 12.370 Seiten :arrow: 2015: 40 Bücher - 16.203 Seiten :arrow: 2014: 28 Bücher - 9.918 Seiten

  • 1. Ein Buch, das du zur Zeit liest

    Das hier,heute erst begonnen.


    Die Bewohner von Torsby stehen unter Schock: Die Familie Carlsten wurde ermordet. Erschossen, im eigenen Haus. Kommissar Höglund und seine Kollegen von der Reichsmordkommission finden bald heraus, dass es eine Zeugin gegeben haben muss: Nicole, die zehnjährige Nichte der Carlstens. Ihre Fußabdrücke führen in den Wald. Und ihre Überlebenschancen schwinden stündlich.

    Den Kriminalpsychologen Sebastian Bergman berührt der Fall, Nicole erinnert ihn an seine eigene Tochter. Die jetzt im gleichen Alter wäre. Die er nicht retten konnte. Bergman setzt alles daran, das Mädchen zu finden. Doch Nicole wechselt ihre Verstecke planvoll, getrieben von Todesangst. Denn jemand will um jeden Preis verhindern, dass Nicole erzählt, was sie gesehen hat.

    :study: Julia Romp- Das Wunder auf vier Pfoten

    :musik:


    Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen. (Friedrich Nietzsche)



    :study: Gelesen 2019 : 030 Bücher / :musik:04Hörbücher

    :study: Gelesen 2018 : 125 Bücher / :musik:19 Hörbücher

  • Erst mal an alle: Auf ein gutes neues (Bücher-) Jahr und einen besonderen Dank an ibikat und ihre unterstützenden Kräfte aus dem Untergrund - ich kann mir vorstellen, dass man nicht immer hochmotiviert ist und nicht immer wieder neue Ideen für so viele Bücherfrgen findet: einen dicken Applaus von meiner Seite!:applause:


    1. Ein Buch, das du zur Zeit liest



    Ich starte das Jahr mit einem Sachbuch: der Anwalt Louis Begley vergleicht den Fall Dreyfus mit den Vorgängen um Guantánamo. Die ersten 50 Seiten sind schon mal spannend!

    Oh Mann, das ist ja mal ein gutes Thema für einen literarischen Auftakt ins neue Jahr! Wir erleben ja gerade wieder solche Zeiten, in denen nicht sein kann, was nicht sein darf - ähnlich wie damals mit Walsin-Esterhazy, wenn auch aktuell seltsam politisch seitenverkehrt. Aber auch wenn das eine oder andere Äquivalent zu einem "J'accuse" an die Oberfläche kommt, scheinen die Verfasser medienseitig und regierungspolitisch ähnlich verachtet zu werden wie damals Emile Zola - immerhin müssen sie nicht wie Zola aus dem Land fliehen, was wirklich gut ist - ich hoffe dennoch, dass unser Land 2019 wieder ein bisschen mehr zurück zu Maß und Vernunft findet.

    Allgemein finde ich es schön zu sehen, wenn der eine oder andere Leser zu Sachbüchern verschiedenster Thematik greift: oftmals ist die Lektüre von Sachbüchern extrem befriedigend, seltsamerweise auch dann, wenn man dem jeweiligen Autor nur teilweise oder gar nicht zustimmen kann, allein schon zu lesen wie der Autor tickt, ihn quasi zu "durchschauen", oder einfach um andere Ansichten kennenzulernen und nicht verbohrt zu bleiben, ist einiges wert.


    Auch ich versuche mich gerade an einem Sachbuch: ein Buch zur Verhaltensökonomik vom Wirtschafts-Nobelpreisträger 2017 Richard H. Thaler: MIsbehaving. The making of behavioral economics - mittlerweile auch auf Deutsch erhältlich (Misbehaving. Was uns die Verhaltensökonomik über unsere Entscheidungen verrät).

    Ich trau mich einfach mal dran, obwohl das Buch ein Gemisch aus Wirtschaft und Psychologie ist und ich ein tiefes Misstrauen gegen viele psychologische "Erkenntnisse" hege - ich schau einfach mal, ob ich was damit anfangen kann ...



    » Unexpected intrusions of beauty. This is what life is. «


    Saul Bellow, (1915-2005 ), U.S. author,
    in Herzog

  • Auch von mir

    - vielen Dank ibikat nebst Helferlein für die vielen neuen und alten Fragen :friends:

    - an alle Btler ein frohes, gesundes, lesereiches Jahr 2019 :anstossen:.


    1. Ein Buch, das du zur Zeit liest


    Im Interesse des Reihenabbaus lese ich zur Zeit die Grimm-Chroniken, jetzt gerade Band 2. Da die aber recht kurz sind (halbe Stunde Lesezeit für einen Teil), sieht das in der nächsten halben Stunde schon anders aus :lol:.

    Nun kannte ich Orlandos große Liebe. Es war eine einfache Liebe: Wenn er die Seiten umblätterte, konnte er sich an jeden Ort der Welt versetzen lassen, weg von der harten Realität.
    Lucinda Riley, Die Schattenschwester


    Der Himmel gewährt uns nur ein einziges Leben, aber durch Bücher erleben wir Tausende.

    Jay Kristoff, Nevernight - Das Spiel

  • 1. Ein Buch, das du zur Zeit liest


    Ich lese und höre gerade dieses hier - und ich muss noch überlegen, ob es mir gefällt.


    Darum geht es:

    Es ist das Jahr der »wasserlosen« Flut: Eine tödliche Pandemie ist über die Menschheit hereingebrochen. Hoch über den Dächern der Stadt leben die wenigen Überlebenden, die Gottesgärtner, bei denen die robuste Toby und die zarte Prostituierte Ren Zuflucht gefunden haben. In ihrem biologisch bepflanzten Garten Eden kämpfen sie ums Überleben in einer Welt, die unter der Herrschaft verantwortungsloser Großkonzerne zugrunde gegangen ist. Eine Zukunftsvision, die vielleicht weniger fern liegt, als wir gerne glauben möchten.

    :study:George Saunders, Zehnter Dezember (MLR).

    :study: James Baldwin, Von dieser Welt.

    :musik:T. C. Boyle, Das Licht.

  • Vielen lieben Dank an ibikat & alle Helfer und ein frohes neues Jahr allerseits :anstossen:


    1. Ein Buch das du zur Zeit liest


    Silberglanz ist eine beschauliche Stadt in einer winterlichen Welt. Doch die Schönheit der von glitzerndem Schnee bedeckten Landschaft ist trügerisch. Seit Jahrzehnten ist das Land im ewigen Winter gefangen, es droht unter den Schneemassen zu ersticken. Alles ändert sich, als die 24-jährige Emma in die Chocolaterie von Madame Weltfremd kommt und diese ihr ein Märchen erzählt, das Märchen der silbernen Königin. Denn darin verborgen liegt die Wahrheit - über den Winterfluch, über den kaltherzigen König und über Emma selbst...


    Darauf freue ich mich schon sehr :D

    1. (Ø)

      Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch)


    :study: Predator's Gold (P.Reeve)
    :bewertung1von5: Bücher/Seiten 2019: 7/2.531 || SUB 207 O:-) (Start:207)

    -

    "Bücher sind Wahrheiten inmitten von Lügen." / S.King
    "Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner grüner Haufen." / Muppet Show
    "Why do most people fail to give each other the fairy tale?" / M.Quick

  • Liebe Ibi, liebe Helferleins, vielen, vielen Dank für all die Kreativität und Mühe! :friends:Möge der Thread die Wunschlisten und Regale weiter füllen und für viele lesereiche Stunden sorgen :anstossen:

    1. Ein Buch, das du zur Zeit liest

    Nachdem ich "Siddhartha" noch dazwischen geschoben habe, nehme ich also die gute Flavia mit ins neue Jahr. Die letzten 100 Seiten werde ich heute wohl noch beenden :dance:

    "Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste."
    Heinrich Heine


      :study: 8 [-X 2949; :musik: 5 [-X 52h 29Min

  • 1. Ein Buch, das du zurzeit liest


    Dieses nehme ich aus dem Dezember noch mit ins neue Jahr.


    Wünsche euch allen auch noch ein gesundes und glückliches neues Jahr 2019!

    1. (Ø)

      Verlag: Bertelsmann Lesering


    Ich :study: gerade:

    Kate Bolick - Spinster: Making a Life of One‘s Own

    Malorie Blackman - Noughts and Crosses

  • 1. Ein Buch, das du zurzeit liest


    :love:  Ein gesundes neues Jahr wünsche ich euch von ganzen Herzen :love:


    Gestern Abend noch angefangen zu lesen :wink:

    Sobald wir lernen, uns selbst zu vertrauen, fangen wir an zu leben. ( Johann Wolfgang Goethe )


    Jede Begegnung , die unsere Seele berührt hinterlässt eine Spur die nie ganz verweht. ( Lore-Lillian Boden )

Anzeige