176. Lesenacht am Samstag, den 5. Januar 2019

  • Schönen guten Morgen - fast Mittag - an alle :winken:

    Das war gestern eine wirklich schöne Lesenacht, ich war froh doch so lange durchgehalten zu haben (und die Kinder waren heute früh auch sehr gnädig).
    Für mich war das Ganze auch ziemlich erfolgreich. Ich habe in meinem aktuelen Buch ganze 140 Seiten geschafft, was ich sonst manchmal nicht in einer Woche lese, und dazu noch ein wunderschönes Bilderbuch für mich entdeckt.

    Freue mich jetzt schon auf die nächste Lesenacht, bei der ich hoffentlich wieder dabei sein kann und auf viele fesselnde und interessante Bücher!

  • Natürlich hast du das! Hast doch angefangen mit der SUB-Sache! :P Als eine mit mehr als 100 Büchern auf dem SUB, kann ich dich trösten: Du darfst dir ruhig ein 46. SUB-Buch gönnen! :wink::kiss:

    :-,:-,:-,

    Meinst du? :shock: Nicht, dass der Stapel dann zusammenbricht!

    Toll auf LilReader willste hören, aber xxmarie91xx und meine Wenigkeit können uns den Mund fusslig reden *püh* :rambo:

    Sobald wir lernen, uns selbst zu vertrauen, fangen wir an zu leben. ( Johann Wolfgang Goethe )


    Jede Begegnung , die unsere Seele berührt hinterlässt eine Spur die nie ganz verweht. ( Lore-Lillian Boden )

  • :-,:-,:-,

    Meinst du? :shock: Nicht, dass der Stapel dann zusammenbricht!

    Toll auf LilReader willste hören, aber xxmarie91xx und meine Wenigkeit können uns den Mund fusslig reden *püh* :rambo:

    ?( Wieso, was habt ihr denn dazu geschrieben? Dasselbe? Und auch wenn es so ist, manchmal muss man es von mehreren hören/lesen, um seine Ansicht zu ändern (wenn man sie denn ändern möchte)... Das bedeutet ja nicht, dass eure Meinungen dazu nicht gelesen wurden, nur vielleicht nicht ausreichten... ist doch ganz normal. Also, bitte nicht erzürnen. :ergeben:

    :study: In Büchern zu lesen bedeutet zu träumen :study:


    [-XDer Klang der Täuschung von Mary E. Pearson (Jugendroman) LJ-Leserunde bis 3. Febr.

    [-XDas geheime Glück von Julie Cohen (Roman) WLD-Leserunde

    [-XIch will dir in die Augen sehen von Thordis Elva (Biografie)

    [-XIch wollte Liebe und lernte hassen! von Fritz Mertens (Biografie)

    :musik:Gooddreams von Claudia Piteschmann (Jugendroman)

  • :-,:-,:-,

    Meinst du? :shock: Nicht, dass der Stapel dann zusammenbricht!

    Toll auf LilReader willste hören, aber xxmarie91xx und meine Wenigkeit können uns den Mund fusslig reden *püh* :rambo:

    Also, ich bin noch nicht auf dem Stand, dass ich mich jetzt wieder kopfüber in jeden kaufbaren Bücherstapel werfe... :-, Wenn die nächste Büchershopping-Tour da ist, werden wir ja sehen, wie eisern ich meinen Vorsätzen die Treue halte. Bis es aber so weit ist, werde ich erstmal daran festhalten. :loool:

    2o14 gelesen: 37 Bücher
    2o15 gelesen: 50 Bücher
    2o16 gelesen: 35 Bücher
    2o17 gelesen: 43 Bücher
    2o18 gelesen: 17 Bücher

    2o19 gelesen: 2 Bücher



    "Lesen ist wahrscheinlich die netteste Art,
    seine Nase in die Angelegenheiten anderer Leute zu stecken."


    "Bücher sind eine höchst ergötzliche Gesellschaft.

    Wenn man einen Raum mit vielen Büchern betritt

    - man braucht sie gar nicht zur Hand zu nehmen -

    ist es, als würden sie zu einem sprechen, einen willkommen heißen."

    ~ William & Gladstone ~

  • Wieso schockiert? Wegen des Lieds? Nunja, für Aufregung hat es auch damals schon gesorgt.

    Sie guckten jedenfalls so schockiert :shock:. Und als was wegen "unmelodisches Gekreische" oder so gesagt wurde, hat mein Vater genickt.

    Die Reihe um Drizzt, den Dunkelelf. Den vermisse ich manchmal sogar. :love: Aber ob man diese alten Reihen noch irgendwo findet? :-k

    Die ersten Bände und die letzten gibt es sogar als Ebook, meine Onleihen haben die auch :winken:  pralaya . Die hatten die ersten Bände später nochmal neu aufgelegt, und die vorher als Taschenbuch geteilten Bücher dann zusammengepackt. Das hier ist der erste Band.

    Ich wollte die vor Jahren auch mal alle lesen und hatte sie mir zusammengekauft. Für einige Teile konnte man wahnsinnige Preise bezahlen :shock:.

    Nun kannte ich Orlandos große Liebe. Es war eine einfache Liebe: Wenn er die Seiten umblätterte, konnte er sich an jeden Ort der Welt versetzen lassen, weg von der harten Realität.
    Lucinda Riley, Die Schattenschwester


    Der Himmel gewährt uns nur ein einziges Leben, aber durch Bücher erleben wir Tausende.

    Jay Kristoff, Nevernight - Das Spiel

  • Sie guckten jedenfalls so schockiert :shock: . Und als was wegen "unmelodisches Gekreische" oder so gesagt wurde, hat mein Vater genickt.

    :totlach: so in etwa hab ich mir das vorgestellt :loool:

    viele Grüße vom Squirrel

    :study: Raiko Oldenettel - Die Leichenzeichnerin
    :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)

  • Auch ich fand die Lesenacht klasse und die nächste ist schon in meinem Kalender vermerkt.

    Irgendwie hat es was, dass man mit so vielen gemeinsam lesen und sich darüber austauschen kann. Ich jedenfalls nehme mir dann für eine solche Lesenacht auch immer Zeit und habe genügend Ruhe, um richtig viele Seiten am Stück zu lesen :study:


    Vielen Dank daher für diese tolle regelmässige Aktion! :applause:

  • Anni2412 Sturmhöhe hat 450 Seiten. Ist also eher so mitteldick.


    Bin gestern über dem Buch eingeschlafen und hab heute noch gar nicht reingeschaut. Wird auch frühestens am späten Abend etwas, nachher geht es erst mal zum Chorkonzert.

    Liebe Grüße von der buechereule :winken:

    Im Lesesessel

    Kein Schiff trägt uns besser in ferne Länder als ein Buch!
    (Emily Dickinson)


    Mein Buchblog: Wörterkatze
    aktueller Beitrag:



    2018: 82/26.364 SuB: 2.587 (B/E/H:1.972/582/35)

  • Die Lesenacht war schön und hat mir gut getan. Nach einem ausgiebigen Schlaf bis über die Mittagszeit, ist zumindest mein Husten besser. Vielleicht klappt es demnächst wieder. irgendwie fällt sie nur meist auf mein Dienstwochenende. :(


  • Ich muss gestehen, dass das Buch in seinen Sternen hier wegen mir einen Knick bekommen hat und jetzt nicht mehr makellos da steht. Wie gesagt, die ersten 70-80 Seiten gehen schleppend und es erscheint auch nicht besonders spannend, aber dann hat es, zum Glück, angezogen. Ich finde es schön, dass es mal ein Fantasy-Roman ist, in dem es nicht primär um Vampire oder Drachen geht, sondern der sich mit unserer Etymythologie beschäftigt. Ein bisschen erinnert es mich an Bernhard Hennens Alica, falls dir das was sagt.

    Wenn du allerdings jemand bist, der ein Buch bereits nach 20 Seiten hinschmeißt, weil es dich nicht überzeugt, dann lass die Finger davon.

    „Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen, und laufen.
    Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat.“

    – Helen Hayes


    :study: Die schönsten französischen Märchen - Jack Zipes (Hrsg)

  • Wenn du allerdings jemand bist, der ein Buch bereits nach 20 Seiten hinschmeißt, weil es dich nicht überzeugt, dann lass die Finger davon.

    Vielen Dank für deine Rückmeldung.

    Mehr als 20 Seiten Ausdauer werde ich schon aufbringen können. :wink: Ich habe es mal auf die Wunschliste aufgenommen. :-,

    :study: Illies, Florian: 1913. Was ich unbedingt noch erzählen wollte (1913 Bd. 2)


    2019 gelesen: 3 Bücher / 308 Seiten


    Challenges 2019:
    Buch-Challenge 0/12, Monats-Challenge 0/12, Weltreise-Challenge 1/13, BINGO-Challenge: 3/100, Punkte-Challenge 15,08


    "Lasse, Bosse und Ole saßen neben Fräulein Lundgrens Bücherregal und lasen die ganze Zeit,
    denn Jungen tun ja nie etwas Nützliches."
    (Lindgren, Astrid: Wir Kinder aus Bullerbü, S. 91)

  • Toll auf LilReader willste hören, aber xxmarie91xx und meine Wenigkeit können uns den Mund fusslig reden *püh* :rambo:

    Ach, wir hätten sie auch noch weichgeklopft:totlach:

    Wenn die nächste Büchershopping-Tour da ist, werden wir ja sehen, wie eisern ich meinen Vorsätzen die Treue halte. Bis es aber so weit ist, werde ich erstmal daran festhalten. :loool:

    Naja, du weißt ja, wie das normalerweise mit den guten Vorsätzen funktioniert, ne?:P

  • Toll auf LilReader willste hören, aber xxmarie91xx und meine Wenigkeit können uns den Mund fusslig reden *püh* :rambo:

    Ach, wir hätten sie auch noch weichgeklopft:totlach:

    Wenn die nächste Büchershopping-Tour da ist, werden wir ja sehen, wie eisern ich meinen Vorsätzen die Treue halte. Bis es aber so weit ist, werde ich erstmal daran festhalten. :loool:

    Naja, du weißt ja, wie das normalerweise mit den guten Vorsätzen funktioniert, ne?:P

    Sehe ich auch so! :tanzensolo:

    :study: In Büchern zu lesen bedeutet zu träumen :study:


    [-XDer Klang der Täuschung von Mary E. Pearson (Jugendroman) LJ-Leserunde bis 3. Febr.

    [-XDas geheime Glück von Julie Cohen (Roman) WLD-Leserunde

    [-XIch will dir in die Augen sehen von Thordis Elva (Biografie)

    [-XIch wollte Liebe und lernte hassen! von Fritz Mertens (Biografie)

    :musik:Gooddreams von Claudia Piteschmann (Jugendroman)

Anzeige